Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mehr GPS-Smartphones als…

Und Apple?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und Apple?

    Autor: Kenner 06.11.08 - 11:38

    Muss man da an W-Lan Stationen vorbei fahren?

  2. Re: Und Apple?

    Autor: trymon 06.11.08 - 11:39

    Apple hat ein GPS Modul, doch die Navigation ist alles andre als KFZ tauglich.
    Finde es aber genial mit einem GPS google maps durch die Stadt zu laufen, in der man sich nicht auskennt. Man wird sicher ans Ziel geführt.

    Kenner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Muss man da an W-Lan Stationen vorbei fahren?


  3. Re: Und Apple?

    Autor: Toy 06.11.08 - 13:51

    trymon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Apple hat ein GPS Modul, doch die Navigation ist
    > alles andre als KFZ tauglich.
    > Finde es aber genial mit einem GPS google maps
    > durch die Stadt zu laufen, in der man sich nicht
    > auskennt. Man wird sicher ans Ziel geführt.
    >
    > Kenner schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Muss man da an W-Lan Stationen vorbei
    > fahren?
    >
    Da träumt schon wieder jemand, wenn ich in den Städten wo ich mich auskenne Fußgängerrouten mit Google Maps berechnen lasse dann ist das der volle Schwachsinn und geschweige die mit dem Auto sind auch nicht alle perfekt. OK navi Systeme sind auch nicht alle korrekt aber mein Navigon leitet mich zumindest zu 98% perfekt.
    Hallo, Leute, das iPhone ist zum telefonieren da und die anderen Nokias und Konsorten auch, wann begreift Ihr das denn endlich, dass die nur mit Features werben um Geräte zu verkaufen, die man angeblich braucht und dann nie nützt.

  4. Re: Und Apple?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 06.11.08 - 16:15

    Toy schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Hallo, Leute, das iPhone ist zum telefonieren da
    > und die anderen Nokias und Konsorten auch, wann
    > begreift Ihr das denn endlich, dass die nur mit
    > Features werben um Geräte zu verkaufen, die man
    > angeblich braucht und dann nie nützt.

    Du scheinst uns alle ja verdammt gut zu kennen. Darf ich dich Wolfgang nennen?

  5. Re: Und Apple?

    Autor: wm 06.11.08 - 21:13

    Nein. Obwohl Nokia da echt besser ist, da hast du absolut recht.

  6. Re: Und Apple?

    Autor: rbugar 14.11.08 - 11:04

    Ist doch egal ob die Fußgänger Route perfekt ist oder nicht. Das Handy hat man immer dabei, ein Navi eher nicht. Wenn ich in einer fremden Stadt zu Fuß irgendwo hin will reicht die Navifunktion im Handy doch vollkommen aus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. TÜV SÜD Gruppe, München
  4. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€
  2. 127,99€ (Bestpreis!)
  3. 274,00€
  4. ab 369€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

  1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

  3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
    The Witcher
    Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

    Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


  1. 13:00

  2. 12:30

  3. 11:57

  4. 17:52

  5. 15:50

  6. 15:24

  7. 15:01

  8. 14:19