1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DisplayPort-Adapter für DVI…

Auch Apple hat es bereits

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Auch Apple hat es bereits

    Autor: MacManni 27.11.08 - 16:15

    und dies nicht nur in den hochpreisigen Notebooks. Sowohl das neue MacBook als auch das MacBook Pro besitzen den DisplayPort. Auch das neue Apple Cinema Display 24" verwendet bereits die neue Technologie. Nur so zur Info :)

  2. MacBook hat keinen DisplayPort Port

    Autor: WinHeini 27.11.08 - 16:26

    Wenn es ein echter DisplayPort Port wäre, dann könnte man den echten DisplayPort-to-DVI Adapter ja auch an jedem anderen DisplayPort Port anschließen. Funzt aber nicht. Kann demnach auch kein DisplayPort sein. Lol@Apple-Users.

    :)


    P.S.: Kennt jemand ein aktuelles (Centrino 2) Notebook, Größenordnung 12-14", mit Compisite-/S-Video-Ausgang? Oder einen, der sich über irgendwelche Adapter ein solches Signal entlocken lässt?
    Ich habe nämlich keine Lust, immer einen riesigen Kasten (Scan-Converter von VGA auf Composite) plus Kabelgewirr mit mir rumschleppen zu müssen, wie sie hier im Mac Forum diskutiert werden: http://discussions.apple.com/thread.jspa?messageID=8292789

  3. Re: MacBook hat keinen DisplayPort Port

    Autor: Szandros 27.11.08 - 16:31

    Der von Apple verbaute Anschluss ist ein Mini-Display-Port. Warum sollte das kein "richtiger" DisplayPort sein?

    Der Witz an der ganzen Sache ist nur, dass es den offiziellen Adapter zu horrenden Preisen immer noch nicht zu bestellen gibt. Ziemlich überhasteter Launch diesmal, wie ich finde.

  4. Re: MacBook hat keinen DisplayPort Port

    Autor: not me 27.11.08 - 16:50

    Der von Apple verbaute Anschluss mag zwar elektrisch kompatibel zu Displayport sein, mechanisch jedoch ist und bleibt er proprietär. Apple hat sich hinsichtlich Monitoren und deren Anschlüssen wieder in gute alte Tugenden zurückbegeben. ADC lässt freundlich grüßen.

    Offizielle Adapter von "Mini" auf "Normal" gibt es deswegen nicht zu kaufen, da niemand in der Industrie (außer Apple) bis vor kurzem jemals etwas von "Mini Displayport" gehört hat.

  5. Re: MacBook hat keinen DisplayPort Port

    Autor: Senore 27.11.08 - 16:54

    Unwissenheit wird hier wieder mal groß geschrieben...

    Die Mini-Variante gehört zur offiziellen Spezifikation der DisplayPorts, nur weil ihn bisher keiner benutzt hat heisst das nicht gleich dass es wieder mal eine Eigenkreation ist!

    Das nächste mal vorher bilden, dann schreiben.

  6. Re: MacBook hat keinen DisplayPort Port

    Autor: someone 27.11.08 - 17:00

    Danke für die Inhaltsvolle Antwort. Endlich mal ein Kommentar mit dem man was auf Golem.de anfangen kann.

  7. Re: MacBook hat keinen DisplayPort Port

    Autor: soso 27.11.08 - 17:02

    http://en.wikipedia.org/wiki/Mini_DisplayPort

  8. Re: Auch Apple hat es bereits

    Autor: birne 27.11.08 - 17:05

    MacManni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und dies nicht nur in den hochpreisigen Notebooks.
    > Sowohl das neue MacBook als auch das MacBook Pro
    > besitzen den DisplayPort. Auch das neue Apple
    > Cinema Display 24" verwendet bereits die neue
    > Technologie. Nur so zur Info :)

    Du lässt dich auch von Marketingheinis fremdsteuern wie?
    (Ja, mein MacbookPro ist unterwegs, das hindert mich nicht daran bestimmten Sachen kritisch gegenüber zu stehen.)

    Das Ding ist totaler Mist! Was hast du davon, ausser das er kleiner ist und dir alle Adapter neu kaufen kannst? JAaa zwei externe Displays ansteuern, UIUIUI ich schätze nicht mehr als 1% der User nutzt das. Und wenn doch, dann können Sie sich auf die teuer gekauften Filme, auf dem teuer gekauften AppleDisplay nicht mal ansehen.

    Also du bist echt ein Applefanboy, oder?

  9. Re: Ich hab welche bekommen ;-)

    Autor: .................... 27.11.08 - 17:07

    Bei meiner günstigen Grafikkarte lagen zwei dabei :-D

  10. Re: MacBook hat keinen DisplayPort Port

    Autor: heinz0r2k8 27.11.08 - 17:46

    "Unwissenheit wird hier mal wieder großgeschrieben"...

    Nur weil du Apple-Fanboy bist und am liebsten mit Steve in die Kiste hopsen würdest ist der Mini-"DisplayPort" noch lange kein Standard und gehört auch _nicht_ zur DisplayPort Spezifikation (zum Download nach Registrierung auf http://www.vesa.org ), die bis dato offiziell sowie inoffiziell nur eine physikalische Schnittstelle kennt.

    Das nächste mal vorher bilden, die Spezifikation von der du plapperst auch _lesen_ und dir dann den oberschlauen und komplett falschen Kommentar sparen.
    Dann brauchst du auch nicht Leute zu denunzieren die sich offensichtlich besser auskennen als du und der nächste Apple-Fanboy "someone" hält dich nicht für seinen persönlichen Helden, weil du seine Lieblingsfirma in Schutz genommen hast.

    Für die wirklich interessierten, die nicht nur dummes Geschwafel von Apple-Fanboys lesen wollen, hier die DisplayPort Spec:
    https://vesa.sharedwork.com/
    Login: dport
    Passwort: port24

  11. Re: MacBook hat keinen DisplayPort Port

    Autor: Fänboi 27.11.08 - 18:22

    Das isz vollkommen unerheblich. Ausser Apple verwendet niemand die Mini-Variante. Sie ist auch total unnütz, denn der Gewinn durch den kleineren Stecker ist = 0. Mini DisplayPort ist, egal ob Teil des Standards, vollkommen nutzloser Blödsinn und Apple nutzt es nur um viel zu teure eigene Adapter zu verkaufen.

  12. Re: MacBook hat keinen DisplayPort Port

    Autor: Knöfel 27.11.08 - 18:25

    Aha, gib mal nen Link der das belegt!

  13. Re: MacBook hat keinen DisplayPort Port

    Autor: mr. tux 27.11.08 - 18:31

    Der Sinn ist nicht = 0, er ist < 0!!! Über Apple's mini DP kann wohl nicht einmal Audio übertragen werden. Außerdem kann man nicht mal einen DP-Monitor anschließen (außer dieses Apple dingens), da es keinen mini DP auf standard DP Adapter gibt. D.h. es ist Apple typisch mal wieder alles total inkompatibel. Ist aber eigentlich auch alles gar kein Problem, man muss sich nur einen "richtigen" Computer kaufen..., also es betrifft letzten Endes nur die, die es nicht anders haben wollen...

  14. Re: MacBook hat keinen DisplayPort Port

    Autor: WinHeini 27.11.08 - 18:49

    Vielen Dank für die Links!!

  15. Re: MacBook hat keinen DisplayPort Port

    Autor: WinHeini 27.11.08 - 18:53

    So ist es, leider.

  16. Re: MacBook hat keinen DisplayPort Port

    Autor: WinHeini 27.11.08 - 18:57

    Ja, da hast du Recht. Habe mich eben königlich über die anschaulichen Ausführungen im englischen Wikipedia zu dieser Tatsache amüsiert.

    "Mini DisplayPort does not support audio. To connect your unibody MacBook to a HDMI AV receiver with a single HDMI cable, you need a Mini DisplayPort to DVI adapter, a DVI to HDMI adapter, a Mini-TOSLINK (jack) to TOSLINK adapter, a Toslink cable, a DVI+TOSLINK to HDMI converter, and an other HDMI cable (to connect the converter and the AV receiver). It is recommended to resynchronize the audio and video streams."

