Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux läuft auf dem iPhone

Erfolgserlebnis

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erfolgserlebnis

    Autor: sola 30.11.08 - 08:21

    Der Grund, warum man versucht, Linux auf das iPhone zu portieren:

    Man hofft, Linux endlich wenigstens einmal auf *einer* Hardware zum Laufen zu bekommen.

    Kann aber nichts werden: Kurz vor Vollendung der Portierung steigt einer der beteiligten Entwickler aus, weil ihm etwas nicht gefällt und beginnt mit einer eigenen Portierung, sucht sich dafür ein paar Leute und kurz vor Vollendung der Portierung steigt einer aus und ...

    So funktioniert das eben bei Linux: Wenn einem etwas nicht passt, wird rasch eine eigene Distri gemacht. Kommunikation, Konsenz, Kooperation - das gibt es bei Linux nicht.

    Natürlich wird die Portierung auf das iPhone scheitern. Es gibt kein und es wird nie ein funktionierendes Linux geben.

  2. Re: Erfolgserlebnis

    Autor: Gnopper 30.11.08 - 08:37

    Konsens heisst das...

  3. Re: Erfolgserlebnis

    Autor: Belhazar 30.11.08 - 09:28

    sola schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Grund, warum man versucht, Linux auf das
    > iPhone zu portieren:
    >
    > Man hofft, Linux endlich wenigstens einmal auf
    > *einer* Hardware zum Laufen zu bekommen.
    >
    > Kann aber nichts werden: Kurz vor Vollendung der
    > Portierung steigt einer der beteiligten Entwickler
    > aus, weil ihm etwas nicht gefällt und beginnt mit
    > einer eigenen Portierung, sucht sich dafür ein
    > paar Leute und kurz vor Vollendung der Portierung
    > steigt einer aus und ...
    >
    > So funktioniert das eben bei Linux: Wenn einem
    > etwas nicht passt, wird rasch eine eigene Distri
    > gemacht. Kommunikation, Konsenz, Kooperation - das
    > gibt es bei Linux nicht.
    >
    > Natürlich wird die Portierung auf das iPhone
    > scheitern. Es gibt kein und es wird nie ein
    > funktionierendes Linux geben.
    >


    Wuhu, der troll zum Sonntag.

    Schomma was von Yellow Dog Linux gehört oder dergleichen?

    Aber du hast ja recht, lieber was proprietäres was einem exakt eine richtung vorgibt wie du es zu nutzen hast anstatt was freies was sich anpassen lässt ;)

  4. Re: Erfolgserlebnis

    Autor: taudorinon 30.11.08 - 09:45

    sola schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Man hofft, Linux endlich wenigstens einmal auf
    > *einer* Hardware zum Laufen zu bekommen.

    Seltsam, mir ist Linux schon auf mehr Hardware begegnet wie manch anderes OS


  5. Re: Erfolgserlebnis

    Autor: putzig 30.11.08 - 14:41

    Du bist putzig - sag' ich sogar als Apple-Fan(boy stimmt leider schon lange nicht mehr)

  6. Re: Erfolgserlebnis

    Autor: Meldrian 30.11.08 - 14:54

    Jaa, feiner kleiner Männepiep, leg dich schön auf die Liege und erzähl dem Onkel Doktor was die böse Welt dir alles angetan hat :-D

    Frage:
    Was genau ist in deinen Augen ein funktionierendes Linux oder allgemein irgendein Betriebssystem? Welche Kriterien müssen erfüllt sein damit das System "funktioniert" ?
    Ich freue mich auf die Interpretation, möchte aber anmerken dass das Wörtchen "funktioniert" sich von "Funktion" ableitet.
    Weiterhin ist ein Bildschirm der alle 5 Sekunden an und aus geht bereits dabei eine Funktion auszuführen, wenn auch keine sehr sinnvolle.
    Also, was ist ein funktionierendes System? :-)

    Tchiriöö

  7. Re: Erfolgserlebnis

    Autor: X99 30.11.08 - 21:21

    Die rede war von funktionsfähig.

  8. Re: Erfolgserlebnis

    Autor: tuxPhone 01.12.08 - 08:10

    sola schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Grund, warum man versucht, Linux auf das
    > iPhone zu portieren:
    >
    > Man hofft, Linux endlich wenigstens einmal auf
    > *einer* Hardware zum Laufen zu bekommen.


    Hey, man hats doch schon zu 99% korrekt übernommen, sogar die Treiberunterstützung ist fast wie beim "großen" Linux! :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  2. Allianz Deutschland AG, München
  3. über experteer GmbH, Stuttgart
  4. Flughafen Stuttgart GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 59,99€
  3. 1,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Paperino im Interview: "Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
Paperino im Interview
"Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
  1. Ossic Crowdfunding-Pleite bei Kopfhörerhersteller
  2. Crosshelmet Motorradhelm mit Rückwärtskamera für Head-up-Display
  3. Light Phone 2 Das Mobiltelefon für Abschalter

A Way Out im Test: Knast-Koop mit tiefgründiger Story
A Way Out im Test
Knast-Koop mit tiefgründiger Story
  1. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  2. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent
  3. Mobbing Sponsoren distanzieren sich von Bully Hunters

IMSI Privacy: 5G macht IMSI-Catcher wertlos
IMSI Privacy
5G macht IMSI-Catcher wertlos
  1. Industrie Viele Interessenten für lokale 5G-Netze
  2. 5G Bundesnetzagentur wird Frequenzen auch lokal vergeben
  3. Bundesnetzagentur Frequenzen für 5G werden erst 2019 versteigert

  1. Vorläufiger Bericht: Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich
    Vorläufiger Bericht
    Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich

    Eine Verkettung von Softwarefehlern und falschen Sicherheitseinstellungen hat offenbar zum tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Uber-Auto geführt. Die Sensoren hatten die getötete Frau schon sehr früh wahrgenommen.

  2. Scuf Vantage: Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt
    Scuf Vantage
    Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt

    Die Technik kommt laut Hersteller schon im sehr guten Elite Controller für die Xbox One zum Einsatz, nun stellt Scuf ein offiziell bei Sony lizenziertes Highend-Gamepad namens Vantage für die Playstation 4 vor.

  3. Mehlow-Plattform: Intel macht Octacore mit 95 Watt offiziell
    Mehlow-Plattform
    Intel macht Octacore mit 95 Watt offiziell

    Nachdem der Coffee Lake mit acht Kernen für den Sockel 1151 v2 schon in Benchmark-Datenbanken auftauchte, listet Intel den Chip nun selbst in seinen technischen Dokumenten - öffentlich zugänglich.


  1. 21:45

  2. 17:18

  3. 16:32

  4. 16:27

  5. 16:06

  6. 15:03

  7. 14:39

  8. 14:24