Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Little Big Planet…

Spiele 60-70 Euro? Wow!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spiele 60-70 Euro? Wow!

    Autor: ff55 08.11.08 - 20:47

    Ich habe keine Spielekonsole, finde aber die kleine Sockenfigur ganz lustig. Habe jetzt mal danach geguckt und gesehen das Spiel (wie andere PS oder XBox Spiele offenbar auch) kostet 60-70 Euro.
    Mann! Wusste ich bislang nicht, dass das Hobby Spielekonsole nur etwas für Besserverdiener ist. Früher als ich sporadisch mal ein Spiel für den PC gekauft habe, lagen die aktuellen Titel so bei 50-70 DM.
    Ok, nichts für mich.

  2. Re: Spiele 60-70 Euro? Wow!

    Autor: Klugschäuble 09.11.08 - 02:23

    Naja, war doch glaub ich so, dass Sony an den Spielen verdient und nicht an der PS3.

  3. Re: Spiele 60-70 Euro? Wow!

    Autor: nonsense 09.11.08 - 03:20

    Microsoft macht es bei der XBOX360 genauso, und Nintendo bei der Wii wahrscheinlich auch in einem angemessenen Rahmen, um die Hardware zu finanzieren... Bei der Playstation - guck einfach mal, was sich IBM für einen Cell-Prozessor bezahlen lässt :-) Irgendwo habe ich mal den Vergleich gelesen, IBM würde sich seine Prozessoren in Gold aufwiegen lassen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.11.08 03:24 durch nonsense.

  4. Re: Spiele 60-70 Euro? Wow!

    Autor: Kacktus 09.11.08 - 11:04

    Nintendo subventioniert ihre Konsole nicht:
    So viel kostet Nintendo die Wii

    Ich für meinen Teil finde es gut, dass uns MS und Sony solche High-Tech Multimedia-Center unter Preis verkaufen ;-)



    nonsense schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Microsoft macht es bei der XBOX360 genauso, und
    > Nintendo bei der Wii wahrscheinlich auch in einem
    > angemessenen Rahmen, um die Hardware zu
    > finanzieren...

  5. Re: Spiele 60-70 Euro? Wow!

    Autor: X99 09.11.08 - 11:31

    Deswegen kommt für die wii auch nur müll raus, da sie mit den spielen ja kein geld machen müssen.

  6. Re: Spiele 60-70 Euro? Wow!

    Autor: ff55 09.11.08 - 13:09

    Kacktus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich für meinen Teil finde es gut, dass uns MS und
    > Sony solche High-Tech Multimedia-Center unter
    > Preis verkaufen ;-)

    Und die treuesten Kunden werden am meisten von dieser Preispolitik bestraft. Aber bitte, wenns akzeptiert wird ist es gut für die Firmen.

  7. Re: Spiele 60-70 Euro? Wow!

    Autor: tonydanza 09.11.08 - 13:34

    Dafür haben wir nun den Vorteil des wundervollen Internets, über das man Spiele aus fernen Ländern für einen Bruchteil dieser Fantasiepreise beziehen kann :)

  8. Re: Spiele 60-70 Euro? Wow!

    Autor: nonsense 09.11.08 - 15:18

    Oder den Amazon Marketplace, wo man die Spiele nach 2-4 Wochen meist 30€ günstiger bekommt, also dann zu PC-Spiele Preisen (trotzdem natürlich neu und OVP). Ein wenig Geduld und man kann damit leben :-)

  9. Re: Spiele 60-70 Euro? Wow!

    Autor: SenfDerDritte 11.11.08 - 09:29

    nonsense schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oder den Amazon Marketplace, wo man die Spiele
    > nach 2-4 Wochen meist 30€ günstiger bekommt, also
    > dann zu PC-Spiele Preisen (trotzdem natürlich neu
    > und OVP). Ein wenig Geduld und man kann damit
    > leben :-)

    Eben mache ich genauso, einfach warten und dann günstiger gebraucht kaufen. Oder man wartet halt ca. ein 3/4 Jahr bis es als Platinum draussen ist dann kostet es neu nur noch 30 Euro. :-)



  10. Re: Spiele 60-70 Euro? Wow!

    Autor: Gila 13.11.08 - 16:11

    Ob es das Spiel im nächsten Jahr als Platinum geben wird, bezweifel ich. ich habe es für 45€ aus Amerika geholt. Hätte aber auch 70 hier bezahlt - es ist der Hammer.

    Und als Bundle bekommt man es mit einer 80er Konsole auch noch gratis.

    Wii ist von der Grafik und den sonstigen Möglichkeiten ein Witz - und ich war davor Nintendo Fan. Die PS3 ist einfast vollwertiger Medien-PC im Wohnzimmer, ich mag meine nicht mehr missen. Spielen war Nebensache - bis LBP kam.

  11. Re: Spiele 60-70 Euro? Wow!

    Autor: Misdemeanor 29.12.08 - 14:46

    Ich habe das Spiel via eBay für inkl. Versand 41.- EUR erstanden.
    Das Booklet sowie Cover sind in Englisch, der Rest des Spieles ist in Deutsch - und das Spiel ist der absolute Knaller!

    Ehrlich wahr, mehr Spaß hatte ich auf der PS1, PS2 der PS3 noch bei keinem Spiel!

    Play with everything!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. se commerce GmbH, Gersthofen
  2. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  3. Jetter AG, Ludwigsburg
  4. abilex GmbH, Ditzingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 179,90€ (Bestpreis!)
  2. 95,00€
  3. (u. a. Powerbanks ab 22,49€, 5-Port-Powerport für 26,39€)
  4. 53,99€ (Release am 27. August)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
  2. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
  3. Wasserkühlung erforderlich Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Azure Speech Service: Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller
Azure Speech Service
Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller

Build 2019 Moderne Architektur, große Fenster, ein Zen-Garten: Microsofts Campus wirkt außen modern und aufgeräumt. Präsentationen entstehen trotzdem in einem fensterlosen Raum, in dem sich Hardware und Werkzeug stapeln. Microsoft zeigt dort auch eine ungeskriptete Version seiner Spracherkennungssoftware.
Von Oliver Nickel

  1. Beta Writer Algorithmus schreibt wissenschaftliches Buch
  2. Google Neuer KI-Rat soll Googles ethische Richtlinien umsetzen
  3. Affectiva KI erkennt die Gefühle von Autofahrern

  1. Dota 2: Spieler vermeiden kostet 10 Euro
    Dota 2
    Spieler vermeiden kostet 10 Euro

    Die Community von Dota 2 gilt als besonders toxisch. Nun probiert Valve eine neue Funktion aus, mit der Spieler besonders unbeliebte Gegner gezielt vermeiden können. Allerdings gibt es diese Möglichkeit nur über den kostenpflichtigen Battle Pass.

  2. Kroah-Hartman: Linux 3.18 wandert von der Kernel-Community zu Android
    Kroah-Hartman
    Linux 3.18 wandert von der Kernel-Community zu Android

    Eigentlich sollte die Pflege für Linux 3.18 längst enden. Weil immer noch sehr viele Android-Geräte den mehr als vier Jahre alten Kernel verwenden, wird diese Version jedoch im Android-Repository weiter gepflegt.

  3. Lancehead: Razer bringt drahtlose Maus mit 16.000-DPI-Sensor
    Lancehead
    Razer bringt drahtlose Maus mit 16.000-DPI-Sensor

    Mit der Lancehead hat Razer ein Eingabegerät speziell für Spieler vorgestellt, das mit einen empfindlichen Sensor arbeitet. Außerdem wird die neue Synapse-3-Beta bereits von der Maus unterstützt.


  1. 10:50

  2. 10:34

  3. 10:21

  4. 10:09

  5. 09:40

  6. 08:46

  7. 08:13

  8. 07:48