Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Command & Conquer…

VORSICHT: DRM mit Online-Aktivierung

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. VORSICHT: DRM mit Online-Aktivierung

    Autor: SecuROM 03.11.08 - 14:28

    Dieses Spiel wird mit dem Verkaufsschutz DRM ausgeliefert. Nach dem Verbrauch der 5 Aktivierungen, muss man sich als ehrlicher Käufer, weitere Aktivierungen erbetteln um das Spiel weiter nutzen zu können!!!

  2. Re: VORSICHT: DRM mit Online-Aktivierung

    Autor: Installations Meister 2000 03.11.08 - 14:29

    SecuROM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dieses Spiel wird mit dem Verkaufsschutz DRM
    > ausgeliefert. Nach dem Verbrauch der 5
    > Aktivierungen, muss man sich als ehrlicher Käufer,
    > weitere Aktivierungen erbetteln um das Spiel
    > weiter nutzen zu können!!!

    verdammt! und das ausgerechnet wo ich doch jedes spiel min. sechsmal! installiere um mich gut zu fühlen *heul*

  3. Re: VORSICHT: DRM mit Online-Aktivierung

    Autor: aua 03.11.08 - 14:29

    SecuROM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dieses Spiel wird mit dem Verkaufsschutz DRM
    > ausgeliefert. Nach dem Verbrauch der 5
    > Aktivierungen, muss man sich als ehrlicher Käufer,
    > weitere Aktivierungen erbetteln um das Spiel
    > weiter nutzen zu können!!!

    Wenn Du Dich selbst kasteien möchtest: Bitte...

  4. Re: VORSICHT: DRM mit Online-Aktivierung

    Autor: TrollerRolller 03.11.08 - 14:33

    SecuROM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dieses Spiel wird mit dem Verkaufsschutz DRM
    > ausgeliefert. Nach dem Verbrauch der 5
    > Aktivierungen, muss man sich als ehrlicher Käufer,
    > weitere Aktivierungen erbetteln um das Spiel
    > weiter nutzen zu können!!!

    oooooooooooooooooooooooooohhhhhhhhhhhhhhhhhhh mmmmmmmmmmmmmmeiiiiiiiiiiiiiiin goooooooooooooooooooooootttt.... DRM.... hilfe wir sterben!!!

  5. Kollege hats deswegen umgetauscht ;)

    Autor: timae 03.11.08 - 14:35

    Ein Kollege hat jedes C&C Spiel Original, das hier hat er umgetauscht als er davon erfahren hat ;)

  6. Re: VORSICHT: DRM mit Online-Aktivierung

    Autor: OldSchool 03.11.08 - 14:36

    TrollerRolller schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > SecuROM schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dieses Spiel wird mit dem Verkaufsschutz
    > DRM
    > ausgeliefert. Nach dem Verbrauch der
    > 5
    > Aktivierungen, muss man sich als ehrlicher
    > Käufer,
    > weitere Aktivierungen erbetteln um
    > das Spiel
    > weiter nutzen zu können!!!
    >
    > oooooooooooooooooooooooooohhhhhhhhhhhhhhhhhhh
    > mmmmmmmmmmmmmmeiiiiiiiiiiiiiiin
    > goooooooooooooooooooooootttt.... DRM.... hilfe wir
    > sterben!!!
    >
    Securom gibt es schon etwas länger wie manch einiger vermutet und es hat sich auch keiner daran gestört. WinXP kann man auch nur "weiß gerade net auswendig" paar mal Installieren und dann muss man bei der Hotline anrufen und da beschwert sich auch keiner laut Hals.


  7. Re: VORSICHT: DRM mit Online-Aktivierung

    Autor: DewiesMama 03.11.08 - 14:37

    SecuROM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dieses Spiel wird mit dem Verkaufsschutz DRM
    > ausgeliefert. Nach dem Verbrauch der 5
    > Aktivierungen, muss man sich als ehrlicher Käufer,
    > weitere Aktivierungen erbetteln um das Spiel
    > weiter nutzen zu können!!!


    Es gibt nicht »das« DRM. Der Kopierschutz auf Alarmstufe Rot 3 nennt sich »SecuROM«.

