Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone 3G ohne Vertrag und…

769 Euro LOOOL

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 769 Euro LOOOL

    Autor: Bekloppt 11.11.08 - 11:26

    Dafür bekommt man 2 billiglaptops oder einen Vernünftigen.... oder 1 LKW voller angebissener Äpfel..

  2. Re: 769 Euro LOOOL

    Autor: Horsch 11.11.08 - 11:28

    Was willst du mit zwei Billiglaptops, wenn du für das Geld auch ein supergeiles iphone bekommst?

  3. Re: 769 Euro LOOOL

    Autor: SH 11.11.08 - 11:30

    Mit den Laptops kann man wenigstens surfen und vernünftig Musik hören.
    Dafür bekommste ja fast schon 2 eeePCs :D

  4. Re: 769 Euro LOOOL

    Autor: Horsch 11.11.08 - 11:32

    Na ja, surfen kannst ja mit dem iphone auch... Und Musik hören genauso vernünftig, wie mit einem billig Laptop! Dazu ist es auch noch handlicher, schicker und hipper... und eine größere Schw...vergrößerung als die Lappies... Was will man mehr?

  5. Re: 769 Euro LOOOL

    Autor: Misthaufen 11.11.08 - 11:38

    supergeil, supertoll und wenn das teil aus gold wäre, viel zu teuer!

    grüße von einem macuser

  6. Re: 769 Euro LOOOL

    Autor: dersichdenwolftanzte 11.11.08 - 11:39

    Bekloppt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 2 billiglaptops

    Einen in Reserve für die Phasen, wenn Windows mal wieder neu startet oder die eigene Installation geschrottet hat? Interessante Taktik, lol.

  7. Re: 769 Euro LOOOL

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.11.08 - 11:42

    Aber ein Notebook (selbst wenn es noch so billig ist) stürzt nich ab, wenn man Videos darauf abspielt :-)

  8. Re: 769 Euro LOOOL

    Autor: Horsch 11.11.08 - 11:45

    > supergeil, supertoll und wenn das teil aus gold wäre, viel zu
    > teuer!

    Eben, wenn es aus Gold wäre, wäre es wohl wirklich viel zu teuer. Ist es aber nicht und von daher sein Geld wert!

  9. Re: 769 Euro LOOOL

    Autor: gollumm 11.11.08 - 11:46

    Und wieviele Smart bekommst Du für einen Rolls-Royce?

  10. Re: 769 Euro LOOOL

    Autor: deine.Mutter.war.@in.rolling.Stone.de 11.11.08 - 11:47

    Falsch!

    In der Meldung stand, dass auch andere Player abstürzten, wenn dieses Teil länger lief.

    Dein Wissen ist LOOOL - ;)

  11. Re: 769 Euro LOOOL

    Autor: Autor 11.11.08 - 12:01

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bekloppt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 2 billiglaptops
    >
    > Einen in Reserve für die Phasen, wenn Windows mal
    > wieder neu startet oder die eigene Installation
    > geschrottet hat? Interessante Taktik, lol.


    Dafür stürzen die Läppis nicht ab wenn man Videos abspielt ;-)

  12. Re: 769 Euro LOOOL

    Autor: schnickschnack2 11.11.08 - 12:05

    dein wissen ist looool!!!

    bei laptops stürzt zwar der player ab, aber es rebootet nicht das ganze system du lolliger troooool

  13. Re: 769 Euro LOOOL

    Autor: dersichdenwolftanzte 11.11.08 - 12:11

    Autor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dafür stürzen die Läppis nicht ab wenn man Videos
    > abspielt ;-)

    Aber wenn man sie schief anschaut ;-)
    Oder nen USB-Stick anschließt ;-)

  14. Re: 769 Euro LOOOL

    Autor: JoSicher 11.11.08 - 12:14

    Na, das mit dem Trottel an andere Verteilen würde ich mir nach so einem Post nochmals überlegen

  15. Re: 769 Euro LOOOL

    Autor: schnickschnack2 11.11.08 - 12:20

    lern erstmal lesen, es hat niemand auch nur einmal das wort trottel geschrieben!

  16. Re: 769 Euro LOOOL

    Autor: i föhn 11.11.08 - 12:28

    Golem bekommt pro Artikel wohl Kohle :D

  17. Re: 769 Euro LOOOL

    Autor: Anonymous 11.11.08 - 12:41

    Mein Gott bist du inovativ. Das schrieb eine halbe Stunde vor dir schon jemand. Ferner hat es nicht einmal annähernd etwas mir dieser News zu tun. Es ist wirklich phänomenal, mitanzusehen wie schnell hier dermaßen unnützes und unsachliches Fanboy- und Troll-Gelaber Einzug erhält und jedwede sachlich fundierte Diskussion verhindert.

    P.S.: Vielleicht sollte Golem mal über eine Altersverifikation vor dem Posten von Kommentaren nachdenken. Wenn danach noch immer solch stupides und vorpubertäres Gelaber an der Tagesordnung ist, dann fange ich wirklich an mir Sorgen um unser armes Deutschland zu machen!

  18. Re: 769 Euro LOOOL

    Autor: clever 11.11.08 - 12:59

    19?

  19. Re: 769 Euro LOOOL

    Autor: gollumm 11.11.08 - 13:49

    was? so ein Smart kostet 20.000?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Therapon 24, Nauheim
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. CompuSafe Data Systems AG, Bonn, Köln, München, Nürnberg
  4. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-91%) 1,10€
  2. 3,99€
  3. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
    Probefahrt mit Mercedes EQC
    Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

    Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

    1. Mercedes EQV Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
    2. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
    3. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf

    Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
    Smarte Wecker im Test
    Unter den Blinden ist der Einäugige König

    Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

    1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
      Telekom
      30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

      30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

    2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
      Google
      Android Q heißt einfach Android 10

      Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

    3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
      Keine Gigafactory
      Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

      Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


    1. 17:32

    2. 17:10

    3. 16:32

    4. 15:47

    5. 15:23

    6. 14:39

    7. 14:12

    8. 13:45