1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ARM will Intels Atom Konkurrenz…

ARM7

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ARM7

    Autor: daddidu 13.11.08 - 09:57

    soll mit Atom konkurrieren?
    Wie soll das denn gehen?
    Selbst im iPhone ist doch mindestens
    ein ARM9 oder ARM11 drin.

  2. Re: ARM7

    Autor: Marcusvw 13.11.08 - 10:07

    ARMv7!= ARM7
    ARMv7 wird in der ARM Cortex Generation eingesetzt welcher ein Nachfolger des ARM11 ist.

    Grüße
    Marcus

  3. Re: ARM7

    Autor: Siga 13.11.08 - 10:12

    Die sind ja evtl abwärts/aufwärtskompatibel (ARM11 kann abwärtsCode von Arm7 ausführen, ARM7-"Sprache"/Befehle ist/sind in Arm11 enthalten).

    Golem hätte schreiben können, wo diese CPUs benutzt werden.
    SH3/SH4 von Hitachi/Renesys(Renesas?) (SH=Super-Hitachi) ist auch verbreitet.
    Router stehen "überall" in Wohnungen herum. Manche (Fritz) werden auch massiv gepimpt und können USB-Master spielen also alle möglichen Geräte (Drucker, externe Platten...) anschliessen.

    Andere laufen gleich mit Linux (NSLU, Netgear WRT-irgendwas). Da könnte sich eine Kerneloptimierung/Library-Optimierung u.U. auch Leistungsfördernd (die Dinger sind lahm bei 100 Mbit :-( ) oder Akku/Strom-Sparend auswirken.

    Eine DesktopDistro ist da vielleicht eher nur das Werkzeug und diese Spezial-Hardware nur Spielerei für Kiddies (ich bin so alt, ich kann das beurteilen) Geeks/Freaks.

    Ich würde für Desktop-PCs pauschal x86 nehmen, weil irgendwas (lame, mplayer,...) oder seine Libs (mplayer) dann vielleicht doch nicht laufen, was bei einem Desktop schon sehr sinnvoll wäre. Und Quicktimes nicht auf einem Android-Handy laufen lassen können, wäre auch schon recht lästig. Bei diesen PalmTops/Handies muss man aber ARM o.ä. nehmen. Bei TastaturPCs (NetBooks u.ä.) ist das eher riskant/lästig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT Schweiz AG, St. Gallen (Schweiz)
  2. Swabian Instruments GmbH, Stuttgart
  3. OXFAM Deutschland Shops gGmbH, Berlin
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Ennepetal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Volkswagen ID.3 wird auch in Dresden montiert
  2. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  3. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft

Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

  1. FTTH: Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau
    FTTH
    Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau

    Der gemeinsame Ausbau von Deutsche Glasfaser und Htp ließ sich verkaufen. Auch die Anwohner haben sich an der Vorvermarktung beteiligt.

  2. Workstation-Grafikkarte: AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
    Workstation-Grafikkarte
    AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss

    Bisher gab es die RDNA-Technik alias Navi nur für Spieler-Grafikkarten, das ändert sich mit der Radeon Pro W5700: Die ist Workstations gedacht und hat viele Displayports, darunter eine USB-C-Buchse.

  3. Modehändler: Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab
    Modehändler
    Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab

    Mit einer Zalando-Personalsoftware sollen sich Beschäftigte gegenseitig bewerten. "Eigentlich sind es Stasi-Methoden", meint ein Mitarbeiter. Doch die Firma verteidigt die Software.


  1. 18:54

  2. 18:52

  3. 18:23

  4. 18:21

  5. 16:54

  6. 16:17

  7. 16:02

  8. 15:38