1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Der Don bittet in Mafia 2 zum Dienst

Ich freu mich drauf...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich freu mich drauf...

    Autor: DonAtello 16.12.08 - 15:52

    irgendwie seit langem mal wieder ein Spiel auf das ich mich richtig freue. Der erste Teil hat mir schon sehr gefallen, hoffe das der zweite Teile einfach nur eine neue Story, und bessere Grafik, aber kein neues Gameplay mit sich bringt. Klingt komisch, aber ich denke das alte war schon ziemlich gut...

  2. Re: Ich freu mich drauf...

    Autor: fokka 16.12.08 - 16:05

    ich hab jetzt schon öfters gehört, dass das alte gut gewesen sein soll, aber als ich es mir mal installiert habe, war ich ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht. unterirdische grafik (und ich bin kein grafikfetischist!), schlechte steuerung, kein flair,...
    naja, vielleicht muss ich es mir doch nochmal genauer ansehn.

  3. Re: Ich freu mich drauf...

    Autor: MrX 16.12.08 - 16:06

    Das alte war auch ziemlich geil. Man wurde richtig in die Zeit hineingezogen und es hat derbe Spass gemacht, die Story zu erfahren. Bei GTA IV fehlt mir derzeit noch die Motivation, irgendwas ist da komisch ... hoffe, dass es bei Mafia 2 motivierender ist.

  4. Re: Ich freu mich drauf...

    Autor: test.ballon 16.12.08 - 16:10

    wat den een sin uhl is den annern sin nachtigal ..

    über geschmack lässt sich eben gut streiten ;-)


    ich freue mich übrigens auch wie schnitzel drauf

  5. Re: Ich freu mich drauf...

    Autor: JanZmus 16.12.08 - 16:10

    Kann doch sein, ist halt alles Geschmackssache. Mir erzählen sie auch immer davon, wie geil doch Diablo war aber ich find´s langweilig.

  6. Re: Ich freu mich drauf...

    Autor: ja 16.12.08 - 16:10

    Der erste Teil war sehr gut! Ich würde mich über einen Multiplayermodus freuen. Aber nicht mit Zwangsregistrierung etc, sondern einfach mit Seriennummer.

    Dass man mit einer Seriennummer auch ohne die blöde Registrierung in einem schwachsinnigen "Social Club" oder ähnlichem dennoch wunderbar Online-Statistiken fahren kann, zeigen zum Beispiel id Software und Splash Damage: http://stats.enemyterritory.com/

  7. Re: Ich freu mich drauf...

    Autor: DerHarry 16.12.08 - 16:18

    Ja der erste war Super. Vorallem von der Fahrphysik können sich einige Autorennen Spiele ne große scheibe abschneiden.

  8. Re: Ich freu mich drauf...

    Autor: Zockomat 16.12.08 - 16:31

    Der erste Teil ist grandios geil. Auch die Grafik war extrem gut als es raus kam. Klar sieht die heute veraltet aus...das Spiel ist aus dem Jahr 2002. Also ich schließe mich hier dem Schnitzel von oben an...can´t wait.

  9. Re: Ich freu mich drauf...

    Autor: Shadow27374 16.12.08 - 17:23

    Absolut korrekt!
    Ich war mir sofort sicher das muss Spiel des Jahres werden und so geschah es auch.
    Kein Spiel kam an die Atmosphäre von Mafia heran. Es war einfach phänomenal wie man in die Familie integriert wurde. Als Spieler hat man das richtig gespürt das man Teil des ganzen war.
    So etwas gab es vor und nach Mafia nie wieder.

  10. Re: Ich freu mich drauf...

    Autor: fafa 16.12.08 - 19:37

    diablo ist 2000 und nicht 2002 erschienen

  11. Re: Ich freu mich drauf...

    Autor: Zockomat 16.12.08 - 19:49

    Aber Mafia 1 ist 2002...

  12. Re: Ich freu mich drauf...

    Autor: falschundfaelscher 16.12.08 - 20:41

    fafa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > diablo ist 2000 und nicht 2002 erschienen

    Quark, Diablo ist 1997 erschienen. Diablo II kam 2000 raus.

