1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Maus und Ziffernblock vereint

für Spiele?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. für Spiele?

    Autor: Suki11 19.12.08 - 08:52

    Eventuell wäre das Ding auch für die Ego-Shooter...

    Mehr Tasten hat keine Maus.
    Mit was Gewöhnung könnte man alles mit einer Hand steuern.

    Kann ich mir aber nicht so recht vorstellen ... :)

  2. Re: für Spiele?

    Autor: FFiXI 19.12.08 - 10:13

    Für Final Fantasy XI wäre das perfekt. Da spielt man praktisch nur mit Nummernblock und/oder Maus.

  3. Re: für Spiele?

    Autor: Tautologiker 19.12.08 - 12:55

    ... oder für den Flugsimulator zwischendurch am Laptop... :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ashampoo GmbH & Co. KG, Rastede
  2. HiScout GmbH, Berlin
  3. Polizeipräsidium Unterfranken, Aschaffenburg, Würzburg
  4. Universitätsklinikum Münster, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 8,50€
  2. 4,99€
  3. 6,63€
  4. (-42%) 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
    Staupilot
    Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

    Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
    2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
    3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

    1. Elektromobilität: GM und LG Chem bauen gemeinsame Akkuzellenfabrik
      Elektromobilität
      GM und LG Chem bauen gemeinsame Akkuzellenfabrik

      Gerüchte über eine Zusammenarbeit zwischen General Motors und LG Chem gab es schon seit einiger Zeit. Jetzt haben die beiden Unternehmen bestätigt, dass sie künftig zusammen in den USA Akkus für Elektroautos bauen werden. Ziel ist es, den Preis für die Kilowattstunde in absehbarer Zeit unter 100 US-Dollar zu drücken.

    2. Python: Trojanisierte Bibliotheken stehlen SSH- und GPG-Schlüssel
      Python
      Trojanisierte Bibliotheken stehlen SSH- und GPG-Schlüssel

      In der Python-Paketverwaltung PyPi waren zwei Bibliotheken gelistet, die Schadsoftware enthielten. Über Namensähnlichkeiten mit beliebten Bibliotheken versuchten sie, den Entwicklern SSH- und GPG-Schlüssel zu stehlen. Eine Bibliothek war fast ein Jahr auf PyPi gelistet.

    3. HMD Global: Neues Nokia 2.3 mit Bildvorschlagsfunktion kostet 130 Euro
      HMD Global
      Neues Nokia 2.3 mit Bildvorschlagsfunktion kostet 130 Euro

      Beim neuen Nokia 2.3 hat HMD Global eine Dualkamera verbaut, die während der Aufnahme mehrere Bilder macht und dem Nutzer das beste Foto vorschlägt. Der Akku soll zwei Tage lang durchhalten, Abstriche müssen Käufer beim Speicher machen.


    1. 11:38

    2. 11:20

    3. 10:58

    4. 10:41

    5. 10:24

    6. 09:23

    7. 07:31

    8. 07:20