1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Israels Straßenverkehr wird…

Ausgerechnet Israel...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ausgerechnet Israel...

    Autor: Klimakiller 09.12.08 - 21:34

    ...die haben da lediglich Öl- und Kohlekraftwerke zur Stromerzeugung... Sehr, sehr umweltfreundlich...

  2. Re: Ausgerechnet Israel...

    Autor: ps 09.12.08 - 21:46

    dann ist das doch ein guter anfang

  3. Klimaschutz in Israel

    Autor: Uwe Turling 09.12.08 - 22:50

    Auch wenn Israel vielleicht nicht das umweltfreundlichste Land auf der Welt ist, sollte man die Anstrengungen auch nicht unterschätzen. Ähnlich wie in Deutschland werden auch hier Teile des Mülls getrennt, so bei den überall sichtbaren Plastikflaschen und Papierkontainern. Zur Wassererhitzung wird in fast jedem Haus zu 99% Sonnenenergie genutzt. Die Windräder und Solarenergie existiert zwar, wird aber nicht genug genutzt. Dafür ist Israel weltweil führend was die Beforstung angeht. Ich glaube nirgends auf der Welt werden so viele Bäume gepflanzt wie in Israel.
    lg
    u.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RWE Supply & Trading GmbH, Essen, London, Swindon (Großbritannien)
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  4. MEHRKANAL GmbH, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 22,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de