Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gears of War 2 landet auf Jugendschutz…

Wenn es nicht beworben werden darf

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn es nicht beworben werden darf

    Autor: Verdeckter Hartz4-Fahnder 19.11.08 - 18:05

    warum darf Golem dann eigentlich darüber berichten? Eine bessere Form der Werbung gibt es ja eigentlich nicht. Jetzt sitzen bestimmt tausende von sabbernden 15-Jährigen am PC, sagen "Verboten? Endgeil!" und lassen es dann von ihrem Bruder bestellen. Da könnte man diesen ominösen Index ja gleich veröffentlichen. Das ist doch alles mehr als lächerlich.
    Weltverbesserer wie Frau v.d. Leyen, Bätzing und co. meinen doch tatsächlich, dass sie die Jugend schützen, wenn sie Erwachsenenprodukte-Industrie ins Ausland treiben. Hauptsache es ist gut gemeint...

  2. Re: Wenn es nicht beworben werden darf

    Autor: keldana 20.11.08 - 08:54

    Verdeckter Hartz4-Fahnder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da könnte man diesen ominösen
    > Index ja gleich veröffentlichen. Das ist doch
    > alles mehr als lächerlich.

    Was würde ein Index nutzen, den man nicht lesen könnte, damit man weiß, welche Spiele drauf stehen ???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, Berlin, Braunschweig
  2. WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG, Klingenberg
  3. Universität Passau, Passau
  4. Biotrics Bioimplants GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    How to von Randall Munroe: Alltagshilfen für die Nerd-Seele
    How to von Randall Munroe
    Alltagshilfen für die Nerd-Seele

    "Ein Buch voll schlechter Ideen" verspricht XKCD-Autor Randall Munroe mit seinem neuen Werk How to. Es bietet einfache Anleitungen für alltägliche Aufgaben wie Freunde zu finden. Was kann bei dem absurden Humor des Autors schon schief gehen? Genau: Nichts!
    Eine Rezension von Sebastian Grüner


      FX Tec Pro 1 im Hands on: Starkes Tastatur-Smartphone für 650 Euro
      FX Tec Pro 1 im Hands on
      Starkes Tastatur-Smartphone für 650 Euro

      Ifa 2019 Smartphones mit physischer Tastatur sind oft klobig - anders das Pro 1 des Startups FX Tec. Das Gerät bietet eine umfangreiche Tastatur mit gutem Druckpunkt und stabilem Slide-Mechanismus - wie es in einem ersten Kurztest beweist. Zusammengeklappt ist das Smartphone überraschend dünn.
      Ein Hands on von Tobias Költzsch

      1. Galaxy A90 5G Samsung präsentiert 5G-Smartphone für 750 Euro
      2. Huami Neue Amazfit-Smartwatches kommen nach Deutschland
      3. The Wall Luxury Samsungs Micro-LED-Display kostet 450.000 Euro

      1. Lufttaxi: Volocopter hebt in Stuttgart ab
        Lufttaxi
        Volocopter hebt in Stuttgart ab

        In Stuttgart ist der Volocopter erstmals in einer europäischen Innenstadt abgehoben. Rund vier Minuten befand sich das Flugtaxi in der Luft. Für kommerzielle Flüge fehlt jedoch noch die Genehmigung.

      2. Pixel: Googles neue Kamera-App vom Pixel 4 geleakt
        Pixel
        Googles neue Kamera-App vom Pixel 4 geleakt

        Programmierer haben sich die geleakte neue Version von Googles Kamera-App genauer angeschaut und einige Verbesserungen in der Benutzerführung entdeckt. Zudem sollen Nutzer die automatischen Hinweise während der Aufnahme abschalten können.

      3. Wikileaks: Assange kommt nicht frei
        Wikileaks
        Assange kommt nicht frei

        Eigentlich endet Julian Assanges Freiheitsstrafe am 22. September. Eine Richterin entschied jedoch, dass er auch nach dem Verbüßen seiner Haftstrafe im Gefängnis bleiben muss.


      1. 15:47

      2. 15:11

      3. 14:49

      4. 13:52

      5. 13:25

      6. 12:52

      7. 08:30

      8. 18:01