1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acht Sicherheitslücken in Adobe…

foxit reader

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. foxit reader

    Autor: Amiga 05.11.08 - 10:43

    foxit is eh besser

  2. war auch mein erster gedanke, weil...

    Autor: der igi 05.11.08 - 11:12

    ein bruchteil der ladezeit und kein überfüssiger Müll der nur resourcen verschwendet.

  3. Re: foxit reader

    Autor: tellerrand 05.11.08 - 11:21

    Amiga schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > foxit is eh besser


    Kann dafür aber auch nicht so viel. Also zum anschauen isses ok
    aber Formulare und Unterschriftspads ...

  4. Re: foxit reader

    Autor: Adminator 05.11.08 - 11:40

    Achwas, Foxit ist sowas von out. PDFXChange Viewer setzt heute die Standards.

    MfG Adminator

  5. ACK!

    Autor: Full 05.11.08 - 12:43

    Adminator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Achwas, Foxit ist sowas von out. PDFXChange Viewer
    > setzt heute die Standards.
    >
    > MfG Adminator
    >


  6. Re: foxit reader

    Autor: CS Zocker 05.11.08 - 14:24

    Warum nehmt ihr nicht einfach den 9er?

  7. Re: foxit reader

    Autor: C64_MOD 05.11.08 - 15:11

    Amiga schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > foxit is eh besser

    Scheiße is auch besser wenn man ne Blume is. Adobe Acrobat kann meines wissens mehr und dieser wird in Firmen auch öfter eingesetzt als der "foxit" mit dem man sicher keine PDFs erstellen kann oder 30 Jahre kompatibilität gewährleisten kann. Mit dem Adobe Acrobat (Reader) kann man das, zumindest ist die FDA dieser Meinung.

  8. Re: foxit reader

    Autor: Adminator 05.11.08 - 15:16

    Igitt, das sifft hier. Ich bin weg.

  9. base 23 ueberdauert jeden formatkrieg ...

    Autor: CyberMob 05.11.08 - 15:31

    sogar groesser kleiner laesst sich damit schreiben und sogar uebertext beispilesweise bild alternative hier ein phantombild von gott

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Geoinformationstechnikerin/?- ?Vermessungstechnikerin (m/w/d)
    Stadtwerke Norderstedt, Norderstedt
  2. Prozessmanager (m/w/d)
    Wilkening + Hahne GmbH+Co. KG, Bad Münder
  3. Product Owner Digitale Akte (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  4. Consultant IT-Security (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Hamburg, Wolfsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer Nitro KG282K Gaming-Monitor 28 Zoll 4K IPS 60Hz für 229,90€, Asus ExpertBook L1 15,6...
  2. (u. a. Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy für 14,99€, Okami HD für 7,99€, The Elder Scrolls...
  3. (u. a. 7 Tage Premium-Spielzeit, 250.000 Kreditpunkte, Tarnung Tarnfest 2018, Premium-Panzer + drei...
  4. (u. a. Die Truman Show für 8,76€, King Kong Extended Edition für 8,29€, Fast and Furious 7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
Vision 6 im Hands On
Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher

Programmiersprache Julia: Wie Python, nur schneller
Programmiersprache Julia
Wie Python, nur schneller

Julia spielt heute kaum eine Rolle, dabei überholt sie nicht nur im Wortsinn Python als Programmiersprache in Wissenschaft und Datenanalyse.
Von Miroslav Stimac

  1. Programmiersprachen Durchstarten mit D
  2. Microsoft Power Fx Low Code mit natürlicher Sprache generieren
  3. Ole-Johan Dahl und Kristen Nygaard Die Erfinder der objektorientierten Programmierung

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Wissenschaft Zweibeiniger Straußenroboter joggt 5 Kilometer weit
  2. Automatisierung Brand in Lagerhaus nach Roboterkollision
  3. Pneumatik Weiche Roboterhand spielt ganzen Level von Super Mario Bros.