1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 24 Zoll großer Bildschirm mit…

Paneltyp?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Paneltyp?

    Autor: oni 06.11.08 - 10:28

    TN? (S)IPS? M/PVA?

  2. Re: Paneltyp?

    Autor: J. 06.11.08 - 10:55

    oni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TN? (S)IPS? M/PVA?

    Wegen der eher langsamen Reaktionszeit vermute ich, daß es kein TN ist, evtl. wieder ein S-PVA wie beim Vorgänger S2431W. Vgl. auch dessen Datenblatt: http://www.eizo.de/pool/spec/de_S2431W.pdf

  3. Re: Paneltyp?

    Autor: xhantus404 06.11.08 - 10:55

    oni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TN? (S)IPS? M/PVA?

    16ms b2w bzw. 6ms g2g und 178° h/v erscheinen mir für ein tn-panel eher unwahrscheinlich. dazu sind sowohl latenz als auch betrachtungswinkel zu hoch. vom preis mal ganz abgesehen

    klingt mir eher nach einem ips oder besserem, dafür spricht auch der wiedergegebene farbraum.

  4. Re: Paneltyp?

    Autor: J. 06.11.08 - 11:02

    J. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oni schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > TN? (S)IPS? M/PVA?
    >
    > Wegen der eher langsamen Reaktionszeit vermute
    > ich, daß es kein TN ist, evtl. wieder ein S-PVA
    > wie beim Vorgänger S2431W. Vgl. auch dessen
    > Datenblatt: www.eizo.de

    Wegen der Betrachtungswinkel natürlich auch, TN kann keine 178°, das hatte ich zuerst überlesen.

  5. Re: Paneltyp?

    Autor: oni 06.11.08 - 11:14

    xhantus404 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oni schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > TN? (S)IPS? M/PVA?
    >
    > 16ms b2w bzw. 6ms g2g und 178° h/v erscheinen mir
    > für ein tn-panel eher unwahrscheinlich. dazu sind
    > sowohl latenz als auch betrachtungswinkel zu hoch.
    > vom preis mal ganz abgesehen
    >
    > klingt mir eher nach einem ips oder besserem,
    > dafür spricht auch der wiedergegebene farbraum.
    >

    Dann könnte das ein idealer Zweitmonitor für meinen iMac werden. 720 Euro klingt auch für einen Eizo sehr vernünftig. Ich bin einfach zwei Monitore gewohnt und so soll es auch wieder werden.

  6. Re: Paneltyp?

    Autor: xhantus404 06.11.08 - 11:16

    oni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > xhantus404 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > oni schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > TN? (S)IPS? M/PVA?
    >
    > 16ms b2w bzw. 6ms g2g und 178° h/v
    > erscheinen mir
    > für ein tn-panel eher
    > unwahrscheinlich. dazu sind
    > sowohl latenz als
    > auch betrachtungswinkel zu hoch.
    > vom preis
    > mal ganz abgesehen
    >
    > klingt mir eher nach
    > einem ips oder besserem,
    > dafür spricht auch
    > der wiedergegebene farbraum.
    >
    > Dann könnte das ein idealer Zweitmonitor für
    > meinen iMac werden. 720 Euro klingt auch für einen
    > Eizo sehr vernünftig. Ich bin einfach zwei
    > Monitore gewohnt und so soll es auch wieder
    > werden.


    der monitor is beileibe nichts besonderes. gibt durchaus vergleichbare modelle am markt, teilweise mit besseren panels und/oder besserer ausstattung, und das teilweise sogar um deutlich weniger öhre. auch mit displayport.

    viel spass beim adapter suchen.

  7. Re: Paneltyp?

    Autor: josefine 06.11.08 - 11:38

    xhantus404 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    ...
    > auch mit displayport.
    >
    > viel spass beim adapter suchen.

    Wozu einen Adapter? Wenn man keinen Rechner mit Display-Port hat, benutzt man einfach DVI-D oder notfalls VGA. Wo liegt das Problem?

