1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dell stellt 360 Gramm schweren LED…

10.000 Stunden Lebensdauer?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 10.000 Stunden Lebensdauer?

    Autor: Angebär 01.12.08 - 14:00

    10000 Stunden Lampenlebensdauer? Hach! Das ich nicht lache. Die habe ich innerhalb von 2 Tagen weggeschaut. Also ein paar Mal muss die ja schon gewechselt werden...

  2. Re: 10.000 Stunden Lebensdauer?

    Autor: lollll 01.12.08 - 14:22

    witzig!

  3. Re: 10.000 Stunden Lebensdauer?

    Autor: der Zahlenmensch 01.12.08 - 14:28

    Wenn man den Beamer nun jeden Tag 15 stunden nutzen würde, dann kommt man immerhin auf 1,8 Jahre...

    Wenn man bedenkt das ne normale Lampendauer 3.000-4.000 Stunden hält,
    Was verwenden die da für LEDs?
    Ne LED hat ne durschnittliche Leuchtdauer von 100.000 Stunden oder haben die sich da vertippt, ne null vergessen... Wer weiß..


  4. Re: 10.000 Stunden Lebensdauer?

    Autor: Flying Circus 01.12.08 - 14:31

    der Zahlenmensch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn man den Beamer nun jeden Tag 15 stunden
    > nutzen würde, dann kommt man immerhin auf 1,8
    > Jahre...

    Reicht dann doch auch. Nach 1,8 Jahren 15 Stunden Glotzen am Tag wäre mir nach einem Luftwechsel zumute *g*

  5. Re: 10.000 Stunden Lebensdauer?

    Autor: Wurstpeller 01.12.08 - 15:00

    der Zahlenmensch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was verwenden die da für LEDs?

    Keine Ahnung.

    > Ne LED hat ne durschnittliche Leuchtdauer von
    > 100.000 Stunden oder haben die sich da vertippt,

    Es gibt 5 Watt Led`s von Luxeon deren Lebensdauer mit +500 Stunden noch deutlich niedriger ist.

  6. wegen Passwortschutz ?

    Autor: blablub 01.12.08 - 17:27

    Nach 10.000 wird man aufgefordert ein Passwort einzugeben, welches nur DELL gegen Kohle per Telefon rausrückt...wie bei deren Notebooks...

  7. Re: wegen Passwortschutz ?

    Autor: wolfwink 01.12.08 - 22:10

    und natürlich die 75 Euro Versndkosten nicht vergessen ;-))

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BEHG HOLDING AG, Berlin
  2. Bezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach, Erlangen
  3. European Bank for Financial Services GmbH (ebase®), Aschheim
  4. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 569€ (Bestpreis!)
  2. 499,90€
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC