Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Train Simulator 2: Mit neuen Bildern von…

Wer spielt sowas?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer spielt sowas?

    Autor: muhkuh8923 15.12.08 - 17:38

    ...außer arbeitslose Lokomotivführer?

  2. Re: Wer spielt sowas?

    Autor: Misdemeanor 15.12.08 - 17:38

    Mach' Dich nicht über Arbeitslose lustig, Du Hirnloser!

  3. Re: Wer spielt sowas?

    Autor: usp 15.12.08 - 17:40

    Macht er doch nicht.

    Arbeitende Lokomotivführer macht das Spass, aber die haben das in Echt, arbeitslosen Lokführern macht es auch Spass und die spielen es und die restliche Bevölkerung interessiert es nicht.

  4. Re: Wer spielt sowas?

    Autor: Mär 15.12.08 - 17:40

    GENAU !!!

    Denk lieber darüber nach wer seine Zeit in so einen Kassenschlager steckt den Programmieraufwand betreibt. Das geht nicht mit rechten dingen zu .... aber von mir habt ihr das nicht ...

  5. Re: Wer spielt sowas?

    Autor: grewgew 15.12.08 - 17:44

    muhkuh8923 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...außer arbeitslose Lokomotivführer?


    Naja, wer spielt Ego-Shooter außer verpickelte Milchgesichter, die bei einer Liegestütz zusammenbrechen;-)

  6. Re: Wer spielt sowas?

    Autor: schumischumi 15.12.08 - 17:49

    naja bei egoshootern kann man wenigstens menschen töten aba bei dem spiel...
    bin schon fast beim video eingepennt. dieses spiel hat für mich wirklich absolut keinen reiz und jeder der sagt er findets toll || interessant bitte ich dies zu begründen weil ichs einfach ned versteh.

  7. Re: Wer spielt sowas?

    Autor: Murks 15.12.08 - 17:55

    Es ist eben in erster Linie kein übliches Spiel sondern eine Simulation.
    Genau so wie es die Flugsimulation gibt, wo Interessierte einfach das reale Fliegen simulieren möchten tun es die Eisenbahnfans mit dem Fahren von Zügen. Darüber kann man geteilter Meinung sein, okay, aber muss man denn wirklich die Leute die sich dafür interessieren runtermachen? Ein Teil von euch sollten bitte erst einmal nachdenken bevor sie anfangen zu schreiben, so schwer ist das doch gar nicht Jungs.

  8. Re: Wer spielt sowas?

    Autor: nichtdeinernst 15.12.08 - 17:55

    schumischumi - das ist nicht dein Ernst, oder?
    Geh ins Zimmer und stell ich in die Ecke!

  9. Re: Wer spielt sowas?

    Autor: Mär 15.12.08 - 17:55

    Die meisten leute spielen Spiele um der Realität zu entfliehen bzw um einfach was anderes zu erleben.

    Hier haben wir aber eine Simulation die den leuten, die die realität nicht erleben können, eben diese vorgaukeln soll. Das ist was ganz anderes als das normale spielen und kann von normalen Hirnen nicht ausreichend erklärt werden.

  10. Re: Wer spielt sowas?

    Autor: Beersteak 15.12.08 - 17:56

    Also ich steh auf solche Simulationen!

    Nein, ich bin kein arbeitsloser Lokomotivführer, ich bin IT-Systemkaufmann.

    Geschmäcker sind halt verschieden!

  11. Re: Wer spielt sowas?

    Autor: Danke 15.12.08 - 17:59

    Murks schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es ist eben in erster Linie kein übliches Spiel
    > sondern eine Simulation.
    > Genau so wie es die Flugsimulation gibt, wo
    > Interessierte einfach das reale Fliegen simulieren
    > möchten tun es die Eisenbahnfans mit dem Fahren
    > von Zügen. Darüber kann man geteilter Meinung
    > sein, okay, aber muss man denn wirklich die Leute
    > die sich dafür interessieren runtermachen? Ein
    > Teil von euch sollten bitte erst einmal nachdenken
    > bevor sie anfangen zu schreiben, so schwer ist das
    > doch gar nicht Jungs.

    DANKE

  12. Re: Wer spielt sowas?

    Autor: Bahnchef 15.12.08 - 18:03

    Mach' Dich nicht über Hirnlose lustig, Du Arbeitsloser.

  13. ganz einfach

    Autor: Bowen 15.12.08 - 18:05

    Leute, welche Spass daran haben, so zu tun, als ob sie einen Zug fahren würden. Früher war Lockführer ein Traumberuf der Jungen.

    Abgesehen davon: Wenn die Strecke gut ausmodelliert ist, ist es je nach Landschaft schön anzusehen.

    Ich hatte sowohl den Flightsimulator als auch den Trainsimulator (version1) (inzwischen nicht mehr). Mir ging es um die Graphik, die Landschaft, und so richtig interessant wurde es, wenn die Mods und Erweiterungen gut gemacht wurden. Flightsimulator + Erweiterung "österreichische Alpen" war schon ein Erlebnis. Etwa so ähnlich, was heute "Google Earth" in der 3D-Ansicht bietet.

