1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7: Betaversion erscheint…

Man, man, man....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Man, man, man....

    Autor: Hani 21.11.08 - 19:51

    Also mit Windows 7 wird viel verbessert was mit Vista verschlechtert wurde. Zudem wird fleißig bei den Entwicklern offener Betriebsysteme abgekupfert. Das viel mir besonders bei den Verbesserungen beim Systemstart auf:

    "Derzeit werden alle Treiber und Komponenten des Betriebssystems sowie zusätzlich installierte Applikationen beim Hochfahren des Betriebssystem der Reihe nach geladen. Durch eine parallele Abarbeitung dieser Prozesse will Microsoft die Startzeit des Betriebssystems deutlich verkürzen."

    Diese Optimierungen gab es bei Linux schon vor 2 Jahren.

    Microsoft will dem Benutzer wieder mal das Gefühl des schnellen bootens zeigen. Wie bei Win2000: Hauptsache der Desktop ist zusehen. Ob der PC danach noch mit dem Bootprozess voll beschäftigt ist, spielt keine Rolle?

    Das wäre ja nicht so schlimm, wenn MS nicht sehr viel Geld dafür haben will.

  2. Re: Man, man, man....

    Autor: spanther 22.11.08 - 11:44

    Hani schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also mit Windows 7 wird viel verbessert was mit
    > Vista verschlechtert wurde. Zudem wird fleißig bei
    > den Entwicklern offener Betriebsysteme
    > abgekupfert. Das viel mir besonders bei den
    > Verbesserungen beim Systemstart auf:
    >
    > "Derzeit werden alle Treiber und Komponenten des
    > Betriebssystems sowie zusätzlich installierte
    > Applikationen beim Hochfahren des Betriebssystem
    > der Reihe nach geladen. Durch eine parallele
    > Abarbeitung dieser Prozesse will Microsoft die
    > Startzeit des Betriebssystems deutlich
    > verkürzen."
    >
    > Diese Optimierungen gab es bei Linux schon vor 2
    > Jahren.
    >
    > Microsoft will dem Benutzer wieder mal das Gefühl
    > des schnellen bootens zeigen. Wie bei Win2000:
    > Hauptsache der Desktop ist zusehen. Ob der PC
    > danach noch mit dem Bootprozess voll beschäftigt
    > ist, spielt keine Rolle?
    >
    > Das wäre ja nicht so schlimm, wenn MS nicht sehr
    > viel Geld dafür haben will.


    Wollen sie dafür dass sie kein bisschen Sponsoring bekommen und alles selbst finanzieren müssen ja nicht!
    Du bekommst nen Windows schon für 60euro legal und neu. Wers mit Support will und daher ne Box Version ausm Laden kauft der will halt auch die Beilagen.
    Andere kaufen sich ne OEM oder SB Version.
    Wenn du das ganze Geld was du in Spiele oder andere Sachen investierst mal damit aufrechnest was du für Windows dann alle 2-3 Jahre vllt. mal investierst, das ist doch nen Witz...
    Dafür erweitern und aktualisieren sie jetzt wenigstens ihr Windows öfters mal und halten es nicht auf einem Stand für ganze 7 Jahre lang...

  3. Re: Man, man, man....

    Autor: Hani 22.11.08 - 13:33

    Für 60 Euro? Ja, das sind dann die Versionen mit den man gerade mal Programme starten kann. Sonst ist alles beschnitten. Nein Danke.

  4. Re: Man, man, man....

    Autor: spanther 22.11.08 - 13:37

    Hani schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Für 60 Euro? Ja, das sind dann die Versionen mit
    > den man gerade mal Programme starten kann. Sonst
    > ist alles beschnitten. Nein Danke.


    Vista Home Premium ist nicht beschnitten. Hör auf zu trollen und such dir ein Hobby...
    Selbst die Home Basic ist es nicht!
    Du kannst darauf allerlei Dinge ausführen. Du verzichtest nur auf die Aero Beigabe (worüber sich ja eh viele beschweren) das Mediacenter und andere solche Tools. Wer ein reines OS will ohne Aero Schnickschnack und Mediacenter usw. auch nicht brauch der hat sogar mit dem noch günstigeren Home Basic schon genug.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.11.08 13:39 durch spanther.

  5. Windows für 60 Euro???

    Autor: vektor 22.11.08 - 14:20

    Wo bitte kann ich Windows Vista (oder auch XP) für 60 Euro kaufen?

  6. Re: Windows für 60 Euro???

    Autor: blubblubb 22.11.08 - 15:38

    MS Win Vista Home Basic SP1 32-bit German 1pk DSP OEI DVD
    66,16 € netto Großhandelspreis.

