1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidias GTX-290 und GTX-270…
  6. Th…

Die können sich verzögern bis zum Sankt Nimmerleinstag

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: geht nicht

    Autor: Generfter 09.11.08 - 08:54

    Die Matroxkarten sind seit jahren nur noch letzte Liga, und können sich nur wegen der Multiscreenfunktion für Flugzeugsimulatoren halten...

    Technisch tauchen sie schon so gut wie garnicht mehr im Hardwarevergleich mit High End produkten auf...

    Ein Matrox Produkt heute ist wie der Vergleich einer PCIE Karte mit einer ISA Karte..

  2. Re: nvidia und treiber und so

    Autor: Generfter 09.11.08 - 08:56

    wegen der schlechten Treiber stelle ich mir beim nachvolgerpc
    eine Kombi ohne NVidea zusammen, was nutzt mir die schnellste Karte der Welt wenn sie nicht das kann und bietet was ich brauche...

    sorry NVidea, gute Karten ja vieleicht aber das drumherum gehört auch dazu, und Breitbildanwendung ist für mich ein Muss..

  3. Re: geht nicht

    Autor: Dödelblödel 09.11.08 - 09:05

    Matrox ziehlt auf ein völlig anderes Clientel. In Punkto Bildschärfe sind diese Karten sehr gut. Ausgereifte Multiscreen Funktionen etc. 3D-Funktionen braucht diese Zielgruppe nicht (Medizin, Finanzmärkte etc) Wer sich ne Matrox für nen Flugsimulator kauft ist tatsächlich selbst schuld, das er keine Leistung hat. Ich habe hier 8 Monitore stehen bei zwei Matrox-Grafikkarten. Es gibt keine (bezahlbare)Alternative dazu.

  4. Re: nvidia und treiber und so

    Autor: Generfter hat keine Autokorrektur 09.11.08 - 10:37

    Jo, stellt Nivea jetzt auch schon Grafikkarten her? Innovativ, diese Cremefirma, innovativ.

  5. Re: Selbst schuld!

    Autor: ich auch 09.11.08 - 17:29

    Generfter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich auc schrieb:
    > --------------------------------------------------
    >
    > > Und ich wette dein board hat keinen
    >
    > intel Chipsatz wenn es ständig abraucht.
    > Selbst
    > schuld...
    >
    > wieso selbst schuld es ist ein Komplettsystem...
    > wenn die Experten sowas zusammenstellen sollte es
    > laufen!

    Tolle Experten! Verlange nächstes mal nen intel Chipsatz. Und mit ATI-Karte hat man meist noch weniger freude als mit NVidia. NVidia Treiber sind inzwischen wie "Scheisse mit Erdbeeren", aber ATI ist einfach nur "Scheisse"! Und selbst schuld, weil du jetzt wieder zum Laden rennen musst...

    > Habe hier Vista64 auf intel-Board mit
    > Nvidia 8800
    > und das läuft seit dem ersten Tag
    > stabil...
    >
    > siehst du und ich hab das Board miteiner GTX 280
    > bestückt und das Teil läuft nicht stabil...
    >
    > was willst du mir sagen das ich schlechte Apfel
    > mit billigen Birnen vergleichen soll?

    Was für ein Chipsatz ist denn nun auf dem Board

    > > PS: du pussi!
    >
    > was willst du mir damit sagen, deine Intelligenz =
    > <14 Jahre weil beleidungen einpflegen in den
    > Text ?

    Jup ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wolfhagen
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. KGH Customs Services GmbH, Soest

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
    Verkehr
    Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

    Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
    Von Rainer Klose

    1. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
    2. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
    3. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto

    1. Entwicklertagung: Game Developers Conference 2020 wird verschoben
      Entwicklertagung
      Game Developers Conference 2020 wird verschoben

      GDC 2020 Die traditionsreiche Game Developers Conference findet 2020 nicht wie geplant im März statt, sondern im Sommer - in welcher Form, ist noch unklar.

    2. Rip and Replace Act: Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar
      Rip and Replace Act
      Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar

      Der US-Senat hat dem sogenannten Rip and Replace Act zugestimmt, der die Demontage von Huawei-Technik finanziert. Das politische Verbot wird für den Steuerzahler teuer.

    3. Elektromobilität: Die Post baut keine Streetscooter mehr
      Elektromobilität
      Die Post baut keine Streetscooter mehr

      Der Streetscooter, ein elektrisch angetriebener Lieferwagen aus Aachen, galt als Vorzeigeprojekt der Elektromobilität. Ein wirtschaftlicher Erfolg war das Auto aber nicht. Deshalb hat die Deutsche Post bekannt gegeben, dass sie die Produktion des Elektroautos beende.


    1. 01:26

    2. 18:16

    3. 17:56

    4. 17:05

    5. 16:37

    6. 16:11

    7. 15:48

    8. 15:29