1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux from Scratch 6.4 erschienen

Online-Tutorial: alles XHTML Strict! Gratulation!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Online-Tutorial: alles XHTML Strict! Gratulation!

    Autor: G-Punkt 24.11.08 - 12:42

    Gilt sowohl für die englische als auch deutsche Version! Eine echte Ausnahme!

    G-Punkt

  2. Re: Online-Tutorial: alles XHTML Strict! Gratulation!

    Autor: nervbacke 24.11.08 - 13:35

    Ich muss Dokumente in XHTML 1.1 strict schreiben. Gibt es den Standard?

  3. Re: Online-Tutorial: alles XHTML Strict! Gratulation!

    Autor: Raven 24.11.08 - 13:41

    nervbacke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich muss Dokumente in XHTML 1.1 strict schreiben.
    > Gibt es den Standard?

    Nö, die drei "flavors" transitional, strict und frameset gab es nur bei XHTML 1.0. (XHTML 1.1 ist die modularisierte Version von 1.0 strict mit folgenden Abweichungen: http://www.w3.org/TR/xhtml11/changes.html#a_changes)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.11.08 13:43 durch Raven.

  4. Re: Online-Tutorial: alles XHTML Strict! Gratulation!

    Autor: Schnarchnase 24.11.08 - 14:05

    Und praxistauglich ist XHTML 1.1 leider nicht, da der IE nicht mit "application/xml+xhtml" und anderen xml-Mimetypes umgehen kann.

  5. Re: Online-Tutorial: alles XHTML Strict! Gratulation!

    Autor: G-Punkt 24.11.08 - 14:36

    Du kannst den Content als "text/html" ausliefern. Dann geht es.


  6. XHTML 1.1 baut auf XHTML 1.0 Strict auf

    Autor: G-Punkt 24.11.08 - 14:49

    Zusätzlich ist das name-Attribut verboten. Siehe auch http://www.w3.org/TR/xhtml11/changes.html#a_changes. Ich selber editiere meine Homepage in XHTML 1.1, genau so wie sämtliche private Web-Applikationen, und generierten Web-Seiten!

    (X)HTML 5 orientiert sich ebenfalls an (X)HTML 1.0 Strict.

    grobe Unterschiede von Strict zu Transitional und Frameset:
    - es wird die CSS-Variante zur Erreichung des Ziels verwendet
    - body besteht nur aus Block-Elementen
    - form besteht nur aus Block-Elementen

    Das wichtigste Block-Element ist div.

    Allgemein: Wer kein wohlgeformtes (X)HTML zustande bringt, der gehört gefeuert!

    XHTML strict zu erstellen ist ein sehr bewusster Prozess. Da trennt man Inhalt, Semantik (fett vs. <em>) und Aussehen.

    Meine Erfahrung: XHTML strict scheint mehr für Webseiten-Generatorensoftware als für Menschen gemacht zu sein. Denn erstere zu schreiben ist traumhaft mit XHTML strict! Man kann nicht viel falsch machen, wenn man XML-Libraries nimmt!

    G-Punkt


  7. Re: Online-Tutorial: alles XHTML Strict! Gratulation!

    Autor: Schnarchnase 24.11.08 - 18:03

    Genau das ist bei XHTML 1.1 nicht erlaubt.

  8. Re: Online-Tutorial: alles XHTML Strict! Gratulation!

    Autor: powernerd5000 24.11.08 - 21:58

    Der Trick ist: Du sendest allgemein den XHTML Header mit und nur für den IE6 (und älter) den alten HTML Header. Damit sind alle (wichtigen) zufrieden.

  9. Re: Online-Tutorial: alles XHTML Strict! Gratulation!

    Autor: Schnarchnase 24.11.08 - 23:19

    Damit ist es immer noch nicht richtig XHTML 1.1 als text/html auszuliefern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WERTGARANTIE Group, Hannover
  2. INTERPLAN Congress, Meeting & Event Management AG, München
  3. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. über duerenhoff GmbH, Plauen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Google Stadia im Test: Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller
Google Stadia im Test
Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller

Tschüss, Downloads, Datenträger und Installationsroutinen: Mit Google Stadia können wir einfach losspielen. Beim Test hat das unter Echtweltbedingungen schon ziemlich gut geklappt - trotz der teils enormen Datenmengen und vielen fehlenden Funktionen.
Von Peter Steinlechner

  1. Google Stadia Assassin's Creed Odyssey bis Samurai Showdown zum Start
  2. Nest Wifi Googles Mesh-Router priorisiert Stadia
  3. Spielestreaming Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte