Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: GTA 4 für PC - hochauflösend…

@Golem: Bugs wohin man schaut

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: Frustrierter 03.12.08 - 14:10

    Ihr habt in keinem Wort die zahlreichen Bugs erwähnt mit denen die Spieler momentan kämpfen.

    Das Spielt crashed mit einem "MMA10" Fehler wenn man im Rock* SocialClub eingeloggt ist. Ausgeloggt läuft es hingegen.

    Bei vielen Usern (speziell NVIDIA) fehlen alle Texturen. Das Spiel ist somit nicht spielbar und die Foren Quellen über aufgrund der frustrierten User.

    Vielleicht könnt ihr mal bei Rockstar nachhaken ob die einen zeitnahen Patch in Aussicht stellen?

    Das wäre sehr nett ;-)

  2. Re: @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: SX 03.12.08 - 14:12

    http://www.pcgameshardware.de/aid,669159/News/GTA_4_PC_Schlagende_Argumente_warum_sie_das_Spiel_nicht_zum_Start_kaufen_sollten/

  3. Re: @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: Bullfrog 03.12.08 - 21:11

    Ich habe den selben Fehler. Auch "MMA10"

  4. Re: @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: GTA-IVever 03.12.08 - 21:16

    Zuerst einmal ist der crash kein Bug im Spiel! Sondern es liegt daran das momentan die Server von Rockstar überlastet sind.
    Und was deine meinung zu Nvidia angeht bzw. derren User, sollten vorher erstmal genau die verpackung und im net die anleitung zu gta 4 lesen, denn dort steht man solle die aktuellesten grafikkarten treiber verwenden, somit ist bei nvidia der fehler der texturen vollkommen behoben. also erstmal lesen und nicht gleich den hersteller verantwortlich machen für deine dummheit! Danke

  5. Re: @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: Bouncy 03.12.08 - 21:20

    stabile server sind nicht aufgabe des herstellers? und ein lokaler crash aufgrund von überlastung irgendwelcher server auf die man gezwungen wird, ist kein fehler des herstellers? alles die dummheit des users? das ist deine meinung? das ist lächerlich!

  6. Re: @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: GTA-IVever 03.12.08 - 21:29

    das hab ich nicht behauptet, aber es sind keine bugs im spiel selbst sondern es sind einfach die server die momentan überlastet sind (das kann nun am anfang schon mal vorkommen, bei einem so gefragten spiel, das weltweit gleichzeitig freigegeben wird) aber dafür hat sich rockstar auch schon entschuldigt! und mit der dummheit meine ich einfach die leute die ihre grafikkartentreiber nicht akualisiert haben, obwohl rockstar ausdrücklich darauf hinweist, und dann behaupten das spiel sei verbuggt!

  7. Re: @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: sandooo 03.12.08 - 21:30

    Sicher auch so ein 32bit XP N00b?

  8. Re: @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: GTA-IVever 03.12.08 - 21:32

    wen meinst du mit deinem 32bit xp n00b ???

  9. Re: @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: :-OOOO 03.12.08 - 21:39

    :-O

    *no comment*

  10. Re: @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: sgdsdfg 03.12.08 - 21:40

    Wurden wohl nicht ordentlich geschmiert die Leute...?

  11. Re: @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: harschlochkind 03.12.08 - 21:44

    Patch wozu? Ihr habts doch schon gekauft... Tausende von Klicknegern haben es sich zur Aufgabe gemacht das Spiel vorzubestellen und schon zu bezahlen, warum also noch Geld reinstecken um es zu patchen?

    Ich hoffe, daß Rockstargames bereits mit dieser Charge an DVDs die Entwicklung komplett wieder reingeholt hat und noch ein bisschen Gewinn gemacht hat, damit ein Patch in weite, weite Ferne rückt.