  13. Es war einmalig - Re: Ich freu mich drauf...

    Autor: R-o-b-i-n 16.12.08 - 20:54

    Also bei uns spielt meine Freundin noch "Mafia".
    Und wir freuen uns schon wahnsinnig auf den 2.Teil.
    Ich war eben richtig enttäuscht zu lesen, das es noch bis
    Oktober 2009 dauert. :(

    Die Grafik war für die damalige Zeit einmalig:
    - Es war das erste Spiel, das so eine Sichtweite bot
    - Es war das erste Spiel, das eine komplette Stadt simulierte
    (GTA3 tat das auch teilweise, aber lange nicht so gut)
    - Es bot unzählige Oldtimer, jeder schön detailiert.
    Schon das machte das Spiel für Oldtimer-Liebhaber einmalig
    - Die Gesichter waren für damalige Verhältnisse gut animiert
    Vergleich das mal mit der Comic-Grafik von GTA3.

    Unterirdische Grafik kann ich wirklich nicht bestätigen!

    Schlechte Steuerung?
    Ja wo denn?
    Ich hatte nie Probleme mit der Steuerung. Klappte super per Tastatur.
    Wenn Du eine Weile verschiedene Oldtimer gefahren bist,
    hast Du auch gemerkt das sich wirklich jeder anders steuerte.
    Oder wenn die Anfangs-Gurke von Oldtimer beschädigt war, fuhr
    er schlechter. Teilweise ist man dann nicht mehr über Brücken
    gekommen, weil er am Anstieg immer langsamer wurde.
    So viel Realismus in der Steuerung eines Fahrzeugs per Tastatur habe ich so nie irgendwo anders gesehen.

    Kein Flair?
    Ich finde das Flair kam erstklassig rüber.
    Alleine schon die vielen Filmsequenzen trugen erheblich dazu bei.
    Das Spiel hatte von Anfang bis Ende eine gute und konsequente
    Story. Fast wie´n Film.

    Ich habe später auch GTA3 gespielt, aber das war lange nicht so erstklassig wie "Mafia". Mafia habe ich komplett durchgespielt
    (und finde es heute noch toll), GTA3 verschwand nach einiger Zeit
    im Schrank. Ob GTA4 besser ist, weiss ich nicht. Man liesst so
    einiges schlechtes darüber.
    Ich spar mein Geld lieber für "Mafia 2".
    Da bin ich sicher das wird einmalig.

  14. Re: Es war einmalig - Re: Ich freu mich drauf...

    Autor: de Jedi 16.12.08 - 21:13

    Dem kann ich nur jedem Wort 100% beipflichen. Mafia hat GTA3 um Längen geschlagen und zwar in jedem Bereich. Eines der besten Spiele aller Zeiten für mich

  15. Re: Es war einmalig - Re: Ich freu mich drauf...

    Autor: spanther 16.12.08 - 21:46

    de Jedi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dem kann ich nur jedem Wort 100% beipflichen.
    > Mafia hat GTA3 um Längen geschlagen und zwar in
    > jedem Bereich. Eines der besten Spiele aller
    > Zeiten für mich


    Ich fands schade das die Mafia den Aussteiger trotz Schutzprogramm am Ende doch bekam und erschoss also die Figur den man Spielt und der sich zum guten wendet...

    Hat aber auch viel wahres und ich fand die Story rührend und wunderschön. Die Athmosphäre in der Stadt und wo man Verfolgungsfahrten und aus Auto Schießereien hatte oder aber auf der Tankstelle in das Haus eindringen musste das war spannend :D

    Am meisten hatte mir das mit den Strohhütten gefallen wo die dem Spieler eine Falle gestellt haben wo Gewitter ist. Das war so mega spannend :D

  16. Re: Es war einmalig - Re: Ich freu mich drauf...

    Autor: ABE 16.12.08 - 23:58

    Kann ich nur bestätigen. Eins der meist unterschätzten Spiele und vielleicht das Beste seiner Zeit.

    Wenn es auch nur ansatzweise so gut wird wie ich hoffe ist mir jegliche SecuDRMaktivierung egal und wenn der Teufel persönlich meine Daten bekommt.


