Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Mirror's Edge - der Anti-Ego…

Unrealistisch und schlechtes Gameplay

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unrealistisch und schlechtes Gameplay

    Autor: realtwinny 21.11.08 - 20:34

    Unrealistisch weil:
    Es fehlen völlig die Details der Stadt und der UNbeteilgten Personen:
    PKW Geräusche und Menschen sind zu hören. Stürzt die Person (Faith) aber die Häuserschlucht runter, sind die Straßen Menschenleer und auch von Autos keine Spur. Dafür hört man aber deutlich das brechen der Knochen. Wie krank ist DAS denn bitte?

    Schechtes Gameplay weil:
    Faith physikalisch völlig unmögliche Sprünge über Schluchten machen soll und an Wänden entlang/hoch läuft.

    Das alles wäre ja eigentlich egal, aber das Game stellt den Anspruch realistisch zu sein.

    Dafür wurde es in diversen Magazinen auch schon abgestraft mit 4 von 10 oder 5 von 10 Punkten.

  2. Re: Unrealistisch und schlechtes Gameplay

    Autor: usp 21.11.08 - 20:46

    Ich bezweifle dass das Spiel den Anspruch an sich stellt, eine Simulation zu sein.

  3. Re: Unrealistisch und schlechtes Gameplay

    Autor: realtwinny 21.11.08 - 22:40

    usp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bezweifle dass das Spiel den Anspruch an sich
    > stellt, eine Simulation zu sein.

    Von einer Simulation war ja auch nie die Rede. Sondern nur von realistischer Umgebung nebst realistischer physikalischer Eigenschaften, etc. pp.

  4. Re: Unrealistisch und schlechtes Gameplay

    Autor: FranUnFine 21.11.08 - 22:42

    realtwinny schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schechtes Gameplay weil:
    > Faith physikalisch völlig unmögliche Sprünge über
    > Schluchten machen soll und an Wänden entlang/hoch
    > läuft.

    http://www.youtube.com/watch?v=jquXcwooV6A

    Musik ignorieren, ansonsten staunen - und Kommentar zurücknehmen.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  5. Re: Unrealistisch und schlechtes Gameplay

    Autor: Kein Streetjumper 22.11.08 - 16:20

    Ich denke auch, dass es nicht völlig aus der Luft gegriffen ist.

    Natürlich ist es ein klein wenig übertrieben aber solang es Spaß macht ist es wohl nicht verkehrt. Ich finde das Spiel macht einen guten Eindruck.

  6. Realismus gibts vor der Haustür

    Autor: Sir Jective 22.11.08 - 16:22

    Ich hab mir die Videos angeschaut. Aber das letzte was mich gestört hätte, wäre mangelnder Realismus. Die Stunts sind doch geil!

    Was mich viel mehr stört, ist dieses Pseudo-auf-Waffen-verzichten. Man kann doch neue Stilelemente einbauen (Parkour) und trotzdem dem Spieler ein normales Arsenal mit Maschinengewehr, Shotgun und Raketenwerfer lassen.

    Allein schon dieses "man kann nur 2 Waffen tragen", das in den letzten Jahren in Mode gekommen ist, sorgt IMHO nur für Frust.
    Früher war ich es gewohnt, mich mit der Shotgun durchzuschlagen, dabei Munition für die guten Waffen zu hamstern, und an den schweren Stellen dann POW!

    Wir brauchen mehr klassische Ego-Shooter ohne Aufsammelbeschränkung und ohne Stellen, an denen man zwecks Story seine Waffen verliert!!

  7. Re: Unrealistisch und schlechtes Gameplay

    Autor: jumpnrunner 22.11.08 - 17:41

    das spiel ist ein jumpnrun in egoperspektive auch wenn der tester das nicht erkannt hat und es als actionspiel bezeichnet und der realismus ist dem pacours nachempfunden!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Bonn
  3. Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern, Bonn
  4. Radeberger Gruppe KG, Raum Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€ (Versandkostenfrei!)
  2. (u. a. Forza Horizon 4 Xbox One/Windows 10 für 34,49€, F1 2019 Legends Edition für 38,99€)
  3. (aktuell u. a. Netzteile von Thermaltake ab 44,99€, AMD Ryzen 7 2700 für 189,90€, Corsair K70...
  4. ab 127,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
    Dark Mode
    Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

    Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
    Von Mike Wobker

    1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
    2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
    3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

    Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
    Autonomes Fahren
    Per Fernsteuerung durch die Baustelle

    Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Autonomes Fahren Apple kauft Startup Drive.ai
    2. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    3. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos

    1. Track This: Mozilla will Trackingdienste verwirren
      Track This
      Mozilla will Trackingdienste verwirren

      Persönlichkeitsänderung per Klick: Mit dem Mozilla-Experiment Track This können Nutzer Tracking-Dienste mit falschen Informationen füttern. Das klappt nicht nur im Firefox-Browser.

    2. Bundestag: 5G-Ausbau wird in sechs Regionen gefördert
      Bundestag
      5G-Ausbau wird in sechs Regionen gefördert

      Der Ausbau des neuen Mobilfunkstandards 5G wird mit 44 Millionen Euro von Nord bis Süd angeschoben. Die Mittel werden sofort freigegeben.

    3. Elektroauto: Tesla will Akkuzellen selbst produzieren
      Elektroauto
      Tesla will Akkuzellen selbst produzieren

      Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Die Hersteller beziehen sie von Lieferanten, Tesla etwa von Panasonic. Das will der US-Elektroautohersteller ändern: Tesla bereitet eine eigene Zellfertigung vor.


    1. 11:51

    2. 11:00

    3. 10:40

    4. 10:25

    5. 10:10

    6. 09:50

    7. 09:35

    8. 09:20