1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Qimonda: Keine Einigung über…

Kauf eines substantiellen Aktienpaketes

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kauf eines substantiellen Aktienpaketes

    Autor: Peter S. Ilie 17.12.08 - 11:53

    Zitat: 'Infineon habe trotz der äußerst angespannten Marktlage einen Kredit angeboten, "in Verbindung mit dem Verkauf eines substantiellen Aktienpaketes an den Freistaat".'

    An Unverfrorenheit kaum zu übertreffen. Eines der besten Beispiele, daß die aktuelle Krise als Vorwand verwendet wird.

    PSI

  2. Re: Kauf eines substantiellen Aktienpaketes

    Autor: Basta 17.12.08 - 14:17

    Toll, wenn man es sich so einfach macht und einfach mal auf die bösen Unternehmen schinmpft.

    Ohne die Details zu kenne - es sieht doch stark danach aus, als wenn Infineon selbst kurz vor der Pleite stünde. Immerhin ja auch das erste Dax Unternehmen, dessen Aktie weniger als ein Euro Wert ist.
    Da muss man sich schon mal fragen, ob es sinn macht da 150 Mio an Qimonda zu schicken und damit die eigene Insolvenz zu riskieren und damit noch mal deutlich mehr Arbeitsplätze zu riskieren.

    Es ist schon ärgerlich, dass die beiden Parteien es nicht schaffen vernünftig miteinander zu reden. So ein Angebot von Sachsen plakativ öffentlich zu machen ist da nicht hilfreich. Vermutlich sind da beide Seiten schuld.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über KISSLING Personalberatung GmbH, Großraum Balingen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  3. Häfen und Güterverkehr Köln AG, Köln
  4. Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Greifswald

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de