1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Opera: Apple verbietet…

Bitte für Jailbreake-User freigeben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte für Jailbreake-User freigeben

    Autor: corni 05.11.08 - 11:17

    Was spricht dagegen einen Oper oder Firefox als Paket für Jailbreaker bereitzustellen?


  2. Re: Bitte für Jailbreake-User freigeben

    Autor: antwort1 05.11.08 - 16:11

    corni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was spricht dagegen einen Oper oder Firefox als
    > Paket für Jailbreaker bereitzustellen?
    >
    >


    Gesetze.

  3. Re: Bitte für Jailbreake-User freigeben

    Autor: Andreas Heitmann 05.11.08 - 17:34

    antwort1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > corni schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was spricht dagegen einen Oper oder Firefox
    > als
    > Paket für Jailbreaker
    > bereitzustellen?
    >
    > Gesetze.

    ??? Häh? Gehe sofort ins Gefängnis, begieb Dich direkt dorthin? Eher weniger. Klar darf jeder seine Software frei anbieten für wen er auch immer will. Nur eben nicht unter den Fittichen Apples. Aber das ist ja eben das Ziel Operas.


    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  3. Bayern Card-Services GmbH, München
  4. Netze BW GmbH, Biberach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
    Der bessere Ultrabook-i7

    Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
    2. Ryzen Pro 4750G/4650G im Test Die mit Abstand besten Desktop-APUs
    3. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

    Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
    Pixel 4a im Test
    Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

    Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
    2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
    3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin