Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tungsten E2 mit Bluetooth und…

Tungsten E2 Docking station

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tungsten E2 Docking station

    Autor: Peter 17.04.05 - 19:35

    Hallöchen, da ich nur einfacher User bin, mag meine Frage vielleicht für Experten etwas dämlich klingen, trotzdem:
    Ich bessitze eine Palm Vx. Nun möchte ich mir einen Neuen anschaffen. Dachte an den T5, jetzt sehe ich den E2.
    Meine Frage:
    Kann man die beiden Geräte mit Docking Station benutzen
    und
    Da mein Palm voller Daten ist, mach ich mir Sorgen, ob auch ein "Unbedarfter" es schafft die Daten auf ein neues Gerät zu übertragen (Der E2 hat anscheinend ein anderes Betriebssystem ....aus diesem Grund will ich mir auch kein Windows - Gerät kaufen)
    Wenn einer Antwort wüsste,würde mir das sehr weiterhelfen.
    Danke
    Peter

  2. Re: Tungsten E2 Docking station

    Autor: Jim 20.04.05 - 18:09

    Peter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallöchen, da ich nur einfacher User bin, mag
    > meine Frage vielleicht für Experten etwas dämlich
    > klingen, trotzdem:
    > Ich bessitze eine Palm Vx. Nun möchte ich mir
    > einen Neuen anschaffen. Dachte an den T5, jetzt
    > sehe ich den E2.
    > Meine Frage:
    > Kann man die beiden Geräte mit Docking Station
    > benutzen
    > und
    > Da mein Palm voller Daten ist, mach ich mir
    > Sorgen, ob auch ein "Unbedarfter" es schafft die
    > Daten auf ein neues Gerät zu übertragen (Der E2
    > hat anscheinend ein anderes Betriebssystem ....aus
    > diesem Grund will ich mir auch kein Windows -
    > Gerät kaufen)
    > Wenn einer Antwort wüsste,würde mir das sehr
    > weiterhelfen.
    > Danke
    > Peter
    >

    Also soweit ich das weiß wird das mit der Dockingstation nicht klappen das ist komplett anderst. Okay die alten Daten ist so ne Sache am besten du machst ne komplette Sicherung mit Filez dann die neue hotsync software installieren (version 4.1.4 wenn ich mich nicht täusche) das backup vom alten palm einfach so über nehmen wird nicht ganz so klappen (hat es bei meinem tungsten e auch nicht) also ist etwas manuelle arbeit erforderlich die *.pdb daten sollten klappen wie AdressDB.pdb etc. bevor du syncst am besten den backup ordner kopieren und den im verceichnis (zb:....\palm\'plamname'\backup den ordner löschen damit er das backup nicht wieder einspiel das für zum komplett ausfall des neuen palms...also am besten alles einzeln neu installieren..soweit alles klar?

  3. Re: Tungsten E2 Docking station

    Autor: Peter 21.04.05 - 22:12

    Jim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Peter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallöchen, da ich nur einfacher User bin,
    > mag
    > meine Frage vielleicht für Experten etwas
    > dämlich
    > klingen, trotzdem:
    > Ich bessitze
    > eine Palm Vx. Nun möchte ich mir
    > einen Neuen
    > anschaffen. Dachte an den T5, jetzt
    > sehe ich
    > den E2.
    > Meine Frage:
    > Kann man die beiden
    > Geräte mit Docking Station
    > benutzen
    > und
    >
    > Da mein Palm voller Daten ist, mach ich
    > mir
    > Sorgen, ob auch ein "Unbedarfter" es
    > schafft die
    > Daten auf ein neues Gerät zu
    > übertragen (Der E2
    > hat anscheinend ein
    > anderes Betriebssystem ....aus
    > diesem Grund
    > will ich mir auch kein Windows -
    > Gerät
    > kaufen)
    > Wenn einer Antwort wüsste,würde mir
    > das sehr
    > weiterhelfen.
    > Danke
    >
    > Peter
    >
    > Also soweit ich das weiß wird das mit der
    > Dockingstation nicht klappen das ist komplett
    > anderst. Okay die alten Daten ist so ne Sache am
    > besten du machst ne komplette Sicherung mit Filez
    > dann die neue hotsync software installieren
    > (version 4.1.4 wenn ich mich nicht täusche) das
    > backup vom alten palm einfach so über nehmen wird
    > nicht ganz so klappen (hat es bei meinem tungsten
    > e auch nicht) also ist etwas manuelle arbeit
    > erforderlich die *.pdb daten sollten klappen wie
    > AdressDB.pdb etc. bevor du syncst am besten den
    > backup ordner kopieren und den im verceichnis
    > (zb:....\palm\'plamname'\backup den ordner löschen
    > damit er das backup nicht wieder einspiel das für
    > zum komplett ausfall des neuen palms...also am
    > besten alles einzeln neu installieren..soweit
    > alles klar?