  8. Re: Kollege hats deswegen umgetauscht ;)

    Autor: C&Cfan 03.11.08 - 14:38

    timae schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Kollege hat jedes C&C Spiel Original, das
    > hier hat er umgetauscht als er davon erfahren hat
    > ;)
    >
    Sorry aber dein "Kollege" kann wohl nicht lesen, auf der Verpackung steht gut zu lesen, "Benötigt eine Internetverbingung zur Installation und Aktivierung" ;)

  9. Re: VORSICHT: DRM mit Online-Aktivierung

    Autor: rollcat 03.11.08 - 14:44

    OldSchool schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TrollerRolller schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > SecuROM schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Dieses Spiel wird mit dem
    > Verkaufsschutz
    > DRM
    > ausgeliefert. Nach
    > dem Verbrauch der
    > 5
    > Aktivierungen, muss
    > man sich als ehrlicher
    > Käufer,
    > weitere
    > Aktivierungen erbetteln um
    > das Spiel
    >
    > weiter nutzen zu können!!!
    >
    > oooooooooooooooooooooooooohhhhhhhhhhhhhhhhhhh
    >
    > mmmmmmmmmmmmmmeiiiiiiiiiiiiiiin
    >
    > goooooooooooooooooooooootttt.... DRM.... hilfe
    > wir
    > sterben!!!
    >
    > Securom gibt es schon etwas länger wie manch
    > einiger vermutet und es hat sich auch keiner daran
    > gestört. WinXP kann man auch nur "weiß gerade net
    > auswendig" paar mal Installieren und dann muss man
    > bei der Hotline anrufen und da beschwert sich auch
    > keiner laut Hals.
    BwaaaaaaaaaaaaaaaAAAAAAAAAAAAAAAAAH!!! *lauthalsbeschwer*
    Weißt du wie nervig diese Scheiße ist wenn du in ner Firma keine Volumenlizenz hast und bei jeder Installation diesen sinnlosen Mist mitmachen musst? Außerdem bringt das überhaupt nix, weil ich dieselbe Lizenz auch auf hundert Rechnern aktivieren kann, wenn ich lustig bin...

  10. Re: VORSICHT: DRM mit Online-Aktivierung

    Autor: Astorek 03.11.08 - 14:44

    OldSchool schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Securom gibt es schon etwas länger wie manch
    > einiger vermutet und es hat sich auch keiner daran
    > gestört. WinXP kann man auch nur "weiß gerade net
    > auswendig" paar mal Installieren und dann muss man
    > bei der Hotline anrufen und da beschwert sich auch
    > keiner laut Hals.

    Wir reden hier allerdings von EA, denen ich problemlos zutrauen würde, dass die innerhalb einer festgelegten Zeit - je nachdem, ob sich das Spiel gut oder schlecht verkauft - die DRM-Server einfach mal abschalten werden... Durchaus nicht unrealistisch, wenn man bedenkt, dass EA so schon länger mit den Online-Modi verfährt...

    Sogar z.B. Blizzard-Titel mit einer zwangsweisen Online-Aktivierung würde ich mir noch eingehen lassen...


    Ich gehöre mit 22 Jahren auch noch zu den etwas älteren Spielern und hätte es gerne, wenn ich ein Spiel auch mal nach 10 Jahren noch spielen könnte. Genau das fürchte ich bei EA, wenn man sich deren üblichen Geschäftspraktiken ansieht...

    Ich möchte von EA eine offizielle Stellungnahme ähnlich wie bei Spore hören, dass sie garantieren, dem Spiel - sollten jemals die DRM-Server abgeschaltet werden - mittels Patch die Flausen auszutreiben.

  11. Re: Kollege hats deswegen umgetauscht ;)

    Autor: meph_13 03.11.08 - 14:45

    timae schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Kollege hat jedes C&C Spiel Original, das
    > hier hat er umgetauscht als er davon erfahren hat
    > ;)
    >

    Geht mir ähnlich, nur habe ich es gleich im Regal liegen gelassen. Eigentlich schade drum, aber man muss sich ja nicht alles gefallen lassen.

  12. Re: VORSICHT: DRM mit Online-Aktivierung

    Autor: meph_13 03.11.08 - 14:47

    DewiesMama schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > SecuROM schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dieses Spiel wird mit dem Verkaufsschutz
    > DRM
    > ausgeliefert. Nach dem Verbrauch der
    > 5
    > Aktivierungen, muss man sich als ehrlicher
    > Käufer,
    > weitere Aktivierungen erbetteln um
    > das Spiel
    > weiter nutzen zu können!!!
    >
    > Es gibt nicht »das« DRM. Der Kopierschutz auf
    > Alarmstufe Rot 3 nennt sich »SecuROM«.