    Sollte man einen DVI- oder VGA-Adapter benötigt, wie es bei einigen Apple-Notebooks der Fall ist, bestellt man ihn oder nimmt ihn beim freundlichen Apple-Store an der Ecke gleich mit. Es ist so einfach.


  8. ohne Paneltyp-Angabe ist Meldung wertlos!

    Autor: S-PVA'ler 06.11.08 - 13:11

    Korrekt:

    Eien Monitormeldung ohne Angabe des Paneltyps ist absolut wertlos!

    Als ob da einfach nur die simpelsten Presseerklaerungen abgeschrieben wuerden ... "Redaktion" und "Recherche" stelle ich mir anders vor!



    oni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TN? (S)IPS? M/PVA?


  9. @Golem // Re: ohne Paneltyp-Angabe ist Meldung wertlos!

    Autor: wing 06.11.08 - 14:22

    @Golem:

    Wenn Ihr etwas Ehrgeiz habt, liefert Ihr diese Info (Paneltyp) nach - weil das einfach SEHR WICHTIG ist...



    S-PVA'ler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Korrekt:
    >
    > Eien Monitormeldung ohne Angabe des Paneltyps ist
    > absolut wertlos!
    >
    > Als ob da einfach nur die simpelsten
    > Presseerklaerungen abgeschrieben wuerden ...
    > "Redaktion" und "Recherche" stelle ich mir anders
    > vor!
    >
    > oni schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > TN? (S)IPS? M/PVA?
    >
    >


  10. immer noch keine entspr. Info

    Autor: S-PVA'ler 07.11.08 - 01:20

    ;-(

    S-PVA'ler
    .

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Verlag Herder GmbH, Freiburg
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Oldenburg
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. The Surge 2 für 42,99€, Trackmania 2: Stadium für 5,99€, Fallout: New Vegas Ultimate...
  3. (aktuell u. a. Netgear Pro Safe JGS524Ev2 Switch für 103,90€, Hasbro Nerf N-Strike für 36...
  4. (u. a. Samsung RU7419 (43 Zoll) für 329€, Samsung RU7409 (50 Zoll) für 449€, Samsung RU8009...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer
  2. Männer und Frauen in der IT Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
  3. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

  1. Agon AG353UCG: AOC baut 200-Hz-Monitor im Kinoformat und mit HDR1000
    Agon AG353UCG
    AOC baut 200-Hz-Monitor im Kinoformat und mit HDR1000

    Der Gaming-Monitor AOC Agon AG353UCG ist zumindest auf dem Papier gut ausgestattet: Er hat ein 200-Hz-Panel, unterstützt HDR mit 1.000 cd/m² und kommt im gestreckten 21:9-Format. Das alles ist aber nicht ganz preiswert.

  2. Entwicklertagung: Sony und Facebook sagen Teilnahme an GDC 2020 ab
    Entwicklertagung
    Sony und Facebook sagen Teilnahme an GDC 2020 ab

    GDC 2020 Mit Neuigkeiten zur Playstation 5 ist auf der Entwicklerkonferenz GDC 2020 nicht zu rechnen: Sony hat wegen des Coronavirus ebenso wie Facebook mit seiner Tochter Oculus abgesagt.

  3. Microsoft: Office 365 läuft jetzt komplett in deutschen Rechenzentren
    Microsoft
    Office 365 läuft jetzt komplett in deutschen Rechenzentren

    Für Microsoft ist Deutschland wohl ein wichtiger Markt: Das Unternehmen wird vielgenutzte Cloud-Dienste wie Office 365 nämlich künftig innerhalb der Landesgrenzen betreiben. Trotzdem soll eine internationale Anbindung für Kunden weiterhin problemlos möglich sein.


  1. 11:40

  2. 11:12

  3. 10:25

  4. 09:30

  5. 09:16

  6. 08:55

  7. 07:54

  8. 23:17