  17. Re: Es war einmalig - Re: Ich freu mich drauf...

    Autor: spanther 17.12.08 - 04:58

    ABE schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann ich nur bestätigen. Eins der meist
    > unterschätzten Spiele und vielleicht das Beste
    > seiner Zeit.
    >
    > Wenn es auch nur ansatzweise so gut wird wie ich
    > hoffe ist mir jegliche SecuDRMaktivierung egal und
    > wenn der Teufel persönlich meine Daten bekommt.
    >
    >


    Super. Dann versaust du dein Betriebssystem also mit einem Softwareindustrie Rootkit und hast zugleich den Vollpreis ausgegeben für ein Produkt was du nur limitiert einsetzen darfst :D

    Wenn da SecuROM drauf ist werd ichs mir sicher nicht kaufen...
    Oder von mir aus Tages oder sonstein DRM Mist. Dann hol ichs mir lieber für Xbox360 und kanns spielen so oft und lange ich will ohne System Neuinstallationen oder Aktivierungen. Zumal in Mafia die Steuerung ja recht träge war mit Maus und so. Zog sich also etwas und erinnerte mich irgendwie an eine Joystick Umsetzung auf Maus. Kann mir das Spiel gut auf Konsole vorstellen :-)

  18. Re: Ich freu mich drauf...

    Autor: hansihellseher 17.12.08 - 07:52

    ich muss zugeben, das Mafia mich auch komplett begeistert hat und das, obwohl ich Spiele in der Art(GTA) bis dahin total langweilig fand. Mafia hatte einfach eine super Story, eine für damalige Verhältnisse einmalige Grafik und Soundkulisse. Denke aber auch das Teil2 nicht noch einmal dieses Erlebnis bieten wird, dafür sind die Publisher zu sehr "casual" und "gewinnorientiert" geworden. Der Kopierschutz wird sicher auch wieder dazu beitragen. Da heißt es wohl abwarten.

  19. Re: Es war einmalig - Re: Ich freu mich drauf...

    Autor: JanZmus 17.12.08 - 09:23

    > Es war das erste Spiel, das so eine Sichtweite bot

    Stimmt nicht. Elite auf dem C64 hatte schon eine höhere Sichtweite

    > Es war das erste Spiel, das eine komplette Stadt simulierte.

    SimCity ?

    > So viel Realismus in der Steuerung eines Fahrzeugs per Tastatur habe ich so nie irgendwo anders gesehen.

    Racing Destruction Set - C64 !!

    Ne, Spass beiseite, was das Spiel 1A hatte war die Atmosphäre. Das für mich beste Spiel aller Zeiten, zur Zeit als ich´s gespielt habe. Aber wie schon gesagt, man muss ja niemanden dazu zwingen, es gut zu finden.

  20. Noch was ...

    Autor: JanZmus 17.12.08 - 09:35

    > Ob GTA4 besser ist, weiss ich nicht. Man liesst so
    einiges schlechtes darüber.

    Zum Beispiel, dass es bei Metacritic als bestes Spiel aller Zeiten auf allen Systemen gilt (Metascore 98) und, dass es bei Gamerankings als zweitbestes Spiel aller Zeiten auf allen Systemen steht (97.419%). Klar, alles Geschmackssache.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITEOS, Stuttgart
  2. Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  3. Arconic Fastening Systems / Fairchild Fasteners Europe - Camloc GmbH, Kelkheim (Taunus)
  4. SySS GmbH, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

  1. Elektroauto: Sono Motors erreicht Crowdfunding-Ziel von 50 Millionen Euro
    Elektroauto
    Sono Motors erreicht Crowdfunding-Ziel von 50 Millionen Euro

    Am Samstagabend wurde das Ziel der Crowdfunding-Kampagne für das Elektroauto Sion von Sono Motors erreicht: 50 Millionen Euro wurden zugesagt. Nun kommt es auf die Zahlungsmoral der Unterstützer an.

  2. Beschlagnahmt: Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an
    Beschlagnahmt
    Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an

    Betreiber verhaftet, Domain und Server beschlagnahmt: Die Webseite Weleakinfo.com hat im großen Stil mit Zugangsdaten gehandelt, die aus mehr 10.000 Datenlecks gestammt haben sollen.

  3. Bürogebäude Karl: Apple baut Standort in München deutlich aus
    Bürogebäude Karl
    Apple baut Standort in München deutlich aus

    Apple wird seine Aktivitäten in München offenbar deutlich ausbauen und auch ein neues Bürogebäude beziehen, das Platz für 1.500 Beschäftigte bietet. In München betreibt Apple bereits das Bavarian Design Center mit 300 Mitarbeitern.


  1. 21:04

  2. 15:08

  3. 13:26

  4. 13:16

  5. 19:02

  6. 18:14

  7. 17:49

  8. 17:29