1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IBM: Fünf Erfindungen…

Gedächtnisstütze und Sprachsteuerung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gedächtnisstütze und Sprachsteuerung

    Autor: Karlh1 26.11.08 - 18:44

    Eine Gedächtnisstütze wäre für mich nur dann sinnvoll, wenn ich die Informationen direkt im Kopf abspeichern könnte, mit Hilfe eines implantierten Chips oder so. Ich gehe doch nicht hin und mache ständig eine Videomitschnitt meines Lebens mit ner ollen Cam.

    Sprachsteuerung

    eine Sprachsteuerung würde mir nicht viel bringen, viel besser wäre es doch wieder einen Chip zu haben, den man im Kopf einpflanzen könnte, mit dem man dann ständig online ist und das zugleich als Ausgabe Medium dient, also etwas was Tastatur und Maus überflüssig macht und aber auch den Monitor überflüssig macht.

    Versteht ihr wie ich das meine, im Grunde also das alles im Kopf abspielt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Applikationsbetreuer / Softwareentwickler / Datenbankadministrator (m/w/d)
    Karl Simon GmbH & Co. KG, Aichhalden
  2. Datenschutzbeauftragter (m/w/d)
    Rodenstock GmbH, München
  3. Netzwerkadministrator (m/w/x)
    über grinnberg GmbH, Raum Frankfurt am Main
  4. Senior Technical Project Manager (m/f/d)
    Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. 11,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de