1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Bug und Norsk-IT in…
  6. The…

Ein Traum ist wahr geworden

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: Ein Traum ist wahr geworden

    Autor: athtghn 04.11.08 - 10:33

    josefine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Los Wochos schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > ...
    > > Jepp - hatte bisher auch nie Probleme (~5
    > Jahre),
    > aber die Insolvenz wird wohl ihren
    > Grund haben
    > (siehe die anderen Postings).
    >
    > Und hiermit begrüßen wir auch ganz herzlich den
    > Costumer Support der betroffenen Firmen in der
    > Diskussion ,) Hallo nonameHBH, hallo Bibble, hallo
    > Los Wochos!
    >
    > Aber sagt mal, sollte ihr jetzt nicht besser
    > Bewerbungen schreiben, als hier eure Zeit zu
    > verschwenden?


    was denn? entsetzt das nicht alle probleme mit denen hatten?
    ich bild mir meistens meine eigene meinung und hab am 25.10. eine maus bei ebug bestellt... paypal bezahlt und freitag war sie da!

    also alles in ordnung, im forum von denen kriegt man schnell antworten, live support via icq usw.

  2. Re: Ein Traum ist wahr geworden

    Autor: Ebenso 04.11.08 - 10:50

    Nicht Schade drum, auch bei mir waren es Anfangs gute Erfahrungen. Solange alles verfügbar war etc. meist keine Probleme. Aber der Service ist wirklich grottenschlecht gewesen. Habe da telefonisch auch kaum jemanden erreichen können.

    Naja die anfänglich gute Meinung hat sich schnell gedreht, da hab ich doch lieber ein paar € mehr ausgegeben und dafür erstklassigen Service bekommen. Meine letzte Bestellung dort war das absolute Chaos. Danach habe ich dem Laden abgeschworen. Die haben da eh einen sehr komischen Bestellablauf.

    Ich bestellte (alle Artikel verfügbar) dort. Naja nachdem ich dann das Geld überwiesen hatte wurde mir mitgeteilt, das die Artikel teilweise nicht mehr verfügbar sind, da erst mit eingang der Überweisung der Artikel für mich reserviert wird... -.-
    Naja damit fing das Chaos jedenfalls an. Ersatzartiekl herausgesucht, dann war plötzlich etwas anderes wieder nicht lieferbar (Kann ja mal passieren, aber mir kam es so vor als ob die ständig "meine" verfügbaren Artiekl an andere raus gehauen haben, da meine lieferung ja noch nicht komplett versandbereit war. Bei einem Artikel hat sich der lieferstatus so etwa 4x geändert...). Das ganze ging knapp 2 Wochen so bis ich die bestellung storniert habe. Inzwischen war ich innerhalb von wenigen Tagen und nur ein paar € mehr von einem anderen Online Shop bedient worden. Nach weiteren 4 Wochen hatte ich dann auch mein Geld wieder auf dem Konto... natürlich nicht ohne jeden 2. Tag dort Druck zu machen...

    Just my 2 cent

  3. Re: Ein Traum ist wahr geworden

    Autor: josefine 04.11.08 - 10:52

    athtghn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > josefine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Los Wochos schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > ...
    > > Jepp - hatte bisher
    > auch nie Probleme (~5
    > Jahre),
    > aber die
    > Insolvenz wird wohl ihren
    > Grund haben
    >
    > (siehe die anderen Postings).
    >
    > Und
    > hiermit begrüßen wir auch ganz herzlich den
    >
    > Costumer Support der betroffenen Firmen in
    > der
    > Diskussion ,) Hallo nonameHBH, hallo
    > Bibble, hallo
    > Los Wochos!
    >
    > Aber
    > sagt mal, sollte ihr jetzt nicht besser
    >
    > Bewerbungen schreiben, als hier eure Zeit zu
    >
    > verschwenden?
    >
    > was denn? entsetzt das nicht alle probleme mit
    > denen hatten?
    > ich bild mir meistens meine eigene meinung und hab
    > am 25.10. eine maus bei ebug bestellt... paypal
    > bezahlt und freitag war sie da!
    >
    > also alles in ordnung, im forum von denen kriegt
    > man schnell antworten, live support via icq usw.

    ja sorry hast recht. ich hab gerade meine tage und wollte auch mal wieder das maul aufreissen und meinen senf zu sachen dazugeben von denen ich keine ahnung habe lulz ^^

  4. Re: Ein Traum ist wahr geworden

    Autor: söldfjige 04.11.08 - 11:36

    Ich hatte bisher eine Bestellung bei Norsk-IT riskiert, nachdem ich schlechtes gelesen hatte.

