Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Externes MiniDisc-Laufwerk als…

Das kann mein HiMD Walkman auch...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das kann mein HiMD Walkman auch...

    Autor: hunghu 14.04.05 - 10:46

    ... und das hat 99€ gekostet. Warum also so einen Krüppel kaufen? Ist der vielleicht schneller???

  2. Re: Das kann mein HiMD Walkman auch...

    Autor: louie 14.04.05 - 12:02

    hunghu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... und das hat 99€ gekostet. Warum also so einen
    > Krüppel kaufen? Ist der vielleicht schneller???


    Kannst du die MDs auch per USB bespielen ???

  3. Re: Das kann mein HiMD Walkman auch...

    Autor: str 14.04.05 - 12:09

    klar kann man das. das laufwerk ist wie ein wechseldatenspeicher im explorer zu finden.
    Musik zum anhören kann man aber nur mit dem sony-programm sonic-stage aufspielen. Wobei Atrac 3 plus (wenn ich mich recht erinner) echt gut ist (in Bezug auf dateigröße zu Qualität).

  4. Re: Das kann mein HiMD Walkman auch...

    Autor: Jazzelias 14.04.05 - 12:41

    Die neueste Generation, kann nun auch endlich MP3, welche man dann auch einfach auf den Wechseldatenspeicher kopiert werden kann.

    Grüße


    > klar kann man das. das laufwerk ist wie ein
    > wechseldatenspeicher im explorer zu finden.
    > Musik zum anhören kann man aber nur mit dem
    > sony-programm sonic-stage aufspielen. Wobei Atrac
    > 3 plus (wenn ich mich recht erinner) echt gut ist
    > (in Bezug auf dateigröße zu Qualität).
    >
    >


  5. Re: 99 € ???

    Autor: core2 14.04.05 - 12:49

    hunghu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... und das hat 99€ gekostet..

    wo für 99 €?
    bei Ebay nur Auktion ab 60, Sofortkauf aber 250. Sind das so Ladenhüter, daß man da über Auktion für 100 € abstauben kann?
    Oder gib mal den Shop an, woher.
    THX

  6. Re: 99 € ???

    Autor: dw- 16.04.05 - 19:28

    core2 schrieb:
    > Oder gib mal den Shop an, woher.
    Sony MZ-NH600 :-)
    Einfach mal bei idealo.de suchen.

  7. Re: Das kann mein HiMD Walkman auch...

    Autor: Hironiemus 17.04.05 - 12:39

    Jazzelias schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die neueste Generation, kann nun auch endlich MP3,
    > welche man dann auch einfach auf den
    > Wechseldatenspeicher kopiert werden kann.
    >
    > Grüße

    Das die mp3's ohne konvertierung abgespielt werden können ist richtig, jedoch müssen sie weiterhin über das in der Version 3.0 mitgelieferte Programm SonicStage überspielt werden. Allerdings könnte sich das in Zukunft auch noch ändern wie man es teilweise schon rumoren hört.

    Infos zu MDs
    --> http://www.minidisc.org

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über modern heads executive search, Hamburg
  2. Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. mit Gutschein: NBBX570


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  2. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten
  3. Samsung Displaywechsel beim Galaxy Fold einmalig vergünstigt möglich

  1. Softbank: Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar
    Softbank
    Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar

    In einer neuen Vereinbarung erlangt die japanische Softbank die Kontrolle über das Co-Working-Startup Wework. Es fällt dabei erheblich im Wert und entgeht dem drohenden Bankrott.

  2. The Outer Worlds im Test: Feuergefechte und Fiesheiten am Rande des Universums
    The Outer Worlds im Test
    Feuergefechte und Fiesheiten am Rande des Universums

    Ballern in der Ego-Perspektive plus klassisches Rollenspiel: Darum geht es in The Outer Worlds von Obsidian Entertainment (Fallout New Vegas). Beim Test hat sich das Abenteuer als schön kranker Spaß mit B-Movie-Charme entpuppt.

  3. Microsoft: Windows überprüft Firmware und Boot auf Manipulationen
    Microsoft
    Windows überprüft Firmware und Boot auf Manipulationen

    Gemeinsam mit seinen Hardware-Partnern startet Microsoft die Initiative Secured-core-PC. Diese Windows-Rechner sollen Manipulation der Firmware und des Bootprozesses erkennen. Die Idee und Technik dafür ist längst bekannt.


  1. 16:00

  2. 15:01

  3. 14:55

  4. 14:53

  5. 14:30

  6. 13:35

  7. 12:37

  8. 12:08