    Aber eines stimmt: Manchmal frage auch ich mich, wer "Angelsimulator" kauft (ja, schon im Laden gesehen ...(!)). Naja, ein besserer Bildschirmschoner ist es allemal ;-)

    Ach - noch was: Irgendwo in den Threads hier brachte jamnd das Thema "Entgleisen" auf: Das ging auch schon im TraimSim 1 .. versehetlich auf das falsche Gleis gekommen und ... ja ... katastrophaler Totalschaden (durch Ende des Gleises).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.12.08 18:06 durch Bowen.

  14. Lösung

    Autor: Quizzmaster 15.12.08 - 18:07

    Einsame Singles... dann kommen sie auch mal zum Zug.

  15. Re: Lösung

    Autor: Bouncy 15.12.08 - 18:08

    lol, die beste antwort :D

  16. Re: Wer spielt sowas?

    Autor: jim knopf 15.12.08 - 18:10

    hab selber auch noch so eine zugsim rumfliegen, konnt mich aber nicht dafür begeistern. aber als ich das ding bekommen hab, hatte ich kaum zeit, mich näher damit zu beschäftigen. vielleicht war bzw. ist das das problem. mal eben schnell zugfahren quasi arcade-mässig ist nichts was auf dauer fesselt. aber wenn man sich ein bisschen in die materie hineinfühlt, kann vielleicht ein neuer reiz an dem spiel entstehen.
    so wars jedenfalls bei mir und flugsimulatoren. das lässt sich bestimmt zu einem gewissen teil aufs zugfahren übernehmen.

  17. Re: Wer spielt sowas?

    Autor: Mehdorn 15.12.08 - 19:28

    Bahnchef schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mach' Dich nicht über Hirnlose lustig, Du
    > Arbeitsloser.

    Wenn Du Dich hier über Deinesgleichen lustig machen willst, bittesehr.

    Es ist allerdings schon scheiße, wenn man sein Gehirn an der Kasse abgegeben hat.
    Eine Schande, dass man sich hier lustig macht, dieses Forum ist eine Diskussions-Plattform, und kein "herziehen" über Arbeitslose.

    Bahnschef, Deine Eltern können einem leid tun.

  18. Re: Wer spielt sowas?

    Autor: papst 15.12.08 - 21:21

    eben, und ausserdem wozu dann städte aufbau spiele wie simcity usw, brauchen wir doch nicht seh ich täglich draussen ausm fenster.

  19. Re: Wer spielt sowas?

    Autor: markus228 15.12.08 - 22:13

    boah sind wir heute wieder lustig.
    Schon mal an nen Selbsthilfekurs für soziale Bindungen gedacht?

  20. Re: Wer spielt sowas?

    Autor: Jovi 15.12.08 - 23:07

    schumischumi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > naja bei egoshootern kann man wenigstens menschen
    > töten aba bei dem spiel...
    > bin schon fast beim video eingepennt. dieses spiel
    > hat für mich wirklich absolut keinen reiz und
    > jeder der sagt er findets toll || interessant
    > bitte ich dies zu begründen weil ichs einfach ned
    > versteh.

    Der eine verkehrt nur mit eleganten, gebildeten Frauen, der andere braucht halt sein Kanonenfutter aus der Disko. Das soll dir in etwa deinen geistigen Abstand zu diesen Spielen erläutern, und dass du es nie verstehen wirst und deshalb meinetwegen gern weiter deine Menschen töten darfst.


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DT Netsolution GmbH, Stuttgart
  2. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Region Stuttgart
  3. Baettr Stade GmbH über Jauss HR-Consulting GmbH & Co.KG, Stade
  4. Wilhelm Layher GmbH & Co. KG, Güglingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,49€
  2. (-70%) 14,99€
  3. 0,00€ im Epic Store
  4. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor 689€, Corsair Glaive RGB Maus 34,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

  1. Ari 458: Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
    Ari 458
    Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro

    Ari 458 ist ein kleiner Lieferwagen mit Elektroantrieb, den der Hersteller mit Aufbauten für verschiedene Einsatzzwecke anbietet. Die Ausstattung ist einfach, dafür ist das Auto günstig.

  2. Quake: Tim Willits verlässt id Software
    Quake
    Tim Willits verlässt id Software

    Seit 24 Jahren ist Tim Willits einer der entscheidenden Macher bei id Software, nun kündigt er seinen Rückzug an. Was er künftig vorhat, will der ehemalige Leveldesigner und studierte Computerwissenschaftler erst nach der Quakecon verraten.

  3. Apollo 11: Raytracing auf dem Mond
    Apollo 11
    Raytracing auf dem Mond

    Schon 2014 hat Nvidia mit einer nachgebauten Mondlandung gezeigt, dass Armstrong und Aldrin tatsächlich auf dem Mond standen. In einer neuen Version kann man dank Raytracing das Zusammenspiel von Sonnenstrahlen und den Oberflächen von Fähre und Erdtrabant besonders schön verfolgen.


  1. 15:50

  2. 15:24

  3. 15:01

  4. 14:19

  5. 13:05

  6. 12:01

  7. 11:33

  8. 10:46