    Frustrierter schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Vielleicht könnt ihr mal bei Rockstar nachhaken ob
    > die einen zeitnahen Patch in Aussicht stellen?
    >
    > Das wäre sehr nett ;-)


  12. Re: @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: vbnm... 03.12.08 - 21:47

    mal deinen mongo manga ati treiber aktualisiert?

  13. Re: @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: parahara 03.12.08 - 21:50

    sgdsdfg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wurden wohl nicht ordentlich geschmiert die
    > Leute...?

    Doch von Sony, damit sie schlecht über die PC Version schreiben ;-).

    Der gute Paranoiker findet immer eine passende Antwort!

  14. Re: @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: eb 03.12.08 - 23:20

    GTA-IVever schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und was deine meinung zu Nvidia angeht bzw. derren
    > User, sollten vorher erstmal genau die verpackung
    > und im net die anleitung zu gta 4 lesen, denn dort
    > steht man solle die aktuellesten grafikkarten
    > treiber verwenden, somit ist bei nvidia der fehler
    > der texturen vollkommen behoben.

    Klasse! Was sind nun die aktuellesten Treiber? Bei mir "funktioniert" es nur mit den Betatreibern und die bekommt man nichtmal von Nvidia direkt. Ist also auch nicht das wahre... Rockstargames hat da eindueitg sch*** gebaut. Die wollen ihr Spiel noch zum Weihnachtsgeschäft drausen haben und man sieht was man davon hat.

  15. Re: @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: eb 03.12.08 - 23:24

    Er meint damit er hat Vista 64 und ist damit der Oberchecker. Einfach labern lassen...

  16. Re: @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: GTA V 03.12.08 - 23:31

    GTA-IVever schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das hab ich nicht behauptet, aber es sind keine
    > bugs im spiel selbst sondern es sind einfach die
    > server die momentan überlastet sind (das kann nun
    > am anfang schon mal vorkommen, bei einem so
    > gefragten spiel, das weltweit gleichzeitig
    > freigegeben wird) aber dafür hat sich rockstar
    > auch schon entschuldigt! und mit der dummheit
    > meine ich einfach die leute die ihre
    > grafikkartentreiber nicht akualisiert haben,
    > obwohl rockstar ausdrücklich darauf hinweist, und
    > dann behaupten das spiel sei verbuggt!

    Wenn ein Programm aufgrund eines überlasteten Servers abstürzt, IST das ein Bug im Programm.

  17. Re: @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: kikimi 03.12.08 - 23:35

    GTA-IVever schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das hab ich nicht behauptet, aber es sind keine
    > bugs im spiel selbst sondern es sind einfach die
    > server die momentan überlastet sind (das kann nun
    > am anfang schon mal vorkommen,

    Ist für mich ein absolutes NoGo.

    > bei einem so
    > gefragten spiel, das weltweit gleichzeitig
    > freigegeben wird)

    und wenn es in allen möglichen Welten veröffentlicht wird, es hat zu funktionieren -- basta.

    Nach deiner Logik geh ich demnächst zu Saturn-Mediamarkt-Conrad-whatever, nehm das Spiel aus dem Regal und sag denen, ich nehms erst mal kostenlos mit, Geld kommt später, bin nämlich pleite, aber wenn man Student ist, kann so eine finanzielle Knappheit bei einem Studenten schon mal vorkommen. Ich entschuldige mich auch sogleich.

    > aber dafür hat sich rockstar
    > auch schon entschuldigt!

    Oh! Die Meister Rockstar haben gesagt: "Wir sind entschuldigt." Großes Kino.

    > und mit der dummheit
    > meine ich einfach die leute die ihre
    > grafikkartentreiber nicht akualisiert haben,
    > obwohl rockstar ausdrücklich darauf hinweist, und
    > dann behaupten das spiel sei verbuggt!

    So what. Ist es zu viel von einer Installationsroutine verlangt, dass sie checkt, welche Treiberversion verwendet wird, und die dann meldet: Dein Treiber ist veraltet, zieh dir einen neuen? Am besten gleich mit Link ...

