1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bitkom: Offizielle Bürger-E-Mail der…

Re: Gute Lobbyarbeit!

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gute Lobbyarbeit!

    Autor: Szene-Kenner 17.11.08 - 16:54

    Bravo T-Online, GMX und Web.de! Die eingesetzten Geschenke an Politiker haben den gewünschten Effekt.

  2. Re: Gute Lobbyarbeit!

    Autor: Laberheinz 17.11.08 - 17:07

    Ja, dass denk ich mir auch gerade.

    Glauben die ersthaft, dass sie mich zu dem GMX-Account nötigen können, wenn ich sonnst meinen eigenen Mailserver betreibe?!?

  3. Re: Gute Lobbyarbeit!

    Autor: ac 17.11.08 - 17:12

    +1

    Die Chancen stehen aber zum Glueck gut das es Bitkom, Telekom & Co vermasseln.

  4. Re: Gute Lobbyarbeit!

    Autor: Avalanche 17.11.08 - 17:38

    Na klasse. Dann kreuz doch einfach mal an...

    Wer wird die Kosten im Fall einer nicht optimalen Umsetzung tragen?
    [ ] der Bürger
    [ ] die ausführenden Unternehmen

    Wer wird mit einer suboptimalen Lösung leben müssen?
    [ ] wir alle
    [ ] wir alle

  5. Re: Gute Lobbyarbeit!

    Autor: Bla 17.11.08 - 17:50

    Wer wird berechtigterweise Zugriff auf die Daten bekommen (Gesetzesaenderung steht noch an):
    [ ] Stasi 2.0
    [ ] BKA
    [ ] USA
    [ ] Otto Schily
    [ ] Wolfgang Schaeuble
    [ ] BND
    [ ] Alle, die eine CD/DVD lesen koennen

  6. Re: Gute Lobbyarbeit!

    Autor: Ra-Tiel 17.11.08 - 21:28

    Atomlol! xD Sehr geil, vor allem der letzte Punkt. ^^

    Bla schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer wird berechtigterweise Zugriff auf die Daten
    > bekommen (Gesetzesaenderung steht noch an):
    > [ ] Stasi 2.0
    > [ ] BKA
    > [ ] USA
    > [ ] Otto Schily
    > [ ] Wolfgang Schaeuble
    > [ ] BND
    > [ ] Alle, die eine CD/DVD lesen koennen

  7. Re: Gute Lobbyarbeit!

    Autor: So isses 17.11.08 - 17:54

    Tja, dafür wird man dann später mit Berater- oder Vorstandsposten ausbezahlt. Legale Korruption im modernen Feudalimus!

    Vor allem die Tele-Komiker sind ja genau die Richtigen für den Job!

    In diesem Sinne: "Ich bin nicht frei und ich kann nur wählen, welche Diebe mich bestehlen..."

  8. Re: Gute Lobbyarbeit!

    Autor: Rolle 17.11.08 - 19:42

    "Bravo T-Online, GMX und Web.de! Die eingesetzten Geschenke an Politiker haben den gewünschten Effekt."

    Na dann weißt du ja auch, daß das Ding zuverlässig in die Hose geht. Allein, die fürsprechende Ansage von "unser täglich Bitkomm" ist ein Garant für Qualitätsfreiheit. Alles wird gut. :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  2. VEKA AG, Sendenhorst
  3. Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Koblenz
  4. Evotec SE, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 100€ (mit Rabattcode "POWEREBAY5E" - Bestpreis)
  2. 277€ (Bestpreis)
  3. 699€ (Bestpreis)
  4. (aktuell u. a. Resident Evil 3 für 15,84€, Kingdom Come: Deliverance für 11€, This War of...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme