Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mit Schall gegen Piraten

Ist das wirklich so eine gute Idee?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist das wirklich so eine gute Idee?

    Autor: der Vorteil 19.11.08 - 17:54

    Beim ersten mal hats gewirkt. Aber wenn die Piraten wirklich ernst machen wollen, dann versenken sie aufmüpfige Schiffe einfach mit ihrem Granatwerfer. Das machen die zweimal, danach wird kein unterbezahlter Kapitän nochmal versuchen den Piraten eins mit der Schallkeule drüber zu geben...

  2. Re: Ist das wirklich so eine gute Idee?

    Autor: X99 19.11.08 - 18:26

    Selten sowas sau dummes gelesen.
    Die wollen klauen, plündern, erbeuten. Wenn die mit leeren händen nachhause kommen machen die das keine 2 mal.

  3. Re: Ist das wirklich so eine gute Idee?

    Autor: Quizzler 19.11.08 - 18:44

    Na, aber wen der Cap. angst hat zu sterben/versenkt zu werden wenn er weiter so blöd rum schwallt äh schallt ;)

  4. Re: Ist das wirklich so eine gute Idee?

    Autor: der Vorteil 19.11.08 - 18:53

    Huch, schon freitag? Müsste dich glatt zitieren: selten sowas sau dummes gelesen!

    Der Pirat plündert mehr wenn er sich in die Flucht schlagen lässt? Glaube ja eher nicht. Also lieber zwei drei Granaten vor den Rumpf geschossen, entweder die ergeben sich dann trotz Schallkanone oder sie gehen unter. Und der nächste Kapitän der versucht die Piraten in die Flucht zu schlagen weiß dann was seinem Kollegen passiert ist...

    Also, denken, drücken, sprechen. Und vielleicht etwas weniger beleidigen.

  5. Re: Ist das wirklich so eine gute Idee?

    Autor: X99 19.11.08 - 19:04

    die grütze wird nicht besser dadurch das du sie wiederholst.
    Und nein das wäre immer noch dumm, da radikale mittel auch noch radikalere lösungen fordern. Spätestens dann schreitet nämlich das militär ein. Fertig aus.

  6. Re: Ist das wirklich so eine gute Idee?

    Autor: Yarrr, I'm a pirate! 19.11.08 - 19:06

    Hm, und was machen die dann gegen taube Piraten? ^^

  7. Re: Ist das wirklich so eine gute Idee?

    Autor: hurz 19.11.08 - 19:10

    Haben die kein Oropax?
    Und außerdem schießen die doch schon auf die Schiffe und das Militär macht nichts.

  8. Re: Ist das wirklich so eine gute Idee?

    Autor: Mene 19.11.08 - 19:18

    Ich weiß nicht ob euch das klar ist, aber die schiffe werden nicht nur geplündert, die besatzung stirbt dabei auch jetz schon des öffteren und die schiffe wurden teilweise auch ganz geklaut.

  9. Re: Ist das wirklich so eine gute Idee?

    Autor: der Vorteil 19.11.08 - 19:23

    Du bist mir ein scherzkeks. Ja, genau, dann greift das somalische Militär ein und jagd die Piraten und brinkt sie zur Strecke.
    Glaubst du was du schreibst? Was meinst du wie da zur Zeit die Situation ist?
    Das wären nicht die ersten Toten durch Piraten. Und, schon drastische Maßnahmen ergriffen worden? Macht die somalische Marine schon jagt auf die Piraten?

    Dumm ist mit ner Schallwaffe auf Piraten zu feuern wenn man weiß das die Granatwerfer dabei haben die weiter schießen und nichtnur Kopfschmerzen machen. Achja, und du Du.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Regensburg, Regensburg
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim bei Bonn
  3. VascoMed GmbH, Binzen
  4. Transdev GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  2. 2,99€
  3. (-71%) 11,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
    Ocean Discovery X Prize
    Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    1. HPE Primera: Perfekte Verfügbarkeit mit Fußnote
      HPE Primera
      Perfekte Verfügbarkeit mit Fußnote

      Mit einem neuen Angebot will HPE potenzielle Kunden locken. Im Vordergrund steht das Versprechen einer perfekten Verfügbarkeit des Primaer-Storage-Systems. Im Hintergrund: die Fußnoten.

    2. Werbung: AR-Lippenstift für Youtube-Influencer
      Werbung
      AR-Lippenstift für Youtube-Influencer

      Influencer können künftig auf Youtube nicht mehr nur einfach für bestimmte Produkte werben, Zuschauer sollen diese auch virtuell ausprobieren. Möglich macht das Augmented Reality.

    3. Zombieload: Intel-Microcode für Windows v1809/v1803 verfügbar
      Zombieload
      Intel-Microcode für Windows v1809/v1803 verfügbar

      Schutz gegen Microarchitectural Data Sampling wie Zombieload: Wer noch Windows 10 oder Windows Server in einer älteren Version auf einem Intel-Prozessor nutzt, erhält nun direkt über das Betriebssystem passenden Microcode, um das System gegen Seitenkanalangriffe zu härten.


    1. 11:03

    2. 10:48

    3. 10:36

    4. 10:10

    5. 09:40

    6. 09:24

    7. 09:12

    8. 08:56