  18. Re: @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: GTA-IVever 04.12.08 - 00:07

    ich wünsch dir dann viel spass bei saturn! du bist echt der letzte asi, ich wollte nur sagen wie es zur zeit ist und wenn du der meinung bist das die es nur wegen weihnachten rausgebracht haben, mag ja sein, aber wenn du es gewusst hast dann hättest es dir ja nich kaufen brauchen.

    is mir jetzt auch scheiss egal, mein spiel funktioniert einwandfrei und ich bin nicht zu blöd mir kurz die treiber ausm netz zu laden.
    achja...ps: man sollte seine graka treiber sowieso immer auf dem neuesten stand halten, davon mal abgesehen....aber von solchen leuten wie dir mich noch beschimpfen zu lassen, die eh keine ahnung von pc haben...

  19. Re: @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: Shocky 04.12.08 - 01:35

    GTA-IVever schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich wünsch dir dann viel spass bei saturn! du bist
    > echt der letzte asi, ich wollte nur sagen wie es
    > zur zeit ist und wenn du der meinung bist das die
    > es nur wegen weihnachten rausgebracht haben, mag
    > ja sein, aber wenn du es gewusst hast dann hättest
    > es dir ja nich kaufen brauchen.
    >
    > is mir jetzt auch scheiss egal, mein spiel
    > funktioniert einwandfrei und ich bin nicht zu blöd
    > mir kurz die treiber ausm netz zu laden.
    > achja...ps: man sollte seine graka treiber sowieso
    > immer auf dem neuesten stand halten, davon mal
    > abgesehen....aber von solchen leuten wie dir mich
    > noch beschimpfen zu lassen, die eh keine ahnung
    > von pc haben...

    Also ich bezeichne mich als jemand der ein wenig ahnung von PC's hat...

    zu den servern... nein ein spiel darf nicht abstürzen wenn online server überlastet sind! wenn der multiplayer nicht geht ok aber gleich das ganze spiel nicht??? wohl eher nicht!
    selbst blizzard hat es beim neuen WOW addon geschaft (was ohne frage mehr user als gta4 hat) die server von anfang an online zu halten... wenn auch mit lags aber es ging man konnte es spielen.

    dann noch zum grafikkarten update:

    Ich habe einen recht guten pc

    Q6600
    2x GeForce 8800 Ultra
    8gb Ram

    Ich habe alle treiber auf aktuellem stand und sogar beta treiber getestet... auch net.framework 3.5 sp1 ist installiert genau wie alle anderen treiber auf dem neuesten stand sind!

    Und siehe da nach dem xxxen start kommen ich zumindest ENDLICH mal bis ins menü...
    super schnell die grafikeinstellungen gemacht und ab ins game.
    schade leider nur texturen in 5 km entfernung zu sehen ... das auto in dem ich anscheinend sitze leider nicht...
    liegt wohl auch an den servern ... oder an meiner dummheit treiber zu installieren...


    NOT

    Rockstar hat für den PC start einfach mist gebaut und das ist fakt!

    Und das bestätigen der großteil der user auch.
    Man kann nur hoffen das sie schnell einen patch releasen der zumindest die groben bugs erst einmal behebt.


  20. Re: @Golem: Bugs wohin man schaut

    Autor: StereoJack 04.12.08 - 07:54

    Wenn Du soviel Komfort willst, kauf Dir ne Konsole!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart
  2. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg
  3. Dataport, Hamburg
  4. hubergroup Deutschland GmbH, Kirchheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBGRATISH10


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

  1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
    Disney
    4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

    Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

  2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
    Kickstarter
    Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

    Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

  3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
    Taleworlds
    Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

    Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


  1. 13:13

  2. 12:34

  3. 11:35

  4. 10:51

  5. 10:27

  6. 18:00

  7. 18:00

  8. 17:41