    Die Bestellung verlief ohne Komplikationen und wurde auch sehr schnell ausgeliefert.


    dookdergook schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Haf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sputnik schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > (...)
    >
    > >
    > e-bug und Norsk-it hab ich schon immer
    > gemieden,
    > hab von Anfang an zuviel schlechtes
    > über die
    > gehört und in der ct gelesen...
    >
    > Naja, meine erste Bestellung dort (Norsk vor etwa
    > 3Jahren) lief auch chaotisch ab. Doch meine
    > letzten innerhalb 12 Monaten waren ok.
    > Die Nachricht überrascht mich dennoch.


  5. Re: Ein Traum ist wahr geworden

    Autor: Haf 04.11.08 - 13:22

    cos3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > schade.. ich hatte schon oft bei norsk-it
    > bestellt.. ich war immer zufrieden..
    > garantie dauerte zwar mal etwas länger, ging aber
    > problemlos.. nuja..


    Hat halt jeder so seine Lieblingsshops, und solange man da bestellen kann, gibt's wenig Grund zum wechseln. Ich bin bei Mindfactory glücklich. :)

  6. Re: Ein Traum ist wahr geworden

    Autor: Bischi 04.11.08 - 18:03

    Trollentsorgerentsorger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Trollentsorger schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und ich dachte schon, ich wäre damals an
    > einen
    > Montagssachbearbeiter geraten. Aber
    > scheinbar
    > haben die immer so
    > gearbeitet...
    > Was ich noch loswerden muss:
    > Wie kann man eine
    > Firma, die Computer
    > verkauft, Bug nennen?
    >
    > Aurevoir mon ami

    Ich kann leider kein Serbisch.

  7. Re: Ein Traum ist wahr geworden

    Autor: CyberMob 04.11.08 - 18:14

    >
    > Aurevoir mon ami
    >
    > Ich kann leider kein Serbisch.
    >

    Wie war diese Geschichte mit dem Thronfolger der KuK-Monarchie? Das war vor dem ersten Weltkrieg, wenn ich richtig informiert bin.
    Aber da unten hat sich ja auch der Medienberichterstattung zu Folge das wiederholt, was uns irgendwie aus der Nazi-Zeit bekannt war (religiös motivierte "Säuberungen").

    Ist übrigens nicht est seit Luther so, dass es zwei Krichen gibt.

    Gegenpäpste hatten schon viel früher Konjuktur.

  8. Re: Ein Traum ist wahr geworden

    Autor: CyberMob 04.11.08 - 18:17

    >
    > Aurevoir mon ami
    >
    > Ich kann leider kein Serbisch.
    >

    Wie war diese Geschichte mit dem Thronfolger der KuK-Monarchie? Das war vor dem ersten Weltkrieg, wenn ich richtig informiert bin.
    Aber da unten hat sich ja auch der Medienberichterstattung zu Folge das wiederholt, was uns irgendwie aus der Nazi-Zeit bekannt war (religiös motivierte "Säuberungen").

    Ist übrigens nicht est seit Luther so, dass es zwei Krichen gibt.
    Gegenpäpste hatten schon viel früher Konjuktur. Die sitzen von je her in Konstantinopel, wenn ich recht entsinne.

  9. Re: Ein Traum ist wahr geworden

    Autor: Suppenkasper 04.11.08 - 22:04

    Ich denke auch, dass viele hier wie ne Herde hinterher trotten. Haben irgendwo mal gehört, dass E-Bug und NorskIT mieserabel gewesen sein sollen und möchten sich jetzt unqualifiziert dazu äußern...

