1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux from Scratch 6.4 erschienen

Hilfeeee!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hilfeeee!

    Autor: XP-User 24.11.08 - 11:12

    Ich hab an alle Experten hier mal eine Frage zu Windows XP!
    Wenn ich Start->Ausführen->cmd eingebe und als Befehl search /h
    dann passiert was ganz lustiges. Kann mir das jemand erklären oder passiert bei Euch nichts?

    LG

  2. Re: Hilfeeee!

    Autor: BIork 24.11.08 - 11:24

    Ich hatte das Problem auch mal, eine Neuinstallation von Windows stand schon an, aber dann habe ich doch noch bei Microsoft angerufen und die haben mir einen Trick verraten, wie man es korrigiert.

  3. Re: Hilfeeee!

    Autor: XP-User 24.11.08 - 11:30

    was kommt jetzt?
    würdest ihn mir verraten?

  4. Re: Hilfeeee!

    Autor: wand 24.11.08 - 11:52

    "search.bat internal error: Search pattern not terminated or ternary operator parsed as search pattern at (eval 3) line 255."


    "Was ganz lustiges" ist ETWAS übertrieben.

  5. Re: Hilfeeee!

    Autor: TuNichtsZurSache 24.11.08 - 11:55

    Also bei mir passiert da auch was anderes:
    1. Der interne Lautsprecher fängt an zu piepsen
    2. Es laufen massig Zeilen über den Bildschirm, in etwa "Making Backup ..." oder so.

    Ich frage mich echt was da gerade passiert ist.

  6. Re: Hilfeeee!

    Autor: TheUltimateStar 24.11.08 - 13:11

    Uii, geht sowas immer noch? Also ich könnte mir vorstellen das die massigen Zeilen einfach das Ergebnis der Ausgabe von Binärdaten auf der Konsole sind, also etwas was so eigentlich nicht viel Sinn hat. Es sind ja nicht alle Zeichen darstellbar. Ein Paar ansich unsichtbare Steuerzeichen sind ganz okay, der Zeilenvorschub zum Beispiel. Aber da gibts noch paar andere, z.B. die 7 - das "Bell-Zeichen". Der Name ist hierbei angedachter weise auch Programm, das soll auch keine druckbare Ausgabe erzeugen, sondern eine akustische: es sollte den Leutsprecher zum Tönen bringen, offensichtlich bei dir erfolgreich ;)

  7. Re: Hilfeeee!

    Autor: TuNichtsZurSache 24.11.08 - 13:13

    Das hört sich plausibel an. Ich werde das heute Abend noch einmal in Ruhe testen.
    So ein nerviges piepsen im Büro stört doch ein wenig ;-)

  8. Re: Hilfeeee!

    Autor: Verzweifelter 24.11.08 - 13:37

    Unglaublich!

    Scheinbar ist der Such- oder CMD-Befehlszeilenstack ebenfalls von einem Sicherheitsloch betroffen. https://www.golem.de/0811/63723.html

    Bei mir gab's nach Eingabe des Befehls jedenfalls gleich einen Bluescreen. Ich hoffe, dass so kein Schadcode ins System eingeschleust werden kann...

    :)

  9. search.bat

    Autor: nimda 24.11.08 - 14:03

    Auf deiner XP-Schüssel ist Perl installiert. Die entsprechende Datei, die bei Deinem Beispiel ausgeführt wird, heisst search.bat

    Der Befehl search /h bewirkt, dass alle Dateien nach der angegebenen Zeichenfolge "/h" durchsucht und bei Übereinkunft angezeigt werden.

    Bei Textdateien kein Problem, es wird nur Text ausgegeben.

    Bei Binärdateien kann's dagegen schon einmal piepsen (chr$(7)).

    [ ] Du weisst, wie man eine Suchmaschine bedient.

    [ ] Du versprichst, keine zum Thema passenden Beiträge mehr zu veröffentlichen.

    :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen
  2. Polizeipräsidium Oberbayern Süd, Weilheim, Rosenheim
  3. ADAC IT Service GmbH, München
  4. Deloitte, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg, München, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 71,71€
  2. (u. a. Asus Zenbook 14 für 1.049,00€, Lenovo Ideapad 330 für 439,00€, MSI Trident 3 für 759...
  3. (u. a. Foscam Outdoor Netzwerk-Kamera für 69,90€, HP 15s Power Notebook für 629,00€, LG 27...
  4. 139,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    1. Elektromobilität: GM und LG Chem bauen gemeinsame Akkuzellenfabrik
      Elektromobilität
      GM und LG Chem bauen gemeinsame Akkuzellenfabrik

      Gerüchte über eine Zusammenarbeit zwischen General Motors und LG Chem gab es schon seit einiger Zeit. Jetzt haben die beiden Unternehmen bestätigt, dass sie künftig zusammen in den USA Akkus für Elektroautos bauen werden. Ziel ist es, den Preis für die Kilowattstunde in absehbarer Zeit unter 100 US-Dollar zu drücken.

    2. Python: Trojanisierte Bibliotheken stehlen SSH- und GPG-Schlüssel
      Python
      Trojanisierte Bibliotheken stehlen SSH- und GPG-Schlüssel

      In der Python-Paketverwaltung PyPi waren zwei Bibliotheken gelistet, die Schadsoftware enthielten. Über Namensähnlichkeiten mit beliebten Bibliotheken versuchten sie, den Entwicklern SSH- und GPG-Schlüssel zu stehlen. Eine Bibliothek war fast ein Jahr auf PyPi gelistet.

    3. HMD Global: Neues Nokia 2.3 mit Bildvorschlagsfunktion kostet 130 Euro
      HMD Global
      Neues Nokia 2.3 mit Bildvorschlagsfunktion kostet 130 Euro

      Beim neuen Nokia 2.3 hat HMD Global eine Dualkamera verbaut, die während der Aufnahme mehrere Bilder macht und dem Nutzer das beste Foto vorschlägt. Der Akku soll zwei Tage lang durchhalten, Abstriche müssen Käufer beim Speicher machen.


    1. 11:38

    2. 11:20

    3. 10:58

    4. 10:41

    5. 10:24

    6. 09:23

    7. 07:31

    8. 07:20