1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD bereinigt Desktop-Roadmap…

25 watt?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 25 watt?

    Autor: wattmann 14.11.08 - 12:15

    25watt... für 2 kerne!? doof?
    für 100 kerne würde ich mir das gefallen lassen... aber so?
    nein.. nein... nein.... so wird das nix!

  2. Re: 25 watt?

    Autor: Heikoh 14.11.08 - 12:16

    Watt, wer bist DU denn?

  3. gericom staubsauger

    Autor: zieviel 14.11.08 - 12:18

    talk talk talk ist ne tolle sendung ;)

    aber hey, 25wat?
    das klingt nach gericom staubsauger.

    mśollen mal bei intel schuaen. 4 watt.

    amd hats voll vergeigt.

  4. Re: 25 watt?

    Autor: Aslan 14.11.08 - 12:40

    Ein TDP von unter 25 Watt. Und TDP ist nicht gleich Leistungsaufnahme. Ist für Pc Hersteller interresant wegen der Kühlung.

  5. Re: gericom staubsauger

    Autor: Django79 14.11.08 - 12:49

    > aber hey, 25wat?
    > das klingt nach gericom staubsauger.
    > mśollen mal bei intel schuaen. 4 watt.

    Vergleichst Du auch den Energiebedarf Deines portablen MP3-Players mit dem Deiner Stereo-Anlage?

    Vier Watt Leistungsaufnahme beim leistungsschwächsten Netbook(!)-Prozessor bewegen sich in einem ganz anderen Segment als ein ungleich leistungsfähigerer Notebook(!)-Prozessor.

  6. 25 Watt Heizleistung

    Autor: wurstbrater 14.11.08 - 13:00

    ich gehe mal schon zum Fleischer lecker Würstchen kaufen, denn AMD stellt wieder ein neuen Grill her :- )

  7. Re: 25 watt?

    Autor: Yülüsül Yüksel 14.11.08 - 13:01

    Bokum gelde

  8. Re: 25 watt?

    Autor: Aslan 14.11.08 - 13:19

    Anan nasil?

  9. Re: 25 Watt Heizleistung

    Autor: moeper 14.11.08 - 13:36

    son quatsch ihr sparten, tdp hat nichts mit der tatsächlichen Leistungsaufnahme zu tun, zudem muss man im Endeffekt die leistung zum Verbrauch bewerten, ein 1,6er Atom bewegt sich leider nunmal auch nur auf der Leistungsstufe eines 800 Mhz Celeron Desktopprozessors, man kann also froh sein das bei den scheiss Kisten dank ausgeklügelter befehlssätze überhaupt Videos bis 720p einigermaßen flüssig laufen....

  10. Re: 25 watt?

    Autor: 25 Watt GESAMT 14.11.08 - 13:45

    Die 25 Watt beziehen sich auf die GESAMTPLATTFORM. Also Prozessor und Chipsatz zusammen. http://news.cnet.com/8301-13924_3-10096494-64.html?part=rss&tag=feed&subj=News-BusinessTech

    Das soll für Yukon als auch Congo gelten. Selbst wenn es im Low Budget Bereich ein RS690M wird (RS780M bei Congo), ist die Performance weit jenseits des 945GC von Intel (also niedriger Verbrauch bei Videos und zugleich flüssiger).

    Intel hat zwar ne stromsparende CPU, aber der Chipsatz ist mit 22 Watt Aufnahme ein schlechter Scherz (vor allem bei der miesen Performance).

    Freue ich deshalb schon auf die ersten AMD Mini-Notebooks (jetzt sollte AMD kümmern da keinen Murks zu machen...)

  11. Re: 25 watt?

    Autor: 213721 14.11.08 - 13:53

    Intel arbeitet schon an sparsamen Chipsätzen , wenn diese auf den Markt kommen sind die Netbooks mit AMD Ausstattung ein Fall für den Müll.

  12. Re: 25 watt?

    Autor: 1,2345679 x 7,2 14.11.08 - 14:00

    >sind die Netbooks mit AMD Ausstattung ein Fall für den Müll.

    Ist nicht eigentlich alles von AMD Muell ?

  13. Wettbewerb ist wichtig

    Autor: Rene L. 14.11.08 - 14:14

    Daß Intel's Atom Plattform weder leistungsfähig noch sparsam ist, dürfte jedem klar sein.
    AMD's Lösung wird bestimmt, wie so oft in den letzten Jahren, viele Anwender zufrieden stellen und durch den Wettbewerb das Angebot und den deutschen Standort fördern.

  14. Re: 25 watt?

    Autor: 25 Watt GESAMT 14.11.08 - 14:21

    Ich würde da erst einmal warten bis man die Plattformen gegenüberstellen kann. Bei Intel bin ich ziemlich skeptisch was die Grafik angeht.

    Congo mit nem AMD Dualcore und HD3200 sollte mit einem Atom Dual Core und einer unbekannten (evtl. X4500HD resized) Intel Grafik aufräumen. Wenn die OEMs überhaupt nen Atom DC in ein Netbook verbauen (zumindest sieht Intel das bis jetzt nicht vor, sondern lediglich für Nettops).

    So kriege ich (vorerst theoretisch) eine kleine, ausdauernde und performante Plattform mit der ich unterwegs wirklich flüssig arbeiten kann.

    Aber erst einmal abwarten. Denn die bisherigen Netbooks sind noch nicht wirklich überzeugend (wenn man wirklich mal mobil sein will).

  15. Re: Wettbewerb ist wichtig

    Autor: pitsch 14.11.08 - 14:24

    Intel zoegert absichtlich die Einfuehrung eines runden stromsparenden Angebots heraus um moeglichst viele Pseudogenerationen von Billig-Atoms an die Kundschaft zu verramschen. Das laesst sich an den mini-itx Boards gut beobachten. Erst in der dritten Generation gibts nun Gigabit und S-Video, wahrscheinlich erst in der 6 Generation dann endlich Stromspar Chipsatz (US15), HDMI und 4 x SataII.

    Was Intel traditionell nicht im Griff hat ist die Grafik. Bei den Chipsaetzen hat Nvidia und AMD weitaus besseres zu bieten.

    Hoffentlich erinnert sich AMD an ihre Geode Serie, der Geode NX war ja bloss der Restbestand an Sockel-A XPs der sich gut undervolten und underclocken liess.





  16. Re: 25 watt?

    Autor: AMD Fan 14.11.08 - 14:27

    Das würd ich nicht so stehen lassen...

  17. Re: 25 watt?

    Autor: experde 14.11.08 - 15:06

    213721 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bla

    Momentan produzieren beide nur Müll. Was die Zukunft bringt, wird man sehen.

  18. Re: gericom staubsauger

    Autor: unwissenheit 14.11.08 - 15:27

    wenn er mal 4 watt hätte, aber da kommt ja noch nen chipsatz mit dazu von über 20 watt

    athlon 2000+ mit 780g weniger watt und mehrleistung!

    bitte erst informieren!

  19. Re: 25 watt?

    Autor: Ext 14.11.08 - 16:26

    Öhm, seit AMD ATI aufgekauft hat kann man das nicht so pauschal sagen, zumindest nicht mehr seit der RadeonHD 4800er-Reihe

  20. Re: 25 watt?

    Autor: bekiro 14.11.08 - 16:38

    sana selami varmis :D

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  3. Allianz Lebensversicherungs - AG, München
  4. Stadtverwaltung Eisenach, Eisenach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 38,00€ (bei ubi.com)
  2. 319,00€ (Bestpreis)
  3. 31,49€
  4. (u. a. Die Siedler History Collection 19,99€, Anno 1800 Gold Edition für 38,00€, Tom Clancy's...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
Indiegames-Rundschau
Abenteuer zwischen Horror und Humor

Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Der letzte Kampf des alten Cops
  2. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  3. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

  1. Deutsche Bahn: Träges Betriebssystem des neuen IC2 verzögert Zugfahrten
    Deutsche Bahn
    Träges Betriebssystem des neuen IC2 verzögert Zugfahrten

    Etwa eine Stunde soll es dauern, einen IC2 komplett hochzufahren. Dabei sind die Züge für viel Geld erst neu eingeführt worden. Derzeit sorgt das problematische Betriebssystem an Bord für Frust bei der Deutschen Bahn und den Fahrgästen.

  2. EU-Instrumentarium: EU lässt Huawei bei 5G mit Einschränkungen zu
    EU-Instrumentarium
    EU lässt Huawei bei 5G mit Einschränkungen zu

    Die EU-Kommission beschließt erhöhte Sicherheitsanforderungen für 5G, schließt aber keinen Anbieter pauschal aus. Huawei äußert sich erfreut über die Entscheidung.

  3. Smartphones und Tablets: Neuer EU-Vorstoß für einheitliche Ladekabel
    Smartphones und Tablets
    Neuer EU-Vorstoß für einheitliche Ladekabel

    Die EU-Kommission will einen neuen Vorstoß für einheitliche Smartphone-Ladekabel unternehmen. Damit soll auch Elektronikschrott reduziert werden. Vor allem Apple sträubt sich seit Jahren dagegen.


  1. 14:59

  2. 14:41

  3. 14:22

  4. 14:01

  5. 13:41

  6. 13:17

  7. 12:27

  8. 12:05