    Das neue MacBook scheint ein echtes Multimedia-Talent zu sein! ;)

  17. Vorteile für Apple - aber für uns?

    Autor: Szandros 27.11.08 - 19:39

    Vorteile für Apple sind die, dass der Mini DisplayPort noch weniger Platz braucht und sie den anderwertig nützen können. Das war ja auch das große Problem am DVI-Ausgang.

    Für den Endkunden hat diese "tolle" Innovation aber kaum Vorteile (zumindest sind mir noch keine bekannt) und wenn ich höre, dass die neuen 24" Displays EXTRA für die neuen Macbooks gebaut wurden, dafür quasi an kein anderes Gerät angeschlossen werden können (Mini DisplayPort sei Dank), dann muss ich mich fragen, ob Apple nun völlig verrückt geworden ist.
    Da lobe ich mir noch mein altes Macbook Pro mit dem veralteten DVI-Ausgang, bei dem ich mich vor HDCP und ähnlichen Späßen nicht fürchten muss.

  18. Re: MacBook hat keinen DisplayPort Port

    Autor: Senore 27.11.08 - 20:41

    Werter Heinz,

    zu deinen Formulierungen sage ich jetzt einmal nichts.

    Ich meine was ich schreibe, und ich WEISS was ich schreibe!!!

    In der DisplayPort version 1.2 wird der MINI DP spezifiziert!

    Der user fabiopigi im MacUser Forum (der Thread zum Mini DP) war so nett eine entsprechende Antwort auf seine Anfrage zu posten. Ich zitiere:

    "Not to worry. The mini-DisplayPort is being finalized in the DisplayPort
    version 1.2 that is in development at this time. ... the mini-DP plug is ideal fro use on
    mobile devices such as laptops, notebooks and the new mini-notebooks that
    are coming to the market.

    I have been speaking with Peter also. Apple as always was a pioneer in its
    implementation of the mini-DP in its new line of products. You will see more
    and more products come to market with this technology too."


    So, jetzt kannst du dich wieder schlafen legen. Ich meinte das auch so mit "erst bilden"....

  19. Re: MacBook hat keinen DisplayPort Port

    Autor: Senore 27.11.08 - 20:55

    Hallo Knöfel,

    wie ich oben schon dem oberschlauen Heinz geschrieben habe kann ich es belegen. Hier für dich und andere der Link zu dem Post von "fabiopigi":

    http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=4587698&postcount=83

    Und mal allgemein: ich gebe zu dass der der MiniDP Standard so noch nicht unbedingt als Standard zu erkennen ist, auch nicht nach Recherche.
    Aber vielleicht nehmen sich Heinz und andere das mal Lektion zu Herzen, nicht gleich rumzupöbeln und ja so viel schlauer zu sein als andere.. er hatte hier offentsichtlich unrecht, aber stänkern kann er gut.

    Besinnt euch mal wieder, so trägt man nicht dazu bei dass das Golem Forum wieder etwas angenehmer wird..

  20. Re: MacBook hat keinen DisplayPort Port

    Autor: Senor Penor 27.11.08 - 21:38

    Achso, die DisplayPort-Spezifikationen werden jetzt also in irgendwelchen Foren veröffentlicht?

    Ich wusste bisher auch nicht dass man im hintersten Mac-Käse-Forum nach sowas recherchieren muss...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Data Analyst (m/w/d)
    ONTRAS Gastransport GmbH, Leipzig (Home-Office)
  2. DevSecOps Engineer* (m/w/d)
    HARTING IT Services GmbH & Co. KG, Espelkamp, Berlin
  3. Funktions- und Softwareentwickler (m/w/d) Ladesysteme E-Mobilität
    Porsche AG, Weissach
  4. Application Engineer (w/m/d) mit Schwerpunkt Abbildung von Prüfungsordnungen
    Universität Passau, Passau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de