1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Modemfunktion für das iPhone…

Übertragungsgeschwindigkeit?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Übertragungsgeschwindigkeit?

    Autor: MacKotz^15 07.11.08 - 10:30


    Volle 2400 baud?

  2. Re: Übertragungsgeschwindigkeit?

    Autor: 2Fast 07.11.08 - 10:31

    MacKotz^15 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Volle 2400 baud?


    Eher 300.
    Dürfte für Maccies
    mehr als ausreichend sein *g*

  3. Re: Übertragungsgeschwindigkeit?

    Autor: bla bla 07.11.08 - 10:33

    es ist Freitag und die Spinner dürfen wieder die Anstalt verlassen. Fehlt nur noch Blork der Trottel.

    An alle einen schönen schwäbischen Gruß Ihr Vollpfosten

  4. Re: Übertragungsgeschwindigkeit?

    Autor: Innovator 07.11.08 - 10:34

    Ich freue mich schon darauf, bald zu lesen, dass Apple die Modemfunktion bei Handys erfunden hat. :-)

  5. Re: Übertragungsgeschwindigkeit?

    Autor: iPhone Neuling 07.11.08 - 10:35

    Ich denke mal eher das man die UMTS Geschwindigkeit nutzen kann, also für den Fall das es in DEutschland auch freigegeben wird.

    Hat das Ding eigendlich auch HSDPA?

    Die Amis können natürlich nur ihr EDGE nutzen...

  6. Re: Übertragungsgeschwindigkeit?

    Autor: Aufklärer 07.11.08 - 10:37

    Innovator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich freue mich schon darauf, bald zu lesen, dass
    > Apple die Modemfunktion bei Handys erfunden hat.
    > :-)

    Nicht so bescheiden.
    Apple hat die Einheit baud erfunden.
    Wusstest du das noch nicht? ;-)))))

  7. Re: Übertragungsgeschwindigkeit?

    Autor: the real one 07.11.08 - 11:02

    nein, Apple hat doch die grafischen Oberflächen und die Maus erfunden, -- ähh bei Xerox geklaut

  8. Re: Übertragungsgeschwindigkeit?

    Autor: Annotator 07.11.08 - 11:09

    the real one schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nein, Apple hat doch die grafischen Oberflächen
    > und die Maus erfunden, -- ähh bei Xerox geklaut


    Und das Rad.
    Das Rad dürfen wir nicht vergessen. *g*

  9. Re: Übertragungsgeschwindigkeit?

    Autor: Innovator 07.11.08 - 11:12

    Der Apfel hat den Baum erfunden :-P

  10. Ja, es hat HSDPA. Und es funktioniert gut.

    Autor: oni 07.11.08 - 11:22

    Allerdings nur bis 3,6MBit/s. Halte ich aber für ausreichend, denn selbst 3,6MBit konnte ich bisher noch nicht ausreizen. Das schnellste, was ich in meiner Stadt rausbekommen habe, waren knappe 2,5MBit. Was für unterwegs mehr als ausreichend ist, wenn man nicht gerade Rapidshare&Co heiß laufen lässt, aber wer macht das schon auf ner Reise...

    Allerdings gibt es in großen besonders ländlichen Gebieten kein UMTS/HSDPA. Im EDGE-Modus bekomme ich 100 bis ca. 240kbit raus. Für normales websurfen und mailen reicht das auch noch.

    Also, wozu 7,2MBit HSDPA, wenn das nur in Bruchteilen des Bundesgebiets geht?

  11. Re: Übertragungsgeschwindigkeit?

    Autor: Quizzler 07.11.08 - 15:04

    rofl ... du hast gewonnen *schallend lacht*

  12. Re: Übertragungsgeschwindigkeit?

    Autor: Quizzler 07.11.08 - 15:07

    Mir würde auch EDGE langen ;) Ich will nur endlich meine eMails und ICQ auch von unterwegs mal auf dem Leptop mit Tastatur machen und nicht immer nur iPhone!

    Kalender updaten und so Späße ... wirklich schnell muss es nicht sein, es muss nur funktionieren ... und eine BT verbindung damit ich mal ein FAX verschicken kann muss auch her!

    Für all das nutzte ich momentag mein altes S75 per BT ... funktioniert wunderbar, hab da eine zweite SIM Karte drinnen.
    Nur muss ich immer das zweite Handy dabei haben ... gut das liegt immer in der Handyschale in der Armlehne ;)

    ICQ im Stau ... *rock*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Düsseldorf
  2. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  3. Bundesanzeiger Verlag GmbH, Köln
  4. Modis GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 11,00€
  2. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

PB60: Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos
PB60
Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos

Rechner aus der PB60-Serie hätten sehr leicht unbrauchbar gemacht werden können.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Asus 43-Zoll-Monitor hat HDMI 2.1 für die kommenden Konsolen
  2. ROG Phone 3 im Test Das Hardware-Monster nicht nur für Gamer
  3. Laptop Asus startet Verkauf des Gaming-Notebooks mit zwei Screens

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    1. Ciclone E4: Garelli bringt kleines Elektro-Moped mit Wechselakku
      Ciclone E4
      Garelli bringt kleines Elektro-Moped mit Wechselakku

      Das Garelli Ciclone E4 mit entnehmbarem Akku ist je nach Version bis zu 45 km/h oder bis zu 70 km/h schnell unterwegs. Es soll in der Stadt als Autoersatz oder fürs Wohnmobil als Begleiter dienen.

    2. Smartphone: Google stellt das Pixel 4 ein
      Smartphone
      Google stellt das Pixel 4 ein

      Nach nicht mal einem Jahr beendet Google die Produktion des Pixel 4 und Pixel 4 XL. Noch im Herbst soll aber der Nachfolger erscheinen.

    3. Corona: Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
      Corona
      Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet

      In vielen Bundesländern beginnt die Schule wieder, die zuständige Gewerkschaft erwartet ein Jahr mit "viel Improvisation". Grund sei die schlechte digitale Ausstattung.


    1. 14:58

    2. 14:11

    3. 13:37

    4. 12:56

    5. 12:01

    6. 14:06

    7. 13:41

    8. 12:48