1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Little Big Planet…

Chance vertan ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Chance vertan ...

    Autor: Z101 07.11.08 - 13:10

    Das Spiel ist ganz nett, grafisch sehr schön, aber reicht vom Spielspass her nicht an die großen Jump&Runs dieser Generation (wie z.B. Mario Galaxy) heran.

    Das könnte man aber vergessen wegen des eigentlich guten Editors ... wenn, wenn da nicht das Gamepad im Weg wäre. Vor einigen Monaten war Gerüchteweise zu lesen das LBP mit einem neuen Wiimote-artigen Controller ausgeliefert werden soll. Daraus wurde leider nichts und den Editor mit einem Gamepad zu bedienen ist einfach ein Krampf, zu langsam, zu ungenau und umständlich.

    Fazit: Ein nettes Jump&Run aber leider nicht der erhoffte Überflieger.

  2. Re: Chance vertan ...

    Autor: meph_13 07.11.08 - 13:12

    Du hast es schon gespielt?

  3. Re: Chance vertan ...

    Autor: MegaMan 07.11.08 - 13:17

    Generell möchte ich Dir zustimmen. Jump'n Run technisch ist dies ein sehr lustiger Titel und ist uneingeschränkt zu empfehlen, auch wenn ich denke, dass Mario Galaxy schon ein extrem gutes Gegenbeispiel darstellt.

    Der Editor ist der Knaller und die Möglichkeiten unerschöpflich. Ich habe auch so meine Probleme gestern beim Testen gehabt und fand das auch sehr hakelig - schaut man sich allerdings die Beispiele anderer User an, wird einem schnell klar, dass dies nur ein "Einsteigerproblem" ist weniger denn ein Langzeitliches.

    Letztendlich ist es ein großer Wurf, wenn man bedenkt, dass doch sehr viel Einheitsbrei in den letzten Monaten produziert wurde - und dazu nicht exklusiv (bezogen auf die alle aktuellen Konsolen). LBP ist experimentierfreudig und fördert genau diesen Instinkt in mir. Das reizt mich.

  4. Re: Chance vertan ...

    Autor: dskflhas 07.11.08 - 13:40

    Z101 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Spiel ist ganz nett, grafisch sehr schön, aber
    > reicht vom Spielspass her nicht an die großen
    > Jump&Runs dieser Generation (wie z.B. Mario
    > Galaxy) heran.

    Richtig, es läuft nämlich nicht auf dem Gerät *mit_dem_Namen_des_geräusches_wenn_es_aus_dem_Fenster_fliegt*

    > Das könnte man aber vergessen wegen des eigentlich
    > guten Editors ... wenn, wenn da nicht das Gamepad
    > im Weg wäre. Vor einigen Monaten war Gerüchteweise
    > zu lesen das LBP mit einem neuen Wiimote-artigen
    > Controller ausgeliefert werden soll.

    Gamepad im Wege?! Also bei Angeln oder Guitar Hero einen anderen Controller beizulegen hat Sinn. Aber zum Kuckuck ein Jump&Run ohne Digitalkreuz?! Was willst Du stattdessen als Eingabegerät? Eine Gartenkralle? Eine Flöte? Einen Würfelbecher?!

    > Daraus wurde
    > leider nichts und den Editor mit einem Gamepad zu
    > bedienen ist einfach ein Krampf, zu langsam, zu
    > ungenau und umständlich.

    Wer hindert Dich eine USB-Tastatur und Maus anzuschließen?

    > Fazit: Ein nettes Jump&Run aber leider nicht
    > der erhoffte Überflieger.

    Lass mal stecken, auf Deine Hoffnungen lönnen die meisten zum Glück verzichten.

  5. Re: Chance vertan ...

    Autor: tinky 07.11.08 - 13:47

    eija, is ja klar. wenns auf deiner so heiss geliebten wii erschienen wäre, wäre es der überknaller. hier weiss doch jeder, dass du mit deiner wii ins bett gehst z101. alles madig reden, was auf einer anderen konsole als der wii erscheint. egal ob 360 oder ps3. wie kann man nur so sein?

  6. Re: Chance vertan ...

    Autor: meph_13 07.11.08 - 13:51

    Zumal die Wii Fraktion sonst ja eher "bööses Sony" schreit, wenn Sony eine Idee umsetzt, die ähnlich einer Nintendoentwicklung ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.08 13:52 durch meph_13.

  7. Re: Chance vertan ...

    Autor: globsch 07.11.08 - 13:58

    Aber es weiss ja jeder, dass man Z101 nicht ernst nehmen kann, da er grundsäzlich gegen alles ist, was nicht Wii heisst. Zumal er vermutlich nicht eins der von ihm verissenen Spiele getestet hat.

    Wer weiss, vielleicht wird er von Nintendo bezahlt. Er tingelt nämlich in so manchem Forum rum und verbreitet seine Wii Propaganda.

  8. Re: Chance vertan ...

    Autor: Oggy_ 07.11.08 - 14:09

    Schön auch wie hier wieder M.Galaxy gelobt wird.
    Was den Titel angeht kann ich nur empfehlen: Erst ausleihen, dann ggf. kaufen! Sowas von überbewertet hab ich ja NOCH NIE gesehen.

  9. sollte nintendo ihn wirklich für den müll bezahlen...

    Autor: Z102 07.11.08 - 14:13

    dann sind wie wirklich dümmer als ich dachte, denn z101 geblubber ist eher schon ein grund sich keine wii zu kaufen.

    genauso wie heitmann und dersichdenwolftanzt apple produkte mies machen.

    so schiesst man sich eigentore!

  10. Re: Chance vertan ...

    Autor: TutNixZurSache 07.11.08 - 14:16

    Welches Spiel meinst Du jetzt?
    LBP oder Mario Galaxy?

