1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internetkritiker Keen: Web 2.0…

Dasselbe hat man über Bücher, Fernsehen, Radio usw. gesagt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dasselbe hat man über Bücher, Fernsehen, Radio usw. gesagt...

    Autor: Weltschmerz 07.11.08 - 18:08

    ... alles führt zur Verbödung und macht Kinder faul und schadet den Augen... ich kenn die Sprüche auch zur genüge. Der will sich nur wichtigmachen und das geht halt gut mit einem Katastrophenthema... und so geschwollen wie er seine Aussagen formuliert will er vom grossteil der Leute auch nicht verstanden werden. Pseudo-Intellektuelles blabla.

    Ohne das Internet hätte von dem Vogel auch keiner bisher was gehört...

  2. Re: Dasselbe hat man über Bücher, Fernsehen, Radio usw. gesagt...

    Autor: CyberMob 07.11.08 - 18:11

    > Ohne das Internet hätte von dem Vogel auch keiner
    > bisher was gehört...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Commander_Keen


  3. Richtig

    Autor: karamba 07.11.08 - 19:01

    Ein wirkliches Brain kann er selbst nicht sein, wenn er dermaßen undifferenzierten Quark faselt.

  4. Re: Dasselbe hat man über Bücher, Fernsehen, Radio usw. gesagt...

    Autor: Last Ninja 08.11.08 - 12:38

    Weltschmerz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... alles führt zur Verbödung und macht Kinder
    > faul und schadet den Augen... ich kenn die Sprüche
    > auch zur genüge. Der will sich nur wichtigmachen
    > und das geht halt gut mit einem
    > Katastrophenthema... und so geschwollen wie er
    > seine Aussagen formuliert will er vom grossteil
    > der Leute auch nicht verstanden werden.
    > Pseudo-Intellektuelles blabla.
    >
    > Ohne das Internet hätte von dem Vogel auch keiner
    > bisher was gehört...



    Das ist es ja eben. Das Internet ermöglicht es Leuten, die keine Ahnung von etwas haben, trotzdem ihren geistigen Erguss in die weite Welt zu setzen. Und das kostenlos.

    Früher ging das nicht, da konnte zwar auch jeder ein Buch schreiben aber das veröffentlichen war da nicht einfach und zudem kostspielig.

  5. Re: Dasselbe hat man über Bücher, Fernsehen, Radio usw. gesagt...

    Autor: lego Baustein 08.11.08 - 14:23

    Was für ein schmerz.... schafft alle das internet ab und... ach vergesst es.

    Ich hab ungefähr beim zweiten Absatz aufgehört weiterzulesen, weil der typ echt einen an der klatsche hat. Ich glaub mal, dass der sich irgendwie angegriffen gefühlt hat, wegen irgend einem blog oder so und jetzt zu seiner mama will.

  6. Ich erinnere mich an meine Oma, als ich 1990 meinen Atari bekam.

    Autor: oni 08.11.08 - 15:23

    "Ihr verlernt doch alle die Handschrift, wenn ihr alles nur noch am Computer tippt."

    Meine Antwort damals darauf:

    "Meckert ihr auch, wenn ich beim Fleischer eine Wurst kaufe, weil ich dadurch verlerne, selbst Tiere zu jagen?"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical SE, Koblenz
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Bremen, Hamburg, Magdeburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München, Zwickau
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 16,99€
  2. 11,99€
  3. 2,49€
  4. (-70%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

  1. Vodafone-Chef: USA schadet mit Huawei-Ausschluss nur Europa
    Vodafone-Chef
    USA schadet mit Huawei-Ausschluss nur Europa

    Europa verschwendet mit der Sicherheitsdebatte um Huawei und 5G laut dem Vodafone-Chef kostbare Zeit. Das nützt am Ende nur den USA sowie China und behindert den Netzausbau in Europa.

  2. Überwachungspaket: Verfassungsgericht verbietet österreichischen Bundestrojaner
    Überwachungspaket
    Verfassungsgericht verbietet österreichischen Bundestrojaner

    Ermittler sollten in Österreich heimlich in eine Wohnung eindringen dürfen, um einen Bundestrojaner zu installieren. Diese Praxis sowie die Überwachung von Autofahrern wurden nun vor Gericht gestoppt.

  3. Square Enix: Megaprojekt Final Fantasy 7 Remake ist nicht PS4-exklusiv
    Square Enix
    Megaprojekt Final Fantasy 7 Remake ist nicht PS4-exklusiv

    Die Originalversion von Final Fantasy 7 erschien zuerst für Playstation und als Überraschung ein Jahr später auch für Windows-PC. Das könnte sich beim Remake wiederholen, das entgegen ersten Informationen nur ein Jahr lang PS4-exklusiv vermarktet wird.


  1. 17:13

  2. 16:57

  3. 16:45

  4. 16:29

  5. 16:11

  6. 15:54

  7. 15:32

  8. 14:53