Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World of Warcraft: Der Lich-König beim…
  6. Thema

WoW muß weg!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Somit: ALLES legalisieren???

    Autor: r3v 14.11.08 - 09:48

    Schon mal was von Verhältnismäßigkeit gehört?

    Dein überspitztes Beispiel zeigt nur das es Grenzen gibt aber mehr auch nicht. "Alles verbieten was Süchtig machen kann" kannst du sicher auch nicht wollen.


    Autor: Peter Concreter
    wir sprechen uns dann nochmal wenn deine 14-jährige tochter an einer crack pfeife elendig krepiert ist und deine frau bei einem einbruch zum krüppel geschossen wurde.

  2. Re: WoW muß weg!

    Autor: Der_müde_Joe 14.11.08 - 10:33

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der_müde_Joe schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Weil diese Generalisierung ja auch von mir
    > war,
    > klar......
    >
    > Wo habe ich das behauptet?

    Die Tatsache, daß Du meinen Beitrag zitiert hast , erweckt den Eindruck.

  3. Re: WoW muß weg!

    Autor: Nolan ra Sinjaria 14.11.08 - 10:42

    Du regst dich über die Generalisierung von Fußballfans auf, weil derjenige, den du zitierst, die Generalisierung von WoW-Fans durch den Threadersteller damit kontert.

    Weil man das aber ja nicht alles vergleichen kann, nimmst du letztere also als gegeben hin.

  4. Re: WoW muß weg!

    Autor: alkohol 14.11.08 - 11:23

    Alkohol bringt auch Menschen um. Trotzdem wirds weiter produziert...

  5. Re: WoW muß weg!

    Autor: Der_müde_Joe 14.11.08 - 12:42

    Eigentlich ging es mir mehr um die Generalisierung an sich als darum, daß eine Generalisierung mit einer Generalisierung gekontert wurde.

    Daß der Threadstarter auch generalisiert hat, ist mir bewusst, ich habe es nur nicht kommentiert.

  6. Re: Autoschrauben muß weg!

    Autor: asdaklaf 14.11.08 - 13:24

    weder noch.

  7. Re: WoW muß weg!

    Autor: Fat Freddy 14.11.08 - 14:21

    les ich da sowas wie Neid? :))

  8. Re: WoW muß weg!

    Autor: nil 14.11.08 - 14:31

    Nette Signatur hast Du ;-)

    Die finde ich aber auch witzig:
    ===============================
    Linux IS sexy!
    guru@linux:~> who I grep -i blonde I talk; cd ~; wine; talk; touch; unzip; touch; strip;
    gasp; finger; mount; fsck; more; yes; gasp; unmount; make clean; sleep;

  9. Re: Somit: ALLES legalisieren???

    Autor: jenZzz 14.11.08 - 16:36

    Gelenksteffen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Trashtalk!

    Da hat dieses Forum einmal etwas Tiefgang (IT-Forenbeiträge für Profis sucht man ja meist eh vergebens, es wird ja eigentlich nur gedisst und getrollt) und dann kommt einer wie Du und setzt dem Ganzen wieder seinen dämlichen Stempel drauf ... danke.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RSG Group GmbH, Berlin
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. über experteer GmbH, Sindelfingen
  4. über experteer GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Y25f-10 144 Hz für 159€)
  2. (u. a. Anno 1800 - Sonderausgabe für 33€ und Fast & Furious 6 Steelbook für 4,99€)
  3. 249,99€ + 5€-Versand (USK 18) - Bestpreis!
  4. (aktuell u. a. Corsair T1 Race 2018 in diversen Farben für 229,90€ + Versand. Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

  1. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  2. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.

  3. Fairtube: Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein
    Fairtube
    Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein

    Mehr Transparenz, mehr Entscheidungsrecht und eine Anlaufstelle: Fairtube fordert von Googles Videoplattform Youtube bessere Arbeitsbedingungen für Inhalteersteller. Die Parteien werden im Oktober miteinander sprechen. Beide Seiten sind in ihren Ansichten recht weit voneinander entfernt.


  1. 13:29

  2. 13:01

  3. 12:08

  4. 11:06

  5. 08:01

  6. 12:30

  7. 11:51

  8. 11:21