Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Mirror's Edge - der Anti-Ego…

Das ist das Ende von DICE!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist das Ende von DICE!

    Autor: Bananenschimmel 21.11.08 - 18:46

    grottenschlecht. Schaut euch mal die Bewertungen bei metacritic an. Durchweg schwach...

  2. Re: Das ist das Ende von DICE!

    Autor: Rupert 21.11.08 - 21:40

    Mal noch schön die PC Release abwarten. Da ist grafisch und auch steuerungstechnisch einiges anders als bei diesem Konsolen gefrickel. Wenn ich mir nur vorstelle ein Ego-Perspective Game ohne Maus steuern zu müssen, wird mir langweilig.

  3. Re: Das ist das Ende von DICE!

    Autor: bettler 21.11.08 - 23:02

    unabhängig von dem spiel ist metacritic aber auch echt ärmlich
    die idee des durchscnittswertes an sich finde ich gut, aber wenn dann dort testberichte von irgendwelchen komischen onlinemagazinen (oder was auch immer) drin sind, die einem spiel 100 % geben, dann kann ich auch die metakritik nicht mehr ernst nehmen

    die deutschen game magazine sind in der hinsicht schon recht gut und kritisch
    eine wertung von 100% für ein spiel ist einfach lächerlich
    für mich bedeutet das,das das spiel das nonplusultra ist und das in den nächsten 10 jahren dort nichts dran kommen kann
    zudem müsste das spiel auch in allen belangen vollkommen sein
    und das ist einfach nicht möglich

  4. Re: Das ist das Ende von DICE!

    Autor: Turd 22.11.08 - 02:11

    http://www.prowiki2.org/psalt/wiki.cgi?DasDass

  5. Re: Das ist das Ende von DICE!

    Autor: Günter Gr. 22.11.08 - 16:30

    wieso, ich finde das gerade gut. 10 bedeutet halt Top-Game. Fertig. Das sich die fangirls über 93 und 94 Prozent dann noch streiten, finde ich sehr viel lächerlicher.


    Übrigens werden die Noten ja skaliert, also 100 Prozent werden nicht direkt vergeben. Wenn sich ein Magazin halt nur für glatte Zahlen von 1-10 entscheidet, dann kommt nunmal 100 raus. Das ist ja der Sinn von metacritic.

  6. Re: Das ist das Ende von DICE!

    Autor: Tard 22.11.08 - 18:08

    Was für ein Eigentor.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm, Hückelhoven, Venlo (Niederlande)
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. UmweltBank AG, Nürnberg
  4. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,16€
  2. (-67%) 17,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Neuralink: Das ganze Upload-Thema ist Science Fiction
Neuralink
Das ganze Upload-Thema ist Science Fiction

Elon Musk hat bei der Vorstellung des BCI seines Unternehmens Neuralink vollmundige Ankündigungen gemacht, was mit dem System in Zukunft alles möglich sei. Wir haben einen Hirnforscher gefragt, was von solchen Versprechungen zu halten ist.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Neuralink Elon Musk will Mensch und KI vereinen

  1. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.

  2. Streit über Qualitätsmängel: Tesla stoppt Model-3-Lieferungen an Nextmove
    Streit über Qualitätsmängel
    Tesla stoppt Model-3-Lieferungen an Nextmove

    Die Autovermietung Nextmove sieht sich als Vorreiter für die Elektromobilität. Doch ein Großauftrag für 100 Tesla Model 3 scheiterte an zu vielen Mängeln bei den Neuwagen.

  3. Protokolle: Chrome entfernt FTP-Unterstützung
    Protokolle
    Chrome entfernt FTP-Unterstützung

    Der Chrome-Browser wird bald keine FTP-Downloads mehr ermöglichen. Als Grund wird die geringe Nutzung angegeben.


  1. 12:29

  2. 11:36

  3. 09:15

  4. 17:43

  5. 16:16

  6. 15:55

  7. 15:23

  8. 14:54