1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Laserdrucker mit Glanzeffekten

@Golem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem

    Autor: Nkn 05.12.08 - 08:51

    Nur zum sicheren Verständnis:
    würde das Fälschen von Sachen die bisher nur dem Offset-druck vorbehalten waren, den Besitzern dieses Druckers nicht eher erleichtert?

  2. Re: @Golem

    Autor: Irgendwer2 05.12.08 - 09:10

    Ich hab auch nicht ganz verstanden warum es durch diesen Drucker schwerer sein soll.
    Aber ich glaube mit
    "Die einfache Fälschung von Eintrittskarten und anderen Dokumenten mit dem heimischen Laserdrucker wird damit erschwert."
    war nicht dieser Drucker gemeint sondern ein normaler Drucker der diesen Toner nicht besitzt. Dieser Drucker hier ist wahrscheinlich eher für den professionellen Einsatz in Druckereien gedacht und hat sicherlich einen Preis im fünf- oder sechsstelligen Bereich.

    Ansonsten macht der Satz auch für mich keinen Sinn.

  3. Re: @Golem

    Autor: sz 05.12.08 - 09:13

    http://de.canon.ch/About_Us/News/Solutions_Business_News/CBS_2H08/imagePRESS_C1_plus.asp

    nicht wirklich ein consumer gerät...

  4. Re: @Golem

    Autor: Haf 05.12.08 - 09:15

    Das ist so gemeint, dass man nun auch, wenn man keinen Offset-Drucker zur Verfügung hat, solche Wasserzeichen draufdrucken kann, die mit einem normalen Laserdrucker nicht machbar sind.

    Die Aussage richtete sich an die Leute, die Eintrittskarten herstellen müssen, bisher aber nur normale Laserdrucker dafür zur Verfügung hatten.


    Natürlich, wenn ein Fälscher nun so einen Drucker hat, hat er's leichter und nicht schwerer.

    Fazit: Eure Seelen sind verdorbener als die des Golem-Redakteurs. ;)

  5. Von Fälschern und Scanner

    Autor: simart 05.12.08 - 09:17

    Gemeint ist: die Fälscher können sich jetzt den teueren Offsetdruck sparen, denn mit Canon können sie hochwertige Fälschungen für einen Bruchteil des Preises erzeugen.

    Die Frage ist nun: mit welchem Scanner kann man Glanzeffekte scannen? Cannon wird schon eine Lösung herausbringen...

  6. Re: @Golem

    Autor: Irgendwer2 05.12.08 - 09:18

    zur Info:
    laut PrePressWorld sind folgende Unternehmensarten die Zielgruppe:
    Copy Shops, Print-for-Pay-Betriebe, kommerzielle Druckdienstleister, Kreativdienstleister und Designagenturen

  7. Re: @Golem

    Autor: Nkn 05.12.08 - 09:44

    Im Vergleich zum offsetdruck wohl, aber doch um einiges günstiger und wenn so etwas im copyshop oder der Agentur steht, könnte der in einer ruhigen Minute gut für Dinge gebraucht werden, die ein aufwendiges Druckverfahren ahnen lassen.
    Das Einlasspersonal wird wohl zukünftig eine Zusatzausbildung im Bereich "unterschiedliche erkennungsmerkmale von Drucktechniken" benötigen.

    Eine höhere Fäkschungssicherheit sehe ich nur bei Kleinveranstaltungen und Dingen zu denen man ohnehin nicht möchte.
    Für die nachfragteren Veranstaltungen bei denen sich der Fälschungsaufwand ohnehin erst lohnt, sehe ich eher eine Erleichterung für Fälscher. insofern mag ich dem im Artikel beschriebenen Gedankengang nicht folgen.

  8. kein komma Re: @Golem

    Autor: nkn 05.12.08 - 09:50

    sorry für das sinnentstellende erste Komma -> del

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CONTAG AG, Berlin
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnhem (Niederlande)
  3. ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Bonn
  4. Landeskriminalamt Schleswig-Holstein, Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test: Die Letzten ihrer Art
Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test
Die Letzten ihrer Art

Noch einmal 14 nm und Skylake-Architektur: Intel holt alles aus der CPU-Technik heraus, was 250 Watt rein für die CPU bedeutet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Comet Lake Intels vPro-Chips takten höher
  2. Comet Lake S Intel tritt mit 250-Watt-Boost und zehn Kernen an
  3. Core i7-10875H im Test Comet Lake glüht nur auf einem Kern