    Ich gestehe, dass meine Erfahrungen auch schon etwa 8 Jahre alt sind, aber E-Bug fand ich wie jeden anderen Hardwareversender. Klappte alles gut, hab sogar 2x bei denen was gekauft.

    Viel schlimmer fand ich Snogard, die mir Müll lieferten und diesen Müll partout nicht zurücknehmen wollten. Erst nach schlimmen Drohungen erklärten sie sich zur Rücknahme der nicht ausgepackten Soundkarte, die ich schon wenige Tage nach Erhalt erstmals monierte, bereit.

  10. Re: Ein Traum ist wahr geworden

    Autor: öje 10.11.08 - 16:31

    "Ein Traum wird ist wahr geworden."

    Diesen Satz werden bestimmt auch sehr viele Händler sagen, die durch die BUG AG abgemahmt wurden und sehr viele Geld bezahlt haben.


    (Abmahnungen müssen nicht immer gerechtfertigt sein. Gute Kaufleute mahnen nicht ab. Erst Brief schreiben und dann ggf Abmahmen das ist der seriöse Stil aller Händler.)

  11. Re: Ein Traum ist wahr geworden

    Autor: ikillyou 11.11.08 - 15:57

    Tja, da hat es den Herrn Massenabmahner in Person erwischt, vielleicht waren es die Prozesse die er reihenweise verloren hat????

    Weil auch hier stimmt: viele Jäger sind des Hasen Tot........

    Wenn man dann natürlich noch einen bespiellos schlechten Service bietet kann man eben einpacken, das ist das schöne an der freien
    Marktwirtschaft.

  12. Re: Ein Traum ist wahr geworden

    Autor: Sommer 06.12.08 - 17:24


    Ich weis nicht was ihr für probleme mit den läden habt!

    Bin seit Jahren Kunde von E-bug und seit einigen Monaten auch bei Norsk-It und hatte nie Probleme mit denen, im gegenteil.

    Wenn eine Ware mal vergriffen war konnte man entscheiden ob man ein Ersatzgäret haben will oder warten bis es wieder verfügbar ist oder nur eine Teilbestellung bekommt

    Dies wurde am Telefon geklärt, die Person am Telefon war höflich, die Kosten trugen die.

    per SMS wurde mir mitgeteilt das die ware versendet wurde.

    Am sonntag bestellt, am Montag bekam ich den Anruf (neue ware gewählt)

    am Mitwoch war das Packet da.

    Hatte da mit anderen Händlern mehr stress (Auch einer gewissen großen Elektro Handelskette dären Name ich hier nicht nennen möchte).

  13. Re: Ein Traum ist wahr geworden

    Autor: Evohl 30.12.08 - 11:03

    Mh weis nicht was ihr alle habt, ich hab schon mehrfach bei Norsk eingekauft und hat bislang alles super geklappt. Sogar meine ASUS Graka die nach einem Jahr den Geist aufgegeben hat und ich völlig ohne Zubehör und Orginalkarton zurückgeschickz habe kam nach ein paar Tagen als Neuware zurück...

    denke nicht jeder hat derart schlechte efahrungen gemacht da und ich denke es kann einem grnauso woanders erwischen.

    Gruß Evohl

  14. Re: Ein Traum ist wahr geworden

    Autor: Chefkoch83 19.01.09 - 14:34

    Ich warte seit 3 monaten auf meine Reklamation bei Norskit!!hatte eine defekte graka. 2 mal zurückgeschickt weil sie immer defekt zurück geschickt wurde :( jetzt endlci seh ich ich kann den restbetrag von 193 zurückerstatten lassen!!schnell woanders ne neue graka bestellt....!alles fein ausgefüllt....denkstde!!hehe ich muss mich an den insolvenz verwalter wenden!!und der sagt: wenn sie glück haben bekommen sie einen kleinen teil wieder!!Ich würde diesen verdamten laden am liebsten in die luft sprengen sone assis da...reudig.