  11. Re: Chance vertan ...

    Autor: meph_13 07.11.08 - 14:17

    Super Mario Galaxy an sich ist ja auch ein recht guter Jump'n'Run Titel. Da kann man wirklich nicht meckern. Nur der Vergleich mit LBP ist ziemlich verwirrend.

  12. Re: Chance vertan ...

    Autor: DidiF 07.11.08 - 14:21

    meph_13 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du hast es schon gespielt?


    Äh? Wo ist das Problem. Ich habe es auch schon seit dem 15.10.08 und schon über 60 Stunden gespielt. Meine Level sind schon über 60 mal beucht worden und mir fehlen nur noch 7 Trophies.
    Das Spiel ist der HAMMER! Meine Rezension ist zur Zeit die Nummer 1 auf Amazon, wer mehr über das Spiel lesen will.

  13. Re: Chance vertan ...

    Autor: meph_13 07.11.08 - 14:36

    Nur relativ wenige hatten das Glück das Spiel noch vor Sonys Rückrufaktion zu bekommen, bin ich der Meinung. Deswegen war das eine durchaus berechtigte Frage von mir.

  14. Re: Chance vertan ...

    Autor: DidiF 07.11.08 - 14:50

    So gesehen hast du Recht. Ich hatte das Glück die Beta ausführlich zu spielen und auch das Spiel selber kam sehr früh bei mir an.

  15. Re: Chance vertan ...

    Autor: DER GORF 07.11.08 - 15:19

    dskflhas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gamepad im Wege?! Also bei Angeln oder Guitar Hero
    > einen anderen Controller beizulegen hat Sinn. Aber
    > zum Kuckuck ein Jump&Run ohne Digitalkreuz?!
    > Was willst Du stattdessen als Eingabegerät? Eine
    > Gartenkralle? Eine Flöte? Einen Würfelbecher?!

    Es geht um den Editor, du HONK.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  16. Re: sollte nintendo ihn wirklich für den müll bezahlen...

    Autor: DER GORF 07.11.08 - 15:21

    Z102 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dann sind wie wirklich dümmer als ich dachte, denn
    > z101 geblubber ist eher schon ein grund sich keine
    > wii zu kaufen.
    >
    > genauso wie heitmann und dersichdenwolftanzt apple
    > produkte mies machen.
    >
    > so schiesst man sich eigentore!


    Wadd? APPLE Produkte muss man erst noch mies machen? DAS GEHT NOCH? die sind doch eh schon so unter aller Sau das alles zu spät ist...

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  17. Re: Chance vertan ...

    Autor: moeper 07.11.08 - 15:34

    Den Überflieger konnte ich auf der Wii aber auch noch nicht finden, Mario Galaxy war übelst gehyt, machte aber keine stunde Bock, Mario kart Wii, total versagt, Brawl....gäääähn...ich bereue den Kauf der Wii inzwischen wirklich, alles lahmer Schrott, die PS3 ist wenigstens noch ein guter DVD und BD Player.

  18. Re: Chance vertan ...

    Autor: feierabend 07.11.08 - 15:36

    Kann man den Editor mit Maus bedienen, wenn man eine anschließt?
    Fänd ich gut :)

  19. Re: Chance vertan ...

    Autor: feierabend 07.11.08 - 15:39

    Hmm, ich weiß ja nicht.
    Aber vielleicht magst du ja garkeine Videospiele...
    Ist dir das schon mal in den Sinn gekommen?

  20. Gears 2 ist besser

    Autor: Dimitri80 07.11.08 - 17:09

    Denke ich auch, zocke deshalb lieber Gears 2

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-System Engineer (m/w/d) Application Management
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Softwareentwickler Lagerverwaltung (m/w/d)
    STOPA Anlagenbau GmbH, Achern-Gamshurst
  3. Product Owner (m/w/d) Smart Data Services
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  4. Entwicklungsingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Implementierung
    Mattson Thermal Products GmbH, Dornstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 549€ (günstig wie nie, UVP 899€)
  2. 559,99€ (man kann nicht direkt bestellen, sondern eine "Einladung anfordern". Man erhält dann...
  3. (u. a. Curved Gaming-Monitor 27 Zoll WQHD 165 Hz für 389€ statt 549€)
  4. (u. a. Hard West 2 für 14,99€, Sniper Elite 4 - Deluxe Edition für 8,49€, Hooked on You - A...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
Datenschutz bei Whatsapp etc.
Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
Eine Anleitung von Friedhelm Greis


    Reparatur von Elektroauto-Akkus: Wie eine Operation am offenen Herzen
    Reparatur von Elektroauto-Akkus
    Wie eine Operation am offenen Herzen

    Eine defekte Zelle ist noch lange kein Grund für einen Wechsel des Akkus. Doch wie gehen Hersteller mit defekten Batterien von Elektroautos um?
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Akkutechnik Cuberg hat keinen Festkörperakku und trotzdem 380 Wh/kg
    2. Akkutechnik Die Fakten und Mythen der Energiedichte
    3. Salzgiga VW legt Grundstein für Akku-Zellfabrik

    Scraping des Handelsregisters: Wir machen das ja nur aus Notwehr
    Scraping des Handelsregisters
    "Wir machen das ja nur aus Notwehr"

    Eine ehrenamtliche Gruppe plant, die Daten des Handelsregisters automatisiert in maschinenlesbare Formen zu bringen. Wofür dieser Aufwand?
    Ein Interview von Lennart Mühlenmeier

    1. Neues Handelsregister Private Daten ermöglichen Identitätsdiebstahl
    2. Google Fonts Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten
    3. Umsetzung von Gesetzesnovelle Handelsregister ist nun öffentlich und kostenlos