1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Laserdrucker mit Glanzeffekten

Nicht nur Offset durfte bisher glänzen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht nur Offset durfte bisher glänzen

    Autor: PeterausHanau 05.12.08 - 09:43

    Die Aussage "Das Gerät durchbricht die bisherige Regel, nach der jegliche Oberflächenveredelung dem Offsetdruck vorbehalten ist." ist falsch.
    Schon im Jahr 2003 hat die Heidelberger Druckmaschinen AG mit der NexPress 2100 (Heute Kodak)ein Digitaldrucksystem auf Tonerbasis präsentiert, bei dem sich in einen 5. Schacht Module zur Oberflächenveredlung oder zusätzliche Schmuckfarben nachrüsten lassen.

    Auch wenn ich den Epson Tinten-Fotodrucker auf meinem Schreibtisch sehe, finde ich da einen "Gloss Optimizer" - der nichts anderes macht, als auf den fertigen druck eine dünne Lackschicht aufzutragen ... also auch Oberflächenveredlung - oder?

  2. Re: Nicht nur Offset durfte bisher glänzen

    Autor: Acerep 05.12.08 - 10:41

    Nur leider ist es mit der Nexpress2100plus nicht möglich partiell Hochglanz zu drucken. Es geht nur partiell matt oder vollflächig glänzend.
    Habe die Canon Maschine auf der DRUPA gesehen. Kommt qualitativ nicht an eine Nexpress ran.

  3. Re: Nicht nur Offset durfte bisher glänzen

    Autor: igen3 05.12.08 - 11:30

    wenn schon, dann Igen3.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  2. DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH, Dresden
  3. Kreis Segeberg, Segeberg
  4. Schaeffler Monitoring Services GmbH, Herzogenrath

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Frühjahrsangebote mit reduzierter Hardware, PC-Zubehör und mehr)
  2. 999€ + Versand (Vergleichspreis für derzeit günstigste RTX 2080 Ti + EKWB-Kühlblock über 1...
  3. 114,90€ + Versand (Bestpreis!)
  4. 44€ (Bestpreis mit Media Markt. Vergleichspreis ca. 55€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad