1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › OLPC schaltet Werbung für den…

Dein Job ist nicht weg - er ist nur woanders ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dein Job ist nicht weg - er ist nur woanders ;-)

    Autor: Outsourcer 17.11.08 - 12:56

    Nun hat es die Industrie tatsaechlich geschafft, dass Arbeitskraefte das Outsourcing der eigenen Jobs in Billiglohnlaender auch noch selber bezahlen!

    Dein Job ist nicht weg - er ist nur woanders. ;-)

  2. Re: Dein Job ist nicht weg - er ist nur woanders ;-)

    Autor: lalala 17.11.08 - 14:16

    Magst du den Fisch lieber am Stück oder zubereitet ?

    <°)))><
    oder
    === === ===

  3. Re: Dein Job ist nicht weg - er ist nur woanders ;-)

    Autor: 17.11.08 - 16:31

    Das ist ja nur gerecht. Durch EU-Subventionen und Einführzölle ruinieren wir die Landwirtschaft in Afrika. Als Ausgleich gibts Computer. In 10 Jahren sind wir in Europa alles Bauern und IT kommt aus Afrika. Das ist der große Plan unserer Politiker.

  4. Re: Dein Job ist nicht weg - er ist nur woanders ;-)

    Autor: DARTH VADER SPRICHT 17.11.08 - 16:54

    In Echt jetzt?
    Finds aber ganz gut, weil dann die Killerspieler mit 12 Jahren das erste Mal nen Acker umpflügen statt dumm rumzuballern, sich den arsch plattzusitzen und diese verf*ckte Komastarre dann auch noch als Elektro-Sport bezeichnen.

  5. Soll ich dem Bauern oder Knecht seinen Job wegnehmen ...

    Autor: CyberMob 17.11.08 - 17:03

    ... und nicht mehr für Traktoren und Energie sorgen? Geh mal raus in den Wald, warte bis irgendow der Bliz einschlägt, damit Du Feuer hast und Sche dann oberirdisch nach Steinen aus denen Du das erste Metall schmelzen kannst, welches Du zu einer Schaufel formen kannst. Sei zudem so bloed nicht kommunizieren oder irgendwo nachfragen zu koennen. Bevor Du auch nur das erste Stueckchen Acker kultiviert hast bist Du verhungert.

  6. Re: Soll ich dem Bauern oder Knecht seinen Job wegnehmen ...

    Autor: DARTH VADER SPRICHT 17.11.08 - 17:05

    Und die Alternative liegt im Killerspiel oder was?!

  7. Re: Dein Job ist nicht weg - er ist nur woanders ;-)

    Autor: hammer auf kopfhammer auf kopf 17.11.08 - 17:58

    DARTH VADER SPRICHT schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...
    > statt dumm rumzuballern, sich den arsch
    > plattzusitzen und diese verf*ckte Komastarre dann
    > auch noch als Elektro-Sport bezeichnen.
    *unterschreib*

  8. Alternative Killerspiel

    Autor: Kieler Killa 18.11.08 - 01:29

    DARTH VADER SPRICHT schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und die Alternative liegt im Killerspiel oder
    > was?!

    So lernt man frühzeitig wie es in der heutigen Gesellschaft abläuft. Entweder man killt oder wird gekillt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt a. d. Donau
  2. über eTec Consult GmbH, Südliches Badenwürtemberg
  3. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99€ (Bestpreis)
  2. 389€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Intel Core i3-10300 tray für 109,90€ + 6,99€ Versand und RAM-Module von G.Skill...
  4. 399€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Razer Book 13 im Test Razer wird erwachsen

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira