1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apples neuer iPod- und iPhone-Chef…

Apple als Wettbewerber!???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple als Wettbewerber!???

    Autor: ich verdammt noch mal 10.11.08 - 12:31

    "Big Blue sieht Apple als Wettbewerber in den Bereichen Server, PCs und Mikrochips."

    ich schmeiß mich weg.... sind denn IBM Server wirklich so schlecht? 8)

  2. Re: Apple als Wettbewerber!???

    Autor: fragender 10.11.08 - 12:49

    ich verdammt noch mal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Big Blue sieht Apple als Wettbewerber in den
    > Bereichen Server, PCs und Mikrochips."
    >
    > ich schmeiß mich weg.... sind denn IBM Server
    > wirklich so schlecht? 8)

    Nein, sind recht gut. In einer Mac-Umgebung machen Apple-Server allerdings auch richtig Laune.

    Hast du jemals einen Server von IBM oder Apple gesehen oder sogar in Betrieb genommen?

    Du gehörst sicher zu den Kiddies, die sich für nen Hacker halten, wenn sie bei Rapidshare ein Spiel klauen ;-)

  3. Re: Apple als Wettbewerber!???

    Autor: Antwortender 10.11.08 - 13:39

    Richtig Laune macht ein Apple Server leider nur bei den Admins, da die besonders viele Stunden abrechnen können.

  4. Re: Apple als Wettbewerber!???

    Autor: dersichdenwolftanzte 10.11.08 - 13:52

    Antwortender schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Richtig Laune macht ein Apple Server leider nur
    > bei den Admins, da die besonders viele Stunden
    > abrechnen können.

    Hmm. Konkrete Beschreibung des Problems bitte.
    Ich warte hier ;-)

  5. Re: Apple als Wettbewerber!???

    Autor: Sab 10.11.08 - 19:23

    >
    > Nein, sind recht gut. In einer Mac-Umgebung machen
    > Apple-Server allerdings auch richtig Laune.

    Hmm, aber auch nur da. Das trifft dann auf die Werbebranche zu. Wo sonst noch? Ich glaube ja eher der Marktanteil für Apple Server ist ein Sack Reis im Big Business ;)

  6. Re: Apple als Wettbewerber!???

    Autor: Oswald's Keule 11.11.08 - 02:22

    Probiere es einfach aus. Die Stärke von Apple ist Design und nicht Sicherheit, Stabilität oder Zuverlässigkeit.

  7. Re: Apple als Wettbewerber!???

    Autor: dersichdenwolftanzte 11.11.08 - 09:45

    Sab schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    > Nein, sind recht gut. In einer
    > Mac-Umgebung machen
    > Apple-Server allerdings
    > auch richtig Laune.
    >
    > Hmm, aber auch nur da.

    Die Features zur Verwaltung von Mac-Clients sind nunmal das Hauptargument für Mac OS X Server, den Rest können andere auch.

    > Das trifft dann auf die
    > Werbebranche zu.

    Wenn du das sagtst ...

    > Wo sonst noch?

    Wir betreuen z.B. einige Architekturbüros.

    > Ich glaube ja eher
    > der Marktanteil für Apple Server ist ein Sack Reis
    > im Big Business ;)

    Die Formulierung ist mir zwar neu und irgendwie fremd, aber ja, der Marktanteil von Apple Servern ist nicht sehr hoch. Und?

  8. Re: Apple als Wettbewerber!???

    Autor: dersichdenwolftanzte 11.11.08 - 09:47

    Oswald's Keule schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Probiere es einfach aus.

    Habe ich, mehrfach.

    > Die Stärke von Apple ist
    > Design und nicht Sicherheit, Stabilität oder
    > Zuverlässigkeit.

    Es war so klar, dass hier nur allgemeines Blabla kommt. Von euch hat doch nie jemand nen Mac OS X Server in der Hand gehabt. Und: euer "Computerlehrer" auf der Berufsschule ist keine Instanz, wenn es um die Beurteilung von IT-Infrastruktur geht ;-)

  9. Re: Apple als Wettbewerber!???

    Autor: Sab 11.11.08 - 16:13

    > Die Features zur Verwaltung von Mac-Clients sind
    > nunmal das Hauptargument für Mac OS X Server, den
    > Rest können andere auch.
    Ja cool.
    > Wir betreuen z.B. einige Architekturbüros.
    Schön, viel Erfolg
    > Die Formulierung ist mir zwar neu und irgendwie
    > fremd, aber ja, der Marktanteil von Apple Servern
    > ist nicht sehr hoch. Und?
    Nichts und.


  10. Re: Apple als Wettbewerber!???

    Autor: dersichdenwolftanzte 11.11.08 - 17:15

    Viel hast du ja nicht zu sagen. Warum postest du überhaupt? Oder übst du einfach ein wenig?

  11. Re: Apple als Wettbewerber!???

    Autor: Hanser 11.11.08 - 19:40

    Wie recht du hast...
    Wenn ich schon an den Krampf denke den Win 03 Server nach meinen Willen tanzen zu lassen.
    Ein iMac User der einen Win Server verwalten "muss".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  2. ProVI GmbH, München
  3. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), Berlin (Remote-Office möglich)
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
    Pixel 4a im Test
    Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

    Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
    2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
    3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
    Der bessere Ultrabook-i7

    Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
    2. Ryzen Pro 4750G/4650G im Test Die mit Abstand besten Desktop-APUs
    3. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott