1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Headshot-Helm - Schüsse am eigenen Kopf…

Ich schmeiß mich weg...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich schmeiß mich weg...

    Autor: Mork vom Blork 16.12.08 - 11:47

    ... aber leichte Schläge auf den (Hinter-)Kopf erhöhen bekanntlich das Denkvermögen. So manchem Kellerkind wird der Headshot-Helm also auf die Sprünge helfen.

  2. Re: Ich schmeiß mich weg...

    Autor: boerdie 16.12.08 - 11:48

    lol, ich depp reg mich über so nen schwachsinn auf - sollts auch mit humor nehmen. hrhr

  3. Re: Ich schmeiß mich weg...

    Autor: Gähn... 16.12.08 - 11:49

    Yeah, starten wir doch wieder die Grundsatzdiskussion, dass Zocker wieder nur introvertierte Kellerkinder sind. Auf keinem Fall aber jemand der schon die 30 überschritten hat und das trotzdem gerne nebenher macht. Also neben Job & Familie.

    Aber was red ich denn da...

  4. Re: Ich schmeiß mich weg...

    Autor: Mork vom Blork 16.12.08 - 11:52

    Wer die 30 überschritten hat und neben Job & Familie noch Zeit zum Zocken findet, der ist im Job überfordert oder er hat keine Frau/Kinder.

  5. Re: Ich schmeiß mich weg...

    Autor: Gähn again... 16.12.08 - 11:52

    ...wobei das Produkt selbst natürlich Schwachsinn ist :)

  6. Re: Ich schmeiß mich weg...

    Autor: Rigirigi 16.12.08 - 11:53

    Also wer über 30 und son teil aufm Kopf hat......
    naja....

    Bin mal gespannt wann ein patch für CS kommt, weil dann rennen die Kiddys die läden ein wegen dem Schrott.

  7. Re: Ich schmeiß mich weg...

    Autor: Mork vom Blork 16.12.08 - 11:53

    "überfordert" --> "unterfordert".

  8. Re: Ich schmeiß mich weg...

    Autor: Gähn... 16.12.08 - 11:54

    Aha ? Woher Deine Weisheit ? Also ich bin selbständig & hab ne kleine Firma, eine Frau und zwei Kinder. Und jetzt ? Für manche Sachen nehme ich mir Zeit, geht ja mit Sachen wie Verein & Co. bei anderen ja auch oder nicht ? Kinder gehen um 7 oder 8 ins Bett, die Frau guckt ab und an mal nen Film den ich nicht sehen muß und da findet sich dann die Zeit.

    Ich hab ja nicht gesagt wieviel und wie oft oder ?

  9. Re: Ich schmeiß mich weg...

    Autor: Mork vom Blork 16.12.08 - 11:56

    Stimmt, bei Erwachsenen sieht so ein Helm schon ein wenig... naja... aus. Einfacher, effektiver und auch viel günstiger wäre es, sich einen Hammer auf den Desktop zu legen und bei einem Kopftreffer damit kräftig zuzuschlagen. :-D

  10. Re: Ich schmeiß mich weg...

    Autor: Gähn... 16.12.08 - 11:56

    Hehe :) Wir werden die Dinger in 10 Jahre wohl alle nicht mehr missen wollen, auch wenn wir es jetzt nicht glauben können. Ich befürchte sowas ist bald völlig normal.

  11. Re: Ich schmeiß mich weg...

    Autor: Gähn... 16.12.08 - 11:58

    Blah :) Schon mal was von Ausgleich usw. gehört oder ? Ich denke jeder Mensch ist der Herr über seine eigene Art der Zeit- und Freizeiteinteilung. Aber schön wenn einem andere wieder mal das Gegenteil suggerieren wollen.

    Du hast natürlich nie und nimmer für irgendwas anderes Zeit oder ?

  12. Re: Ich schmeiß mich weg...

    Autor: Toei Rei 16.12.08 - 11:58

    Was gaebe ich dafuer, wenn manche Leute das hier tragen wuerden und man drauf Zugriff bekommen koennte...

    Dann koennte man im IT Support manche Probleme viel leichter lösen

  13. Re: Ich schmeiß mich weg...

    Autor: Mork vom Blork 16.12.08 - 11:59

    Selbstständige delegieren, haben "Lohnsklaven" und dementsprechend Zeit. Ich meine normale Arbeitnehmer.

  14. Re: Ich schmeiß mich weg...

    Autor: blubb456 16.12.08 - 12:01

    Keineswegs, aber welcher halbwegs vernünftige Mensch braucht denn sowas? Was soll denn daran bitte realistisch sein und vor allem wie realistisch solls noch werden? Der nächste Schritt kann doch nurnoch ungesund sein, oder?
    Ich finde so ein Schwachsinn ist (im Gegensatz zum Zocken an sich) wirklich nur was für unterbelichtete Kellerkinder.