    SecuRom an sich gibts schon lange, aber es wurde (bis vor kurzem) noch nie so restriktiv eingesetzt, wie es jetzt immer wieder passiert.

  13. Re: VORSICHT: DRM mit Online-Aktivierung

    Autor: Fragminister 03.11.08 - 14:47

    Astorek schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich gehöre mit 22 Jahren auch noch zu den etwas
    > älteren Spielern [...]

    *kicher* ;-)

  14. Re: VORSICHT: DRM mit Online-Aktivierung

    Autor: Astorek 03.11.08 - 14:48

    DewiesMama schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es gibt nicht »das« DRM. Der Kopierschutz auf
    > Alarmstufe Rot 3 nennt sich »SecuROM«.

    Es gibt aber auch nicht »das« SecuROM in einer einzigartigen Form. SecuROM erlaubt den Entwicklern (bzw. eher den Publishern) einige Einstellmöglichkeiten zur Gängelung des Kunden, etwa die Online-Aktivierung. Fallout 3 etwa hat auch SecuROM, allerdings haben die entsprechenden Leutz davon abgesehen, eine Gängelung mit Online-Aktivierung einzubauen.

    EA hingegen hat dieses "Feature" von SecuROM aktivieren lassen...

  15. Re: VORSICHT: DRM mit Online-Aktivierung

    Autor: meph_13 03.11.08 - 14:49

    Astorek schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > OldSchool schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Securom gibt es schon etwas länger wie
    > manch
    > einiger vermutet und es hat sich auch
    > keiner daran
    > gestört. WinXP kann man auch nur
    > "weiß gerade net
    > auswendig" paar mal
    > Installieren und dann muss man
    > bei der
    > Hotline anrufen und da beschwert sich auch
    >
    > keiner laut Hals.
    >
    > Wir reden hier allerdings von EA, denen ich
    > problemlos zutrauen würde, dass die innerhalb
    > einer festgelegten Zeit - je nachdem, ob sich das
    > Spiel gut oder schlecht verkauft - die DRM-Server
    > einfach mal abschalten werden... Durchaus nicht
    > unrealistisch, wenn man bedenkt, dass EA so schon
    > länger mit den Online-Modi verfährt...
    >
    > Sogar z.B. Blizzard-Titel mit einer zwangsweisen
    > Online-Aktivierung würde ich mir noch eingehen
    > lassen...
    >
    > Ich gehöre mit 22 Jahren auch noch zu den etwas
    > älteren Spielern und hätte es gerne, wenn ich ein
    > Spiel auch mal nach 10 Jahren noch spielen könnte.
    > Genau das fürchte ich bei EA, wenn man sich deren
    > üblichen Geschäftspraktiken ansieht...
    >
    > Ich möchte von EA eine offizielle Stellungnahme
    > ähnlich wie bei Spore hören, dass sie garantieren,
    > dem Spiel - sollten jemals die DRM-Server
    > abgeschaltet werden - mittels Patch die Flausen
    > auszutreiben.

    Selbst wenn EA das garantieren würde, würde ich es ihnen nicht glauben. Von daher bleibt nur nicht kaufen und im Laden verotten lassen.

  16. Re: VORSICHT: DRM mit Online-Aktivierung

    Autor: Astorek 03.11.08 - 14:50

    Fragminister schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Astorek schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich gehöre mit 22 Jahren auch noch zu den
    > etwas
    > älteren Spielern [...]
    >
    > *kicher* ;-)


    OK, nicht zu der Generation die noch mit C64 und Textadventures groß wurde, aber immerhin so Sachen wie LucasArts-Adventures spiele ich immer wieder gerne ;-) . Das Ganze war im Kontext des "Retro-Feelings" gemeint. ;)

  17. Sucht euch endlich ein neues Hobby ihr Pappnasen

    Autor: feierabend 03.11.08 - 14:56

    anstatt bei jedem neuen Titel von EA oder einem anderen großen Publischer auf zu schreien.

    "Die haben unsere dusseligen online Proteste ja immer noch nicht ernst genommen"

    Findet euch damit ab! Ihr müsst den Scheiß ja auch nicht kaufen!

  18. Re: VORSICHT: DRM mit Online-Aktivierung

    Autor: Hencrux 03.11.08 - 14:57

    SecuROM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dieses Spiel wird mit dem Verkaufsschutz DRM
    > ausgeliefert. Nach dem Verbrauch der 5
    > Aktivierungen, muss man sich als ehrlicher Käufer,
    > weitere Aktivierungen erbetteln um das Spiel
    > weiter nutzen zu können!!!


    Finde ich total affig. Anscheinend ham die Jungs nichts aus der Misere von Spore gelernt.

    Ein spiel 5mal zu Installieren ist keine seltenheit. 1-2 Kollegen leiht man es vllt mal aus (um nicht auf irgendwelche illegalen Inhalte zurückgreifen zu müssen), dann hat man vllt nen sauberes System aufgesetzt und muss neu installieren, und in ein paar Jahren will man es vllt auch noch mal wieder hervorkramen und installieren.

    Was dann? Hotline existiert im besten falle dafür nicht mehr, Service wurde kurzerhand eingestellt (siehe nur Abschaltung der DRM Server für Musik in jüngster Zeit).

    Vllt wäre es dann korrekter von "Leasing" zu sprechen statt von "Kauf". Aber dafür ist der Preis zu gesalzen als das es attraktiv sein könnte.

  19. Re: VORSICHT: DRM mit Online-Aktivierung

    Autor: feierabend 03.11.08 - 14:59

    rollcat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BwaaaaaaaaaaaaaaaAAAAAAAAAAAAAAAAAH!!!
    > *lauthalsbeschwer*
    > Weißt du wie nervig diese Scheiße ist wenn du in
    > ner Firma keine Volumenlizenz hast und bei jeder
    > Installation diesen sinnlosen Mist mitmachen
    > musst? Außerdem bringt das überhaupt nix, weil ich
    > dieselbe Lizenz auch auf hundert Rechnern
    > aktivieren kann, wenn ich lustig bin...

    Das liegt dann aber an der inkompetenz des planenden ITlers.

    Wenn du wirklich auf allen Rechnern die gleiche Lizens hast und plötzlich die Polizei vor der Tür steht kann die Firma ruck zuck pleite machen...


  20. Re: Sucht euch endlich ein neues Hobby ihr Pappnasen

    Autor: Ahahamen 03.11.08 - 15:00

    feierabend schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > anstatt bei jedem neuen Titel von EA oder einem
    > anderen großen Publischer auf zu schreien.
    >
    > "Die haben unsere dusseligen online Proteste ja
    > immer noch nicht ernst genommen"
    >
    > Findet euch damit ab! Ihr müsst den Scheiß ja auch
    > nicht kaufen!
    >
    >

    Danke dass das mal jemand sagt!
    Außerdem ist Securom schon lange kein Problem mehr. ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm
  2. Paul Henke GmbH & Co. KG, Löhne
  3. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 279,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. Leak: NordVPN wurde gehackt
    Leak
    NordVPN wurde gehackt

    Beim VPN-Anbieter NordVPN gab es offenbar vor einiger Zeit einen Zwischenfall, bei dem ein Angreifer Zugriff auf die Server und private Schlüssel hatte. Drei private Schlüssel tauchten im Netz auf, einer davon gehörte zu einem inzwischen abgelaufenen HTTPS-Zertifikat.

  2. Onlinehandel: Verdorbene Lebensmittel auf Amazon Marketplace
    Onlinehandel
    Verdorbene Lebensmittel auf Amazon Marketplace

    In den USA erhalten Amazon-Kunden immer wieder abgelaufene und teilweise sogar verdorbene Lebensmittel, die über den Marketplace verkauft werden. Amazon sagt, dass ein System aus menschlichen Aufpassern und einer KI für Sicherheit sorgen soll - immer funktioniert das allerdings nicht.

  3. Arbeit im Amt: Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
    Arbeit im Amt
    Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

    Ämter als Arbeitgeber haben einen schlechten Ruf. Zu Recht oder ist das ein Vorurteil? Ein junger Fachinformatiker erzählt von seinem Arbeitsalltag in Unternehmen und einer Behörde.


  1. 12:55

  2. 12:40

  3. 12:03

  4. 11:31

  5. 11:16

  6. 11:01

  7. 10:37

  8. 10:10