1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gebraucht-PCs - gefragt, aber…

gebrauchte rechner?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gebrauchte rechner?

    Autor: mhhh 26.11.08 - 00:16

    gebrauchte rechner? wieso sollte man bei diesen minimalen Preis in der PC Sektion begrauchte rechner kaufen? ein normaler office PC wird einem doch neu schon für nur 300 euro hinterher geschmissen...

  2. Re: gebrauchte rechner?

    Autor: gwrtheyrn 26.11.08 - 01:05

    von medion. mit cpu aus plastik.

  3. Re: gebrauchte rechner?

    Autor: lasse einströmn 26.11.08 - 08:59

    junge, mein pc hier:
    amd 3700+
    2 gb ddr1 400er ram
    XFX GeForce 7800 gtX 256mb OC
    MSI Neo4 Platinum board
    200gb HDD
    450w netzteil
    DVD multi-allesmögliche brenner

    der ist jetzt keine 300 euro mehr wert, da schon 3 jahre in gebrauch. aber glaub mir, der zersägt dir jeden neuen 300€ PC obwohl der ja nur gebraucht ist und für das gleiche geld was neues erhältlich ist...

  4. Re: gebrauchte rechner?

    Autor: Archmage 26.11.08 - 09:35

    Mein letzer gebrauchter hat 25 Euro gekostet und wird als Office PC eingesetzt. Wozu soll man jetzt das 12-fache ausgeben?

  5. Re: gebrauchte rechner?

    Autor: nicoledos 26.11.08 - 09:53

    Weil man für die 300 Euro nur
    - ineffiziente SchrottNetzteile
    - Billigste Komponenten
    - und ein schwingendes Dosenblechgehäuse bekommt

    für 50-70 Euro
    gibt es einen netten HP aus der Businessreihe.
    + stabiles ausgewogenes Netzteil
    + gute Komponenten
    + Doppelwandiges Gehäuse bei dem nichts schwingt

    Ein gleichwertiges Gehäuse kostet neu bereits das dreifache von dem gebrauchten PC.

    Aber kauf dir dein 300 Euro PC. Ich will meinen gebrauchten nicht mehr missen.

  6. Re: gebrauchte rechner?

    Autor: kys 26.11.08 - 10:29

    öhm ein pc, der nur im büro genutzt wird kostet in der regel um 250-350 € und die funktioneren auch bestens... Es ist desweiteren einfacher für die Administration, wenn in der Firma nicht 30 verschiedene Modelle unterwegs sind!
    Weis gerade nicht was ihr habt - verwechselt mal nicht einen spielpc mit einem arbeitspc, die meisten pcs die verkauft werden, werden zum arbeiten, nicht zum spielen benutzt, also z.B. onboardgrafik ;-)

  7. Re: gebrauchte rechner?

    Autor: Django79 26.11.08 - 10:39

    > gebrauchte rechner? wieso sollte man bei diesen
    > minimalen Preis in der PC Sektion begrauchte
    > rechner kaufen? ein normaler office PC wird
    > einem doch neu schon für nur 300 euro hinterher
    > geschmissen...

    Wie hier bereits erwähnt wurde:

    1.) Die 300-Euro-Neugeräte bestehen aus minderwertigen Komponenten, die dann zumeist auch noch unausgewogen zusammengestellt sind.

    2.) Für 200 bis 250 Euro baue ich mir selbst einen Office-PC, der nur aus genau aufeinander abgestimmten Markenkomponenten besteht, stromsparend werkelt, bessere Leistung bietet und zudem uneingeschränkt aufrüstbar ist, um neuen Anforderungen gerecht zu werden - oder notfalls zum Spielgerät für die Kinder oder einen Abnehmer umgebaut zu werden.

    3.) Für 200 bis 300 Euro kann man zwei bis drei Jahre alte Office-Notebooks (!) erstehen, die schon damals auf einem Stand der Technik und Verarbeitung waren, den neue Billigheimer und zuweilen selbst teurere Neugeräte aus dem Budget-Segment niemals erreichen werden.

  8. Re: gebrauchte rechner?

    Autor: Lenßen 01.12.08 - 16:52

    Weil die Großmarkt Geräte einfach SCHE... sind !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Full-Stack-Entwickler Produktionsanlagen- und Flottenmanagement (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Datenbank-Administrator (m/w/d)
    KVJS - Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg, Stuttgart
  3. Technical Consultant (m/w/d) Dynamics AX / Dynamics 365 Finance, Supply Chain Management und ... (m/w/d)
    Dynamicon GmbH, Nürnberg
  4. Storage Engineer Backup (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Zuffenhausen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
Tesla Model Y im Test
Die furzende Familienkutsche

Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. E-Kleinstwagen Microlino bekommt ein Exoskelett als Offroader
  2. Klimaschutz 14 Millionen Elektroautos bis 2030 erforderlich
  3. Probefahrt mit BMW i4 M50 Für mehr Freude am Fahren

Bluetooth-Lautsprecher LSPX-S3 im Test: Sonys Glaskolben-Lampe rockt
Bluetooth-Lautsprecher LSPX-S3 im Test
Sonys Glaskolben-Lampe rockt

Sonys neuer Bluetooth-Lautsprecher unterstützt Musik mit stimmungsvoller Beleuchtung - ein ungewöhnliches Gerät mit nur wenigen Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Zoomobjektiv Sony bringt FE 70-200mm F2.8 GM OSS II mit rund 1 kg Gewicht
  2. Playstation Sony patentiert Auswirkungen von Spielegewalt
  3. ZV-E10 Sony bringt spiegellose Systemkamera für Youtuber

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller