1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kompromiss zu Praktikanten…
  6. T…

will rund die Hälfte der Unternehmen keine...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Was ist das denn hier?

    Autor: Der Kaiser 19.12.08 - 00:09

    > Achja, ich kenne das Konzept: Die Ackermanns in DE verdienen mal Eben 1€ im Jahr, und das gesparte Geld wird auf die Armen verteilt. Hat einer mal ausgerechnet, sind 10.000€ im Jahr mehr.
    Es ist genügend Geld im System vorhanden. Das "Managment" verbrennt die Kohle, die Mitarbeiter die das Geld erarbeiten sehen davon nicht viel. Das liesse sich gesetzlich regeln: Gewinn in der Firma = garantierte Ausschüttung eines Teiles an die Mitarbeiter. Keine Ausschüttung = Klagemöglichkeit.

    > Super. Dann haben wir depressive Menschen, die an der Bushaltestelle mit Edelfusel die Leute anmachen.
    Mir sind 3-4 depressive Manager lieber als 100.000 depressive Arbeiter.

  2. Re: will rund die Hälfte der Unternehmen keine...

    Autor: Der Kaiser 19.12.08 - 04:52

    > Bei uns hat der Abteilungsleiter gleich zu Beginn eine Ansprache gehalten. Alles was zählt ist Leistung. Wer von uns zeigt dass der besser ist als ein festangestellter Mitarbeiter ist bekommt dem seinen Job. Das ist die einzige Möglichkeit übernommen zu werden.
    Erinnert mich an Hundekämpfe.

  3. Re: Was ist das denn hier?

    Autor: blork42 20.12.08 - 00:56

    Lol.

    Cool ist: VOR dem Diplom kriegt man 400 Euro im Monat,
    NACH dem Diplom dann ma 4000 und aufwärts, witzige - aber asoziale Sache.

    Toscaloso schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tod den Neolibs & Neokons schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wohl ein Zuchtbecken für geisteskranke
    > neolib.
    > Karpfen(Trockenobst, Mal Tacheles,
    > Subito,
    > dakfjgkoiun und A. B.), die glauben
    > sie seinen die
    > fressenden Obermacker, doch
    > dann kommt der "Hecht"
    > frisst sie und nichts
    > war's mit euer "Nur die
    > Harten, kommen in den
    > Garten!"-Ideologie. Geht
    > sterben ihr
    > schwachsinnigen Denkversager, ihr
    > redet
    > schlecht über alle die momentan aus eurer
    >
    > Sicht "unter" euch stehen, nur um dann wenn
    > es
    > euch mal nicht so gut geht, angerannt zu
    > kommen
    > und zu behaupten, das sei ja was ganz
    > anderes...
    > jaja is' schon klar!
    >
    > Gibs zu du bist Schüler oder Student und hast noch
    > nie ein Praktikum geschweige den einen Job gehabt.
    >
    > Gerade am Anfang wenn man sich beweisen muss sind
    > 14 und mehr Stunden normal. Später wenn man erst
    > einmal aufgestiegen ist kann man Aufgaben
    > delegieren. Dann wird es lockerer. Aber vorher
    > muss man Sch.... fressen. Und nicht jeder schafft
    > den Aufstieg. Es wird immer Leute geben die es nie
    > schaffen und ihr Leben lang knechten müssen. Aber
    > die sind selbst schuld daran. Wer nicht die
    > richtige Härte (zu sich und zu anderen) mitbringt
    > wird es nie schaffen.


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KWA Kuratorium Wohnen im Alter gAG, Unterhaching
  2. Kreisausschuss des Hochtaunuskreises, Bad Homburg
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. HERMA GmbH, Filderstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 499,90€
  3. 326,74€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge