1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Laserdrucker mit Glanzeffekten

@Golem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem

    Autor: Nkn 05.12.08 - 08:51

    Nur zum sicheren Verständnis:
    würde das Fälschen von Sachen die bisher nur dem Offset-druck vorbehalten waren, den Besitzern dieses Druckers nicht eher erleichtert?

  2. Re: @Golem

    Autor: Irgendwer2 05.12.08 - 09:10

    Ich hab auch nicht ganz verstanden warum es durch diesen Drucker schwerer sein soll.
    Aber ich glaube mit
    "Die einfache Fälschung von Eintrittskarten und anderen Dokumenten mit dem heimischen Laserdrucker wird damit erschwert."
    war nicht dieser Drucker gemeint sondern ein normaler Drucker der diesen Toner nicht besitzt. Dieser Drucker hier ist wahrscheinlich eher für den professionellen Einsatz in Druckereien gedacht und hat sicherlich einen Preis im fünf- oder sechsstelligen Bereich.

    Ansonsten macht der Satz auch für mich keinen Sinn.

  3. Re: @Golem

    Autor: sz 05.12.08 - 09:13

    http://de.canon.ch/About_Us/News/Solutions_Business_News/CBS_2H08/imagePRESS_C1_plus.asp

    nicht wirklich ein consumer gerät...

  4. Re: @Golem

    Autor: Haf 05.12.08 - 09:15

    Das ist so gemeint, dass man nun auch, wenn man keinen Offset-Drucker zur Verfügung hat, solche Wasserzeichen draufdrucken kann, die mit einem normalen Laserdrucker nicht machbar sind.

    Die Aussage richtete sich an die Leute, die Eintrittskarten herstellen müssen, bisher aber nur normale Laserdrucker dafür zur Verfügung hatten.


    Natürlich, wenn ein Fälscher nun so einen Drucker hat, hat er's leichter und nicht schwerer.

    Fazit: Eure Seelen sind verdorbener als die des Golem-Redakteurs. ;)

  5. Von Fälschern und Scanner

    Autor: simart 05.12.08 - 09:17

    Gemeint ist: die Fälscher können sich jetzt den teueren Offsetdruck sparen, denn mit Canon können sie hochwertige Fälschungen für einen Bruchteil des Preises erzeugen.

    Die Frage ist nun: mit welchem Scanner kann man Glanzeffekte scannen? Cannon wird schon eine Lösung herausbringen...

  6. Re: @Golem

    Autor: Irgendwer2 05.12.08 - 09:18

    zur Info:
    laut PrePressWorld sind folgende Unternehmensarten die Zielgruppe:
    Copy Shops, Print-for-Pay-Betriebe, kommerzielle Druckdienstleister, Kreativdienstleister und Designagenturen

  7. Re: @Golem

    Autor: Nkn 05.12.08 - 09:44

    Im Vergleich zum offsetdruck wohl, aber doch um einiges günstiger und wenn so etwas im copyshop oder der Agentur steht, könnte der in einer ruhigen Minute gut für Dinge gebraucht werden, die ein aufwendiges Druckverfahren ahnen lassen.
    Das Einlasspersonal wird wohl zukünftig eine Zusatzausbildung im Bereich "unterschiedliche erkennungsmerkmale von Drucktechniken" benötigen.

    Eine höhere Fäkschungssicherheit sehe ich nur bei Kleinveranstaltungen und Dingen zu denen man ohnehin nicht möchte.
    Für die nachfragteren Veranstaltungen bei denen sich der Fälschungsaufwand ohnehin erst lohnt, sehe ich eher eine Erleichterung für Fälscher. insofern mag ich dem im Artikel beschriebenen Gedankengang nicht folgen.

  8. kein komma Re: @Golem

    Autor: nkn 05.12.08 - 09:50

    sorry für das sinnentstellende erste Komma -> del

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Lehrte/Ahlten
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  3. awesome information technology GmbH, Karlsruhe
  4. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,49€
  2. 7,99€
  3. ab 1€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Java: Nicht die Bohne veraltet
Java
Nicht die Bohne veraltet

Vor einem Vierteljahrhundert kam das erste Java Development Kit heraus. Relevant ist die Programmiersprache aber heute noch.
Von Boris Mayer

  1. JDK Oracle will "Schmerzen" von Java beheben
  2. JDK Java 14 experimentiert mit eigenem Paketwerkzeug
  3. Eclipse Foundation Java-EE-Nachfolger Jakarta EE 9 soll Mitte 2020 erscheinen

  1. SIA: US-Chipbranche will 37 Milliarden Dollar für America First
    SIA
    US-Chipbranche will 37 Milliarden Dollar für America First

    Um ihre Führung bei Chiptechnologie zu sichern, müssen die USA viel Geld ausgeben. 5G wird dort auch als entscheidend für Kriegsführung angesehen.

  2. Sony: The Last of Us 2 wird PS5-kompatibel
    Sony
    The Last of Us 2 wird PS5-kompatibel

    Ab Juli 2020 dürfen Entwickler bei Sony nur noch Spiele zur Freigabe einreichen, die auf der PS4 und auf der Playstation 5 funktionieren.

  3. Android: Oppo bringt Smartphones mit Vierfachkamera ab 200 Euro
    Android
    Oppo bringt Smartphones mit Vierfachkamera ab 200 Euro

    Das Oppo A52 und Oppo A72 kommen in Deutschland auf den Markt: Käufer erhalten Mittelklassegeräte mit Qualcomm-Chips und Vierfachkameras.


  1. 18:38

  2. 17:09

  3. 16:30

  4. 15:57

  5. 14:57

  6. 14:15

  7. 14:00

  8. 13:14