    Herzlichen Dank. Du hast mir sehr geholfen.
    Peter

  4. Re: Tungsten E2 Docking station

    Autor: jörg 12.05.05 - 20:44

    Hallo,

    ich hab' die Daten von einem Windows PDA auf den E2 gezogen, indem ich beide nacheinander mit Outlook snchronisiert habe - kein Problem!
    Jim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Peter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallöchen, da ich nur einfacher User bin,
    > mag
    > meine Frage vielleicht für Experten etwas
    > dämlich
    > klingen, trotzdem:
    > Ich bessitze
    > eine Palm Vx. Nun möchte ich mir
    > einen Neuen
    > anschaffen. Dachte an den T5, jetzt
    > sehe ich
    > den E2.
    > Meine Frage:
    > Kann man die beiden
    > Geräte mit Docking Station
    > benutzen
    > und
    >
    > Da mein Palm voller Daten ist, mach ich
    > mir
    > Sorgen, ob auch ein "Unbedarfter" es
    > schafft die
    > Daten auf ein neues Gerät zu
    > übertragen (Der E2
    > hat anscheinend ein
    > anderes Betriebssystem ....aus
    > diesem Grund
    > will ich mir auch kein Windows -
    > Gerät
    > kaufen)
    > Wenn einer Antwort wüsste,würde mir
    > das sehr
    > weiterhelfen.
    > Danke
    >
    > Peter
    >
    > Also soweit ich das weiß wird das mit der
    > Dockingstation nicht klappen das ist komplett
    > anderst. Okay die alten Daten ist so ne Sache am
    > besten du machst ne komplette Sicherung mit Filez
    > dann die neue hotsync software installieren
    > (version 4.1.4 wenn ich mich nicht täusche) das
    > backup vom alten palm einfach so über nehmen wird
    > nicht ganz so klappen (hat es bei meinem tungsten
    > e auch nicht) also ist etwas manuelle arbeit
    > erforderlich die *.pdb daten sollten klappen wie
    > AdressDB.pdb etc. bevor du syncst am besten den
    > backup ordner kopieren und den im verceichnis
    > (zb:....\palm\'plamname'\backup den ordner löschen
    > damit er das backup nicht wieder einspiel das für
    > zum komplett ausfall des neuen palms...also am
    > besten alles einzeln neu installieren..soweit
    > alles klar?


  5. Re: Tungsten E2 Docking station

    Autor: tuxy 20.05.05 - 10:33

    jörg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > ich hab' die Daten von einem Windows PDA auf den
    > E2 gezogen, indem ich beide nacheinander mit
    > Outlook snchronisiert habe - kein Problem!
    > Jim schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Peter schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Hallöchen, da ich nur
    > einfacher User bin,
    > mag
    > meine Frage
    > vielleicht für Experten etwas
    > dämlich
    >
    > klingen, trotzdem:
    > Ich bessitze
    > eine
    > Palm Vx. Nun möchte ich mir
    > einen Neuen
    >
    > anschaffen. Dachte an den T5, jetzt
    > sehe
    > ich
    > den E2.
    > Meine Frage:
    > Kann man
    > die beiden
    > Geräte mit Docking Station
    >
    > benutzen
    > und
    > > Da mein Palm voller
    > Daten ist, mach ich
    > mir
    > Sorgen, ob auch
    > ein "Unbedarfter" es
    > schafft die
    > Daten
    > auf ein neues Gerät zu
    > übertragen (Der
    > E2
    > hat anscheinend ein
    > anderes
    > Betriebssystem ....aus
    > diesem Grund
    > will
    > ich mir auch kein Windows -
    > Gerät
    >
    > kaufen)
    > Wenn einer Antwort wüsste,würde
    > mir
    > das sehr
    > weiterhelfen.
    >
    > Danke
    >
    > Peter
    >
    > > Also soweit
    > ich das weiß wird das mit der
    > Dockingstation
    > nicht klappen das ist komplett
    > anderst. Okay
    > die alten Daten ist so ne Sache am
    > besten du
    > machst ne komplette Sicherung mit Filez
    > dann
    > die neue hotsync software installieren
    >
    > (version 4.1.4 wenn ich mich nicht täusche)
    > das
    > backup vom alten palm einfach so über
    > nehmen wird
    > nicht ganz so klappen (hat es bei
    > meinem tungsten
    > e auch nicht) also ist etwas
    > manuelle arbeit
    > erforderlich die *.pdb daten
    > sollten klappen wie
    > AdressDB.pdb etc. bevor
    > du syncst am besten den
    > backup ordner
    > kopieren und den im verceichnis
    >
    > (zb:....\palm\'plamname'\backup den ordner
    > löschen
    > damit er das backup nicht wieder
    > einspiel das für
    > zum komplett ausfall des
    > neuen palms...also am
    > besten alles einzeln
    > neu installieren..soweit
    > alles klar?
    >
    >

    soviel ich weiss hat der E2 den gleichen anschluss wie der T5 und jetzt auch der lifedrive. such mal nach palmone herstellernr. 3199WW, die wird auf www.pdamax.de als 'dockingstation T5 / E2' ausgeschrieben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Pohl Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH & Co. KG, Düren
  3. Bundesamt für Verfassungsschutz, Berlin
  4. BWI GmbH, München, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,00€ im Epic Store
  2. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor 689€, Corsair Glaive RGB Maus 34,99€)
  3. 14,97€
  4. 107,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

  1. Have I been pwned: Firefox überprüft gespeicherte Zugangsdaten auf Leaks
    Have I been pwned
    Firefox überprüft gespeicherte Zugangsdaten auf Leaks

    Sind seit Jahren nicht mehr geänderte, im Browser hinterlegte Zugangsdaten geleakt worden? Ab Firefox 70 soll der Browser dies mit Firefox Monitor und Have I been pwned überprüfen - und im Fall des Falles den Nutzer warnen.

  2. Valve: Spekulationen über Half-Life und Hinweise auf neues Spiel
    Valve
    Spekulationen über Half-Life und Hinweise auf neues Spiel

    Nach einem Update gibt es in der Source-2-Engine Hinweise auf ein mysteriöses Projekt namens Citadel. Parallel dazu berichtet ein gut informierter Streamer, dass Valve "definitiv" an Half-Life VR arbeite.

  3. Neuer Mobilfunkstandard: 5G-Smartphones haben Hitzeprobleme
    Neuer Mobilfunkstandard
    5G-Smartphones haben Hitzeprobleme

    Die ersten 5G-Smartphones kommen nur langsam auf den Markt. Es gibt aber schon Erfahrungen aus den USA - und die sind durchwachsen. Die hohen 5G-Geschwindigkeiten werden zwar gelobt, aber den Smartphones machen Hitzeprobleme zu schaffen.


  1. 10:27

  2. 10:15

  3. 09:55

  4. 09:13

  5. 09:00

  6. 08:55

  7. 08:19

  8. 07:55