1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia 6260 slide: Erstes Series-40-Handy…

Was kann das was mein Samsung i550 für 170 EUR nicht kann?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was kann das was mein Samsung i550 für 170 EUR nicht kann?

    Autor: wefw 26.11.08 - 16:21

    WLAN. Sonst finde ich nichts.

  2. Re: Was kann das was mein Samsung i550 für 170 EUR nicht kann?

    Autor: potter 26.11.08 - 16:30

    sliden

  3. Re: Was kann das was mein Samsung i550 für 170 EUR nicht kann?

    Autor: chillmoo 26.11.08 - 16:36


    es hat nur Triband, kein quadband.
    es kostet 469€
    es hat läppische 262144 farben. das nokia 16,7mio.
    nokia hat dualband
    nokia ist kleiner
    nokia hat 320x480px bildschirm
    nokia hat doppeltes hsdpa
    nokia hat tv out
    nokia hat hsupa
    nokia hat klinkenanschluss
    nokia hat besseres gps


    genaueres hier: http://www.inside-handy.de/handy-vergleich/1461_1805_komplett.html

  4. Re: Was kann das was mein Samsung i550 für 170 EUR nicht kann?

    Autor: Slash7 26.11.08 - 16:40



    > nokia hat klinkenanschluss

    Hat das Samsung SGH i550 auch.

  5. Re: Was kann das was mein Samsung i550 für 170 EUR nicht kann?

    Autor: hm2 26.11.08 - 16:51

    und apple?

  6. Re: Was kann das was mein Samsung i550 für 170 EUR nicht kann?

    Autor: Menschen sind Scheisse - Überall 26.11.08 - 17:03

    lol Apple.
    Apple kann sowieso garnichts uneingeschränkt.

  7. Re: Was kann das was mein Samsung i550 für 170 EUR nicht kann?

    Autor: Damar 26.11.08 - 17:28

    wirklich 3,5mm klinkenstecker?

  8. Re: Was kann das was mein Samsung i550 für 170 EUR nicht kann?

    Autor: MaX 26.11.08 - 20:42

    Mein Nokia hat einen 2,5mm Klinkenstecker, ich vermute mal das hier auch.

  9. Re: Was kann das was mein Samsung i550 für 170 EUR nicht kann?

    Autor: deus-ex 27.11.08 - 07:22

    hat auch nen Klinkenanschluss... nicht so wie Sony mit ihrer Extrawurst.

  10. Re: Was kann das was mein Samsung i550 für 170 EUR nicht kann?

    Autor: deus-ex 27.11.08 - 07:24

    Dein Name sagt alles. Du bist scheisse und hast nur Scheisse im Kopf.
    Außerdem stinkst du gewaltig nach Scheisse aus dem Hals weil da nur Scheisse raus kommt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AdS Consulting GmbH, Aschaffenburg
  2. RSG Group GmbH, Berlin
  3. ADLON Intelligent Solutions GmbH, Ravensburg
  4. SCHOTT AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 2,15€
  2. (u. a. The Bradwell Conspiracy für 8,99€, Days of War: Definitive Edition für 8,30€, The King...
  3. Tom Clancy's Rainbow Six Siege für 7,99€, Assassin's Creed Odyssey für 17,99€, Far Cry 5 für...
  4. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display