  7. Windows durchgespielt

    Autor: Asterix 23.11.08 - 14:59

    spanther schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn du das ganze Geld was du in Spiele oder
    > andere Sachen investierst mal damit aufrechnest
    > was du für Windows dann alle 2-3 Jahre vllt. mal
    > investierst, das ist doch nen Witz...

    Windows ist aber auch einer der grottigsten Games die es so gibt. Hatte das in einer Stunde durch gespielt.

    Fazit: Sehr eintönig, langweilig, Abwechslung bringen nur die regelmäßigen Zwischensequenzen (Bluescreen) und die zahlreichen Addons (Viren). Ansonsten besticht es weder durch eine gute Nutzerführung noch durch eine ansprechende Grafik noch durch ausgefallene Ideen.

    Empfehlung: Daumen runter. Warten auf eine Folgeversion die besser ist oder umsteigen auf ein anderes Spiel.

  8. Re: Windows durchgespielt

    Autor: Der Kaiser 23.11.08 - 16:04

    >Windows ist aber auch einer der grottigsten Games die es so gibt. Hatte das in einer Stunde durch gespielt.
    >
    > Fazit: Sehr eintönig, langweilig, Abwechslung bringen nur die regelmäßigen Zwischensequenzen (Bluescreen) und die zahlreichen Addons (Viren). Ansonsten besticht es weder durch eine gute Nutzerführung noch durch eine ansprechende Grafik noch durch ausgefallene Ideen.
    >
    > Empfehlung: Daumen runter. Warten auf eine Folgeversion die besser ist oder umsteigen auf ein anderes Spiel.
    Grossartiges Kino! :D *Popkorn hol*

  9. Re: Man, man, man....

    Autor: Hani 23.11.08 - 22:28

    Informiere dich bitte bevor du so einen Schrott schreibst.

  10. Re: Windows durchgespielt

    Autor: WinnerXP 23.11.08 - 22:36

    Dann probier mal Linux. Das hast du sicher nicht in einer Stunde durchgespielt. Die Installation dauert ja schon einen Monat!

  11. Re: Man, man, man....

    Autor: spanther. 23.11.08 - 22:51

    Hani schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Informiere dich bitte bevor du so einen Schrott
    > schreibst.

    Hast Recht. Wusste vorher nicht, daß Home Basic so krass beschnitten ist und sich so sehr von Ultimate unterscheidet. Danke für die Aufklärung.

  12. Re: Windows durchgespielt

    Autor: LosaXP 23.11.08 - 22:59

    WinnerXP schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann probier mal Linux.

    Wollte ich auch gerade dazu raten.

    > Das hast du sicher nicht
    > in einer Stunde durchgespielt.

    Kann unendlich viel Spass machen. Nach oben und unten hin offen. Am besten fängt man als Anwender an, das hat aman schnell durch. Dann über Amateur hin zum Profi. Oder wenn man IT-Experte ist, kann man auch direkt als Profi einsteigen.

    > Die Installation
    > dauert ja schon einen Monat!

    Nicht mal 30 Minuten. Man muss es nicht mal installieren. OpenSuse.org Live-DVD runterladen, einlegen und ausprobieren!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG, Fürth, Mannheim
  3. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  4. JAM Software GmbH, Trier

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,49€
  2. 52,99€
  3. (-58%) 24,99€
  4. (-78%) 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 baut auf Nahrung, Holz, Stein und Gold
  2. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
  2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

  1. Red Dead Redemption 2 PC: Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit
    Red Dead Redemption 2 PC
    Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit

    Mit Updates versucht Rockstar Games, die technischen Probleme der PC-Version von Red Dead Redemption 2 zu lösen - inklusive eines kuriosen Fehlers bei hohen Bildraten. Die Entwickler haben eine Übersicht mit noch nicht korrigierten Bugs ins Netz gestellt.

  2. Auslandskoordination: Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf
    Auslandskoordination
    Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf

    Nach Vodafone nutzt jetzt auch die Telekom die Leistung ihrer LTE-Stadion an den Auslandsgrenzen. Während es bei Vodafone 50 Stationen waren, stellt die Telekom gleich 500 auf volle Leistung.

  3. Benzinpreis-Proteste: Internet in Iran bleibt weiter gesperrt
    Benzinpreis-Proteste
    Internet in Iran bleibt weiter gesperrt

    Seit mehreren Tagen ist das Internet in Iran nach blutigen Protesten weitgehend gesperrt. Nur fünf Prozent des normalen Traffics werden registriert.


  1. 17:44

  2. 17:17

  3. 16:48

  4. 16:30

  5. 16:22

  6. 16:15

  7. 15:08

  8. 14:47