1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canons Vollformatkamera hat ein…

oh neeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiin

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. oh neeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiin

    Autor: ( Alternativ: kostenlos registrieren) 22.12.08 - 08:26

    die canon fanbois werden rotieren. ihr gott ist doch nicht unfehlbar. na ein bissl pressefritzen noch mehr subventionieren, und die sache ist schnell vergessen!

  2. Re: oh neeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiin

    Autor: Samuel 22.12.08 - 11:20

    ( Alternativ: kostenlos registrieren) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die canon fanbois werden rotieren. ihr gott ist
    > doch nicht unfehlbar. na ein bissl pressefritzen
    > noch mehr subventionieren, und die sache ist
    > schnell vergessen!

    Die "Pressefritzen" laufen Canon gerade in Scharen davon. Das geht sogar soweit, dass Verlage deren Fotografen bisher vollständig ausgestattet waren (so von 14 bis 400mm, KOnverter usw.) als neue Verlagsausrüstung eine D300, ein 14er, ein 24-70 und ein 70-200 sowie einen SB900 bekommen haben und nun auf dem Fussballplatz und den Konzerten mit maximal 200mm da stehen...

    Sam

  3. Re: oh neeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiin

    Autor: wissen macht ahhh! 22.12.08 - 11:58

    Scheibar bist du kein "Pressefritze". Also, woher kommt diese haltlose Behauptung?
    Die L-Objektive sind noch immer unerreicht und wegen eines Fehlers in einer Prosumerkamera wird wohl keine Redaktion ihre Profiausstattung "entsorgen".

  4. Re: oh neeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiin

    Autor: ff55 22.12.08 - 12:05

    wissen macht ahhh! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wegen eines Fehlers in einer Prosumerkamera wird
    > wohl keine Redaktion ihre Profiausstattung
    > "entsorgen".

    Die 5D Mark II jetzt mal schnell als Mittelklasseprodukt abzutun finde ich etwas tendenziös. Canon baut gute Kameras aber auch Canon vollbringt keine Wunderdinge die kein Mitbewerber nicht auch erreichen könnte.

  5. Re: oh neeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiin

    Autor: Pitchblack 22.12.08 - 15:16

    Viele unter anderem auch namhafte Presse- und Sportagenturen hatten von der ganze Mark III Autofokus Geschichte so die Nase voll, dass sie gleich scharenweise zur Nikon bzw. D3 gewechselt sind.

  6. Re: oh neeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiin

    Autor: Samuel 24.12.08 - 10:28

    wissen macht ahhh! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Scheibar bist du kein "Pressefritze". Also, woher
    > kommt diese haltlose Behauptung?
    > Die L-Objektive sind noch immer unerreicht und
    > wegen eines Fehlers in einer Prosumerkamera wird
    > wohl keine Redaktion ihre Profiausstattung
    > "entsorgen".

    Die Kollegen in der WAZ-Gruppe haben gerade neue Kameras bekommen. Die einen eine D3, die anderen eine D300. Ein 300er oder größer hat nun wohl keiner mehr, der nicht zuvor eine private Nikon-Ausrüstung hatte. Die dpa hat vor zwei Jahren noch überall rumgetönt "kauft euch 'ne Canon" und ein halbes Jahr nach deren Umstieg auf Canon hat sich der NRW-Fotochef wegen des extrem miserabelsten Suppport (sogar für die dpa!) nach eigenen Aussagen beinahe die Haare ausgerissen. Auch zahlreiche kleinere Agenturen haben komplett auf Nikon umgestellt. Ist schon erstaunlich, auf wieviel Terminen plötzlich die Linsen nicht mehr grau sondern schwarz sind...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ), Konstanz
  2. Stadtreinigung Hamburg Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg
  3. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  4. WeGrow GmbH, Tönisvorst

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor