Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bitkom: Doch kein Wachstum im neuen…

Qulität solcher Prognosen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Qulität solcher Prognosen

    Autor: Heinrich Hecker 11.12.08 - 14:02

    Welche Qualität haben solche Prognosen, die quasi wöchentlich oder monatlich korrigiert werden ? Man sollte sich mal rückwirkend die Prognosen für das Jahr 2008 anschauen. Diese Wahrsager sollten sich einfach mal eingestehen: sie können es einfach nicht. Und die Leser sollten diesen Tratsch endlich mal ignorieren. Diese Prognosen sind kaum besser, als das billige Geschwätz vom Dorf.

    Gruß
    Heinrich

  2. Re: Qulität solcher Prognosen / Bestrafung

    Autor: Siga 11.12.08 - 14:19

    Ja. Sowas ist nur noch peinlich.
    Eine anständige Presse würde diese Witzfiguren als verächtenswerte Nichtskönner einstufen und das knallhart draufhauen.

    Glos hat uns noch vor Monaten x% Wachstum versprochen. Sowas ist ein Deal. D.h. sein Gehalt solte jeden Monat um 10% schrumpfen bis die versprochene Wirtschaftsmenge[1] erreicht wurde. Also nicht bis das Wachstum wieder 2% (oder was er versprach) ist, sondern davor die Schrumpfung auch ausgeglichen wurde.

    [1] In bin zu faul, es für PHPler vorzurechnen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Bremen
  2. über duerenhoff GmbH, München
  3. BWI GmbH, München
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  2. ab 119,99€
  3. (heute u. a. JBL BAR Studio für 99€ statt 137,90€ im Vergleich)
  4. (heute u. a. NZXT N7 Z370 Matte Black Mainboard für 237,90€ + Versand statt 272,90€ im...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

  1. Gaming: Discord hat jetzt Spiele mit dem passenden Abo
    Gaming
    Discord hat jetzt Spiele mit dem passenden Abo

    Discord wird mehr wie Steam und bietet über den bisher exklusiven Messenger und Videochat-Client einen neuen Spieleshop und ein Abonnement à la Netflix an.

  2. Keine Spionagepanik: Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
    Keine Spionagepanik
    Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen

    Anders als Trump und dessen Verbündeter Australien setzt die Bundesregierung darauf, sich genau anzuschauen, ob die Netzwerkausrüster die Anforderungen an die IT-Sicherheit erfüllen. Der Quellcode von Huawei steht dem BSI zur Verfügung, die Telekom überwacht bei Tests alle abgehenden Datenströme konstant.

  3. Gesichtserkennung: Die radikale Kritik des CCC am Pilotprojekt Südkreuz
    Gesichtserkennung
    Die radikale Kritik des CCC am Pilotprojekt Südkreuz

    Der Chaos Computer Club wirft der Bundesregierung vor, die Auswertung des Gesichtserkennungstests in Berlin manipuliert zu haben. Doch die Argumentation der Hacker ist selbst nicht ganz stichhaltig und hat einen großen Haken.


  1. 11:05

  2. 10:45

  3. 10:32

  4. 09:55

  5. 09:40

  6. 09:30

  7. 08:26

  8. 07:46