1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Familienministerin plant umfangreiche…

Richtig so!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Richtig so!

    Autor: Sepps Rache 20.11.08 - 16:48

    Auf Selbstverpflichtungen der Privatwirtschaft muss man nicht hoffen. Und auf eine Selbstkontrolle der Internetnutzer überhaupt nicht. Sperrungen sind also die einzige aber logische Konsequenz.

    Endlich tut mal jemand etwas zum Schutze unserer Kinder und faselt nicht nur daher.

  2. Re: Richtig so!

    Autor: addydaddy 20.11.08 - 16:51

    Typisch Politiker, meinen durch Sperrungen von Webseiten die Welt retten zu können.

    Die Absicht ist lobenswert aber der Nutzen geht gegen Null.

    Oder denkt irgend jemand ernsthaft, dass gesperrte Seiten irgend jemanden tatsächlich abhalten werden ???

    So naiv kann doch keiner sein, oder ?

    Wenn es doch nur sooooo einfach wär ...

  3. Falsch!

    Autor: Unmöglich 20.11.08 - 16:52

    Mann kann diese Seiten aber nicht effektiv sperren bzw. ist eine solche Sperre für jeden Holzkopf einfach zu umgehen !
    (tor, ...)

    Also bringts nix ! Wie auch schon genug hier geschrieben haben.

  4. Re: Richtig so!

    Autor: Populistisches Gerede... 20.11.08 - 16:58

    Ja genau! Selbstkontrolle der Internetnutzer gibt es nicht! Wie konnten wir auch nur ansatzweise glauben, Deutschland bestünde aus mündigen Bürgern. Natürlich brauchen wir einen Staat, einer Überwacher, einen Zensor, der für uns denkt! So fängt es hier im Internet an... Und wo wir schon grade zensieren, kommen als nächstes die Rechtsradikalen, dann die Filesharer, die Schwarzseher - und wo endet es? Bei der Opposition?

    Versteht mich nicht falsch - aber das ist die falsche Richtung. Natürlich gehören Verbreiter solcher Materialien gefasst und - meiner Meinung nach - auch für ewig eingesperrt, aber Seiten des Internets zensieren zu wollen, ist im Grundsatz moralisch wie technisch äußerst fraglich.

    Besser sollte doch die Fahnung nach den Urhebern verstärkt werden?! Was bringt es das Symptom zu bekämpfen anstelle seiner Ursache...???

  5. Ach so einer bist Du.

    Autor: Der Nordstern 20.11.08 - 17:21

    Die lügenkonservative Heuchlerecke mal wieder.

    Selber keinen Finger rühren z.B. für mehr Kindergartenplätze, aber hier den Scharfmacher geben.

    Der Nordstern.

  6. Re: Richtig so!

    Autor: ... NOT! 20.11.08 - 17:24

    https://forum.golem.de/read.php?29061,1530492,1530530#msg-1530530

  7. Re: Richtig so!

    Autor: ibsi 20.11.08 - 17:25

    Kannst Du auf deine Kinder nicht selber aufpassen?

  8. Sperren statt Verursacher ermitteln?

    Autor: CyberMob 20.11.08 - 18:38

    Hört sich an wie ein Obertelekomiker namens Obermann, der den faulen Ex-Beamtemär*chen eine Arbeitsplatzgarantie in Form von TÜV-Zulassung von Internetterminals beschaffen will.

    Das würde ein nachvollziehbares wirtschaftliches Motiv sein.

  9. Niemand hat die Absicht eine Firewall (= Internetmauer) zu errichten ...

    Autor: CyberMob 20.11.08 - 18:42

    Und wenn Du eine "Telefonkette" startest, weil gerade mal wieder einer deiner ehemaligen "Mitschüler" eingesperrt wird, weil er einer Verflechtung im Politik-/Justizapparat auf die Schliche gekommen ist ... Moment, es klingelt.

  10. Väter haben keine Kinder ...

    Autor: CyberMob 20.11.08 - 18:46

    ... Mütter aber ein Recht die große Babyklappe aufzureissen!

    Alles klar?

  11. Das nennt sich ja auch Kindernet, ...

    Autor: CyberMob 20.11.08 - 18:47

    ... nicht etwa Internet!

  12. Re: Ach so einer bist Du.

    Autor: CyberMob 20.11.08 - 18:51

    Kindergartenplätze. Solange nicht irgendwelche religiösen fundamentalisten ("die Kirchen") die Kleinkinder zu unkritischen Erwachsenen erziehen. Die Räubermarie ("Marie" in diesem sinne für Beute, Geld) hat ein alleinanrecht auf Kinder. Sowas unterstütze ich - als Mann - nicht.

  13. Wer jetzt mit Zensur kommt...

    Autor: Rock It 20.11.08 - 20:10

    Unmöglich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mann kann diese Seiten aber nicht effektiv sperren
    > bzw. ist eine solche Sperre für jeden Holzkopf
    > einfach zu umgehen !
    > (tor, ...)
    >
    > Also bringts nix ! Wie auch schon genug hier
    > geschrieben haben.

    Wenn andere es auch schreiben, bedeutet das noch
    lange nicht, daß das auch stimmt. Noch mehr Holz-
    köpfe können ein Vorhängeschloß knacken. Dennoch
    dient es a) zur Abschreckung und b) hält es auch
    ein paar ab. Lieber wenige als gar keine. Und wer
    jetzt mit Zensur kommt, hat echt den Schuß nicht
    gehört.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Matthews Kodiersysteme GmbH, Estenfeld
  2. Allianz Deutschland AG, Unterföhring, Stuttgart
  3. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  4. Lutz & Grub AG, Wörth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Intenso externe Festplatte 1TB für 39€, Xiaomi Mi 10 Lite für 269€)
  2. 209€ (Bestpreis!)
  3. Am Black Tuesday bis zu 20 Prozent Rabatt auf Werkzeug von Bosch, Kärcher etc., TV & Audio uvm.
  4. 49,71€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de