  15. Re: Ein Traum ist wahr geworden

    Autor: Che 01.02.09 - 18:29

    Also ich hab auch ziemlich oft bei e-bug bestellt und da war immer alles ok! Hatte da auch mit anderen viel mehr Probleme.

    Ich find's ziemlich schade, dass die Pleite sind, e-bug war immer meine erste Adresse, wenn ich nach Hardware geschaut hab, schon einfach aus dem Grund, weil es dort so gut wie immer am günstigsten war, evtl. war das auch ihr Verhängnis.

  16. Re: Ein Traum ist wahr geworden

    Autor: nic3shot 02.02.09 - 18:18

    ...also Leute ich glaube bei allen Internetversandhandeln kommt es hald manchmal zu kleineren Problemen! Allerdings wünsche ich keinen ein Insolventverfahren! Wahr ist das ich Einzelhändler bin und ich schon seid 3 Jahren bevorzugt bei e-Bug bestellt habe und ich hatte sehr sehr wenige Probleme während der Zeit im gegensatz zu anderen Sellern!!!! Auch Garantieabwicklungen waren wirklich einfach und waren immer Erfolgreich!

    Auch war e-Bug wirklich meist immer der günstigere im Vergleich.
    Wichtig war mir auch das Warenangebot da ich bevorzugt natürlich wenn ich bestelle immer bei einem Seller bestelle wegen Versandkosten u.s.w.! Auch das war bei e-Bug hervoragend!!!

    Also wenn jemand zwar mal ne schlechte Erfahrung gemacht hatt ok aber wohl 50% hier die sich hier aufregen haben wohl sogar etwas verlangt wo sie teilweise selber verschuldet waren oder sie glaubten einen CallCenter-Angestellten wegen warscheinlich selbst verschuldete dinge runter machen zu müssen ^^

    Ja, ja ich kenne auch die andere Seite die überaus unschuldigen Kunden ^^ haben nix gemacht auch die Karte nie ausgepackt ( Verpackung aber aufgerissen) und haben ohne diese Karte aus zu packen fest gestellt das diese nicht geht (??? das möchte ich sehen) nur deswegen möchte er eine andere Karte (und rein zufällig mit PCI-E da die andere war ne AGP). Packt man dann mal die zurück geschickte Karte aus stellt der Händler fest das die Pins schleifspuren besitzen und wohl die Karte doch mal in einem Slot war ... auch stellt mann fest das wohl an der Unterseite der Karte eine leichte Kerbe zu sehen ist (da hatt wohl jemand eine AGP Karte in einen PCI-E Slot drücken wollen). Kommt dann die Antwort das ein Umtausch nicht möglich ist, wird sich dann aufgeregt!

    Wollte euch nur mal mit der kleinen Geschichte zeigen das nicht jeder Kunde ein Engel ist ^^

    Also Leute so viel da zu ....

  17. Re: Ein Traum ist wahr geworden

    Autor: Abmahnerhasser 26.02.09 - 11:19

    Genau, E-BUG ist hinter Mediamarkt einer der größten Abmahner im Elektronikbusines und hat etliche kleine Händler in die Pleite getrieben. Die Insolvenz geschieht E-BUG absolut recht. Schweineladen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Expert Business Systems (m/w/d)
    teamtechnik Maschinen und Anlagen GmbH, Freiberg (Neckar)
  2. Digital Transformation Manager (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld
  3. Full Stack Web Developer (w/m/d)
    Personalwerk GmbH, Karben
  4. Senior Software Entwickler / Technischer Projektleiter (w/m/d)
    EURO-LOG AG, Hallbergmoos

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 699€ (Vergleichspreis 798€)
  2. 679€ + Versand (Bestpreis)
  3. (u. a. Acer Nitro XZ270UP WQHD/165 Hz für 239,90€ + 6,99€ Versand statt 290,50€ im Vergleich...
  4. 1.158,99€ (200€ Cashback von Asus (promotion.asus.com/de/de/summer-cashback-2022) + 3 Spiele...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de