  15. Re: Ich schmeiß mich weg...

    Autor: Melonenhund 16.12.08 - 12:02

    hmmm Ich bin 33 Hab eine Frau und einen Sohn (2Jahre) und hab trotzdem zeit um zu daddeln.
    Arbeite beim Flughafen als Admin 9 Stunden am Tag.
    Du sitzt ja nicht den ganzen Tag auf den Nerven deiner Frau rum oder?

  16. Re: Ich schmeiß mich weg...

    Autor: gamer666 16.12.08 - 12:03

    hmmm. interessant. (ich knapp Ü30, frau und familie; zocke doch ganz gern - allerdings NUR killerspiele und solitär)

    also entweder ist mein zeitmanagment besser oder deines schlechter?

    amen

  17. Re: Ich schmeiß mich weg...

    Autor: Gähn... 16.12.08 - 12:04

    Ok, wir hören auf - Du lebst ganz klar in einer Illusion. Als armer, unterdrückter Lohnnehmer.

    Mein Beileid. Ich hab jetzt aber leider keine Zeit mehr um mit Dir zu diskutieren. Werde gleich meinen unterbezahlten Arbeitskräften mal wieder zeigen wo der Hammer hängt.

    Weil Selbständig = Ausbeuter ?

    Bist Du schon in Therapie oder erst nächstes Jahr ?

  18. Re: Ich schmeiß mich weg...

    Autor: Gähn... 16.12.08 - 12:05

    Full ACK. Hätte vielleicht gleich so antworten sollen :)

  19. Re: Ich schmeiß mich weg...

    Autor: Myxim 16.12.08 - 12:10

    Mork vom Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer die 30 überschritten hat und neben Job &
    > Familie noch Zeit zum Zocken findet, der ist im
    > Job überfordert oder er hat keine Frau/Kinder.
    >
    >

    Es ist immer wieder verwunderlich, wie viele Menschen es über 30 gibt, die einfach mal gerne ein wenig den Forentroll spielen. Wenn Ihre Aussage nicht so grundlegend falsch wäre - was allen verheirateten, wohl situierten Gelegenheitsspielern klar ist - könnte man Ihre Aussage schon fast ernst nehmen.

    Es ist nun mal vielen lieber - sobald die Kleinen schlafen - geworden mal 1 Stunde zu daddeln, statt sich von unserem hochgeistigen TV Programm berieseln zu lassen.

    Allerdings... den Sinn dieses Helms kann ich kaum sehen, wenn es wirklich realistisch sein sollte, hat man nach 1 Stunde CS sicherlich höllische Kopfschmerzen. Auch eine Art die Spielzeit zu begrenzen :p

  20. Re: Ich schmeiß mich weg...

    Autor: worksleepwork 16.12.08 - 12:11

    Rigirigi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also wer über 30 und son teil aufm Kopf hat......
    > naja....
    Hahaha ich will mir nicht vorstellen was meine Partnerin sagen würde wenn ich so ein Ding auf dem Kopf hätte und vor dem PC sitzen würde.

    Warscheinlich würde sie mich nur auslachen und das Ding bei der ersten gelegenheit einmüllen.

    Gute Güte ich hab noch selten so ein dämliches Prdoukt gesehen.


  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITEOS, verschiedene Standorte
  2. Deloitte, verschiedene Einsatzorte
  3. Deloitte, Düsseldorf, Hamburg
  4. SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt am Main, München, Wien (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

  1. Passwortherausgabe: Bundesdatenschützer warnt vor Klartextspeicherung
    Passwortherausgabe
    Bundesdatenschützer warnt vor Klartextspeicherung

    Die Pläne für die Herausgabe von Passwörtern an Behörden beunruhigen Datenschützer und Netzaktivisten. Der Bundesdatenschutzbeauftragte Kelber sieht sogar den elektronischen Bankenverkehr gefährdet.

  2. Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
    Arbeit
    Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

    In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Biologische Ursachen sind dafür auszuschließen. Denn in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?

  3. Media Broadcast: DVB-T2-Betreiber errichtet eigenen 5G-Campus
    Media Broadcast
    DVB-T2-Betreiber errichtet eigenen 5G-Campus

    Media Broadcast will seine Erfahrungen als DVB-T2-Sendenetzbetreiber auch bei 5G nutzen. In Nauen bei Berlin entsteht dazu ein Campusnetz.


  1. 12:30

  2. 12:03

  3. 11:57

  4. 11:50

  5. 11:45

  6. 11:31

  7. 11:07

  8. 10:53