1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World of Warcraft: Der Lich-König beim…

DESHALB haben wir also Rezession...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DESHALB haben wir also Rezession...

    Autor: Durchblick2000 13.11.08 - 15:19

    Ganz klar, die ganzen Suchties hängen jetzt erstmal wieder vor´m Bildschirm anstatt zu arbeiten ;)

  2. Re: DESHALB haben wir also Rezession...

    Autor: TheRebel 13.11.08 - 15:37

    Weisst Du eigendlich was Rezession ist? Ich glaube nicht, denn dann würdest Du nicht so eine gequirlte Kagge von Dir geben.

    Und wenn die Rezession ist, ja, wenn Sie wirklich da ist, dann liegt das nicht an den Leuten die vorm Rechner hocken, sondern eher an denen die einen dazu bringen lieber dort zu bleiben.

    Denk mal drüber nach...so far

  3. Re: DESHALB haben wir also Rezession...

    Autor: taifun 13.11.08 - 15:40

    > Und wenn die Rezession ist, ja, wenn Sie wirklich da ist,
    > dann liegt das nicht an den Leuten die vorm Rechner hocken,
    > sondern eher an denen die einen dazu bringen
    > lieber dort zu bleiben.

    Es liegt also an Blizzard?

  4. Re: DESHALB haben wir also Rezession...

    Autor: TheRebel 13.11.08 - 15:43

    nein, so meinte ich es nicht, zumindest fühle ich mich nicht von Blizzard gezwungen vorm PC zu hocken und gebe auch meine Arbeitskraft zu gute, aber wenn ich mir überlege mit 3 Kindern zu hause für weniger arbeiten zu gehen als ich vom Amt kriege, liegt das doch auf der Hand.

    Und solange sich da nichts ändert, ändert sich auch nirgendwo was...

  5. Re: DESHALB haben wir also Rezession...

    Autor: WithoutACause 13.11.08 - 16:21

    > nein, so meinte ich es nicht, zumindest fühle ich mich nicht von
    > Blizzard gezwungen vorm PC zu hocken und gebe auch meine Arbeitskraft > zu gute, aber wenn ich mir überlege mit 3 Kindern zu hause für
    > weniger arbeiten zu gehen als ich vom Amt kriege, liegt das doch auf > der Hand.
    >
    > Und solange sich da nichts ändert, ändert sich auch nirgendwo was...

    Genau diese Einstellung zeugt von Dummheit und Faulheit.

    Gebildete Leute würden lieber arbeiten gehen, nützliches machen, sich Perspektiven erarbeiten- statt ihre Zeit mit Onlinerollenspielen zu vergeuden.

    Du hast drei Kinder? Tolles Vorbild.

    > Denk mal drüber nach...so far
    Ebenso.

  6. Re: DESHALB haben wir also Rezession...

    Autor: aloha 13.11.08 - 16:27

    WithoutACause schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gebildete Leute würden lieber arbeiten gehen,
    > nützliches machen, sich Perspektiven erarbeiten-
    > statt ihre Zeit mit Onlinerollenspielen zu
    > vergeuden.

    gebildete leute würden sich ein haus in der karibik kaufen, etliche geile frauen um sich sammeln und das leben genießen.

    scheisse bin ich ungebildet!! :-(

  7. Re: DESHALB haben wir also Rezession...

    Autor: Django79 13.11.08 - 16:29

    > geile frauen um sich sammeln

    "Geil" reicht nicht. Sie müssten auch noch gut aussehen.

  8. Re: DESHALB haben wir also Rezession...

    Autor: WithoutACause 13.11.08 - 16:35


    > scheisse bin ich ungebildet!! :-(

    Ne, Du lebst einfach nur in einer Fantasiewelt. :-(
    Kommt vom vielen WoW-zocken, mein Kleiner.

  9. Re: DESHALB haben wir also Rezession...

    Autor: TheRebel 14.11.08 - 08:13

    WithoutACause schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Genau diese Einstellung zeugt von Dummheit und
    > Faulheit.
    >
    > Gebildete Leute würden lieber arbeiten gehen,
    > nützliches machen, sich Perspektiven erarbeiten-
    > statt ihre Zeit mit Onlinerollenspielen zu
    > vergeuden.
    >
    > Du hast drei Kinder? Tolles Vorbild.
    >
    > > Denk mal drüber nach...so far
    > Ebenso.

    Solche Aussagen wie diese und auch wie sämtliche andere die Du kunt getan hast, zeigen mir das Du niemals so richtig die Sche... fressen musstest wie vielleicht einige Deiner Mitbürger. Sei froh das Du nicht musstest. Aber versetz Dich mal in so eine Lage, fals Du mit Deinem Kleinbild denken dazu in der Lage bist.

    Und nein, das ganze hat garantiert nichts mit WoW zocken zu tun oder sonstigen spielen.

  10. Re: DESHALB haben wir also Rezession...

    Autor: WithoutACause 14.11.08 - 12:08

    > Solche Aussagen wie diese und auch wie sämtliche andere die Du kunt
    > getan hast, zeigen mir das Du niemals so richtig die Sche... fressen > musstest wie vielleicht einige Deiner Mitbürger. Sei froh das Du
    > nicht musstest. Aber versetz Dich mal in so eine Lage, fals Du mit
    > Deinem Kleinbild denken dazu in der Lage bist.

    Scheisse ist relativ(c). Sicher musste ich da schon durch- nur habe ich es geschafft, alles in Grenzen zu halten. Durch eigenes Handeln. In der realen Welt. Nicht auf irgendwelchen Servern.

    > Und nein, das ganze hat garantiert nichts mit WoW zocken zu tun oder > sonstigen spielen.

    Gut, dann konkretisieren wir das ganze mal: es hat was mit Selbstdisziplin und Handlungskontrollstilen zu tun. Und das schließt auch WoW-zocken mit ein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Vodafone GmbH, Unterföhring
  4. HiSolutions AG, Nürnberg, Bonn, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Minecraft Dungeons im Test: Diablo im Quadrat
Minecraft Dungeons im Test
Diablo im Quadrat

Minecraft Dungeons sieht aus wie ein Re-Skin von Diablo, ist viel einfacher aufgebaut - und fesselt uns trotzdem an den Bildschirm.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Mojang Studios Mehr als 200 Millionen Einheiten von Minecraft verkauft
  2. Minecraft RTX im Test Klötzchen klotzen mit Pathtracing
  3. Raytracing Beta von Minecraft RTX startet am 16. April