Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Editor für Fallout 3 veröffentlicht

GEEK klingt cooler ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. GEEK klingt cooler ;)

    Autor: d2 12.12.08 - 12:07

    Da freue ich mich doch schon auf viele MODs.

    Dank dem Aufsetzen auf einer einheitlichen Engine, die auch schon bei Oblivion zum Einsatz kam, gibts relative viele Entwickler und Hobbymodder :-)

    Einige kleinere Mods sind auf Fallout3Nexus zu finden
    http://www.fallout3nexus.com/

  2. Und Konsolen?

    Autor: konsolo 12.12.08 - 12:11

    k. T.

  3. Re: Und Konsolen?

    Autor: d2 12.12.08 - 12:19

    Irgendeinen Vorteil müssen PCs ja haben, dafür kosten sie ja auch mehr^^

  4. Re: Und Konsolen?

    Autor: Torg 12.12.08 - 12:20

    Kon... was?

  5. Re: Und Konsolen?

    Autor: schumischumi 12.12.08 - 12:32

    man kann sich bestimmt auch mal irgendwelche mods über die onlinepotale ziehn. kosten dann halt bestimmt ne menge^^

  6. selbst schuld

    Autor: Ralgar 12.12.08 - 12:48

    schaff dir was vernünftiges an, dann kriegst auch was

    der spiel tetris

  7. Re: Und Konsolen?

    Autor: krachbumm 12.12.08 - 14:44

    > Irgendeinen Vorteil müssen PCs ja haben, dafür kosten sie ja auch mehr^^

    Kostet eben nicht mehr:

    1. Konsole + 80cm TFT ≈ 1000€
    2. PC + Bildschirm + Maus + Tastatur ≈ 1000€

    ... und komm mir jetzt keiner mit "Aber ne Konsole OHNE Fernseher kostet WENIGER als ein PC ohne Bildschirm"!!!

  8. Re: Und Konsolen?

    Autor: sjf 12.12.08 - 14:49

    klar, ne Katze ohne Kopf bekommste ja uach günstiger als n Hund ohne Kopf

  9. Re: Und Konsolen?

    Autor: d2 12.12.08 - 15:52

    3. PC + 80cm TFT + Maus + Tastatur + TripleSLI + i7-740 ≈ 3000 €

    siehste ;-)

  10. Re: Und Konsolen?

    Autor: aua 12.12.08 - 16:09

    wenn du einen 80cm TFT auf dem schreibtisch direkt vor der nase hast, solltest du noch den preis für eine halskrause dazurechnen ;)

  11. Re: Und Konsolen?

    Autor: toxicity 12.12.08 - 16:11

    krachbumm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Irgendeinen Vorteil müssen PCs ja haben,
    > dafür kosten sie ja auch mehr^^
    >
    > Kostet eben nicht mehr:
    >
    > 1. Konsole + 80cm TFT ≈ 1000€
    > 2. PC + Bildschirm + Maus + Tastatur ≈
    > 1000€
    >
    > ... und komm mir jetzt keiner mit "Aber ne Konsole
    > OHNE Fernseher kostet WENIGER als ein PC ohne
    > Bildschirm"!!!

    1. Xbox 360 + Samsung Syncmaster 2253BW ≈ 400€
    man kann Konsolen auch an den PC Monitor anschließen und die Xbox beherrscht auch die gängigen PC Auflösungen

  12. Re: GEEK klingt cooler ;)

    Autor: Hellcat 13.12.08 - 15:31

    Dabei kommt aber das Wortspiel nicht so gut rüber, wo man Gruthar davon erzählt und der es mit einer Echse (Gecko) verwechselt... ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DGUV - Deutsche gesetzliche Unfallversicherung, Sankt Augustin
  2. HERMA GmbH, Filderstadt-Bonlanden
  3. Bosch Gruppe, Hildesheim
  4. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Naga Trinity Maus 72,90€, Kraken 7.1 V2 Gunmetal Headset 84,90€)
  2. 99,98€
  3. 254,93€
  4. (aktuell Canon EOS 200D inkl. Objektiv 18-55 mm für 444€ - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
    E-Mail-Verschlüsselung
    "90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

    Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
    Ein Interview von Jan Weisensee

    1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
    2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

    Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
    Serverless Computing
    Mehr Zeit für den Code

    Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
    Von Valentin Höbel

    1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
    2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
    3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

    1. Square Enix: Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
      Square Enix
      Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier

      Der Blaumagier in Final Fantasy 14 kann Anfangs nichts - außer lernen, und so die Spezialangriffe von Monstern übernehmen. Für Shadowbringers, die nächste Erweiterung des Online-Rollenspiels, hat Square Enix außerdem einige ungewöhnliche Ideen und einen aufwendigen Trailer vorgestellt.

    2. FTTB: Unitymedia baut zusammen mit Anwohnern Glasfaser aus
      FTTB
      Unitymedia baut zusammen mit Anwohnern Glasfaser aus

      Nachdem Unitymedia ein Dorf in Nordrhein-Westfalen nicht ausbauen wollte, haben die Anwohner einen Verein gegründet und selbst den Tiefbau begonnen. Unitymedia wurde dann doch noch zum Partner.

    3. IT-Sicherheit: Sicherheitslücke in Banking-Software ELBA-business
      IT-Sicherheit
      Sicherheitslücke in Banking-Software ELBA-business

      Die Netzwerkinstallation der österreichischen Banking-Software ELBA-business ließ sich übernehmen - mitsamt darunterliegendem System. Der Angriff war aufwendig, aber automatisierbar.


    1. 00:02

    2. 18:29

    3. 16:45

    4. 16:16

    5. 15:50

    6. 15:20

    7. 14:40

    8. 13:50