1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Massensterben deutscher Start-ups…

WebDesigner=Startup ?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WebDesigner=Startup ?

    Autor: Siga 01.12.08 - 12:59

    Ich erinnere an den
    ct-Cartoon mit den Webdesigner- und Arbeitslosen-Zahlen
    http://www.heise.de/ct/schlagseite/04/11/
    (und dann auf "größer" klicken)

    Das ist jetzt dasselbe, nur in die andere Richtung. "Die Börse ist keine Einbahnstraße" (soll heissen: "es geht auch mal runter")

    Und die meisten meiner Ideen würden zwar keine Leute beschäftigen, aber die Wirtschaft teilweise verbessern (Tracker, CenterPay, DWorkforce,...) aber wenn man gleich tausende Euros latzen soll (inzwischen auch oft an zwei Anwälte weil der Fall ja angeblich so kompliziert ist!) nur weil man sein Postleitzahl/Adresse nicht nach DIN auf die Site gepackt hat (habe ich erfunden, aber das kommt sicher noch. SCNR) und PLZ 12 345 statt 123 45 (oder halt anders herum) oder ohne DE davor oder was auch immer, dann hört man auf, Geschäftsmodelle zu etablieren.

    Ich würde meine Ideen lieber google schenken und dann von den Ergebnissen als Nutzer profitieren. Aber auch die stampfen Projekte ein und kaufen Firmen um sie verkommen zu lassen (Dodgeball-Gründer verlassen Google
    [16.04.2007, Original-Link: https://www.golem.de/0704/51704.html] ). Geld bekäme ich (speziell in Deutschland) eh nicht dafür und gefakte Papers schreibe ich nicht und mit PaperFakern will ich nicht in einer Reihe stehen (lies: Ich mache keinen 5jährigen Sklaven für einen Prof. nur um mit einem Dr.Titel in leistunge-losen Kreisen anzugeben, die ich verachte oder Projekte bei Banken, die eh keine Leistung/keine echten Lösungen wollen).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Principal Data Engineer (m/f/d)
    über experteer GmbH, München
  2. Softwareentwickler (m/w/d) für Wäge- und Automatisierungs-Systeme
    SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim bei Köln
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Verwaltungsgesellschaft der Akademie zur Förderung der Kommunikation mbH, Stuttgart
  4. Berufseinstieg SAP-Berater*in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg, Frankfurt, Wetzlar, Köln, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 10,39€ (Bestpreis!)
  2. 229€ (Vergleichspreis ca. 300€)
  3. 149€ (Bestpreis!) - Aktuell nur in einzelnen Märkten erhältlich
  4. 149,50€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de